Neu im Programm!

Webinar: Verschwörungstheorien, Fake News und Unwahrheiten
Die Sprache des Populismus am Beispiel Donald Trumps

Kursnummer 17BO 11072

Dass Donald Trump einmal Präsident der Vereinigten Staaten werden könnte, hätten vor dem Wahlabend allein aufgrund seiner bombastischen Rhetorik wenige Beobachter des politischen Establishments vermutet. Der Sieg Trumps beruhte dabei wesentlich auf einer rhetorischen Mischung aus Übertreibung, irreführenden Informationen und bewussten Verschwörungstheorien. Trump nutzte diese Elemente vor und nach der Wahl mit einer Vehemenz, die seine Gegner überraschte und die Politik in den Vereinigten Staaten nachhaltig änderte. Das Webinar beleuchtet unter diesen Gesichtspunkten kritisch den Aufstieg und die Präsidentschaft Donald Trumps.

Prof. Dr. Michael Butter

50 Plätze

1-mal (2 Unterrichtsstunden)
Dienstag, 12.12.2017, 18:55 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 7,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Denkanstöße
Ein Abend zum Miteinander in Oldenburg

Kursnummer 17BO 11099

Woran glaubst du? Eine Frage, die zu den Grundlagen der eigenen Haltungen und Werte führt. „Liebe“, „Frieden“, „Menschenrechte“, „Neugier“ – es sind tiefe Überzeugungen dabei, und so manche Antwort offenbart die Sehnsucht nach einem friedvolleren Zusammenleben. Viele Antworten, die 2017 während der groß angelegten VHS-Umfrage in Oldenburg und den Außenstellen Hatten und Wardenburg gesammelt worden sind, werden Teil einer Dokumentation, die als Buch unter dem Titel „Woran glaubst du? Denkanstöße zum Miteinander in Oldenburg“ an diesem Abend der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Ein kulinarischer Gruß aus unserem „Kulturraum Küche“ und der inspirierende Input unseres Gastredners Constantin Schreiber warten außerdem auf Sie. Der Journalist und Bestsellerautor Constantin Schreiber wurde 2016 für die Moderation der deutsch-arabischen n-tv-Sendung „Marhaba – Ankommen in Deutschland“ mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Seit Anfang 2017 moderiert er bei ARD aktuell Ausgaben der Tagesschau und des Nachtmagazins. Wir freuen uns auf einen anregenden Abend mit Ihnen.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, daher ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Volkshochschule Oldenburg, Constantin Schreiber

150 Plätze

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Dienstag, 23.01.2018, 17:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebührenfrei

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Kundenzentrum.

Details + Termine

Neu im Programm!

Lesung und Diskussion: Xifan Yang – „Als die Karpfen fliegen lernten“
China – Zeitenwandel über drei Generationen erlebt

Kursnummer 17BO 11100

Buch Brader

In Kooperation mit der Buchhandlung Brader.

Als 20-jähriger Mann wegen eines unvorsichtigen Tagebucheintrags zur Zwangsarbeit auf einen Berg verbannt; seine Musik half ihm zu überleben. Und mit 80 Jahren wäre Herr Peng fast in Chinas größter Castingshow gelandet. Xifan Yang erzählt nicht nur die Geschichte ihres Großvaters, sondern mit ihm, wie eine normale chinesische Familie über drei Generationen den Zeitenwandel erlebt hat, von Maos Herrschaft über die Öffnung unter Deng Xiaoping bis hinein in die turbulente Gegenwart.

Xifan Yang, 1988 in China geboren, kam mit vier Jahren nach Deutschland. Sie ist Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München, lebte von 2011- 2015 in Shanghai und arbeitete von dort aus als freie Korrespondentin u. a. für Stern, SZ Magazin, Neon, Nido, Wired. Heute lebt sie in München. Wer könnte uns China näher bringen als sie mit ihrem doppelten Blick von innen und von außen?

Abendkasse. Eine vorherige Anmeldung ist möglich.

Xifan Yang

70 Plätze

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Donnerstag, 30.11.2017, 19:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 7,00 € – Keine Ermäßigung möglich.
Für NWZ-Card-Inhaber 5 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine

Neu im Programm!

PowerPoint-Karaoke
Ein Abend voller Kreativität und spaßiger Unsinnigkeit

Kursnummer 17BO 31400

PowerPoint-Karaoke ist ein Karaoke-Ableger bei dem die Teilnehmenden keine Lieder nachsingen, sondern sich neben Beamer und Leinwand stellen und aus dem Stehgreif einen Vortrag zu einer, meist lustigen, Präsentation halten, die sie vorher noch nie zu Gesicht bekommen haben – jede neue Folie wird zur nächsten spontanen Herausforderung! Es geht also nicht darum reale Inhalte zu vermitteln, sondern einzig und allein um eine witzige und unterhaltsame Präsentation der Folien. Klingt verrückt? Ist es auch! Aber nur auf den ersten Blick: Flexibilität, Ironie und Einfallsreichtum sind gefragt. Dieses PowerPoint-Karaoke soll spielerisch Ihre rhetorischen Fähigkeiten, Fantasie und Kreativität für Beruf und Alltag fördern – und das in gemütlicher abendlicher Atmosphäre mit Knabbereien und Getränken.

Stephanie Trapp

20 Plätze

1-mal (4 Unterrichtsstunden)
Freitag, 26.01.2018, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 29,00 €

Details + Termine