Lebendige Bibliothek
Beurteile kein Buch nach seinem Umschlag!

Kursnummer 17AO 11302

Die Lebendige Bibliothek ist eine Kooperation der VHS Oldenburg, der Stadtbibliothek Oldenburg und des Präventionsrates Oldenburg.

Haben Sie Lust und Mut, sich mit Ihren (Vor-)Urteilen auseinanderzusetzen? Wollen Sie Fragen stellen, die Sie schon immer hatten, aber es fehlte an Möglichkeiten, Antworten zu bekommen? Die Lebendige Bibliothek bietet dazu eine einzigartige Gelegenheit. Hier stellen sich Menschen mit ihren Geschichten als „Bücher“ dar und können für ein Gespräch „entliehen“ werden. Die Lebendige Bibliothek funktioniert wie eine normale Bibliothek: Besucher kommen und leihen sich ein Buch aus. Der Unterschied: die „Bücher“ sind echte Menschen, die von den Besuchern für ein 20-minütiges Gespräch „ausgeliehen“ werden.

Am 28. April lesen Sie „Bücher“ zu Flucht, Migration und Vertreibung und treffen auf Menschen, die Ihnen üblicherweise nicht über den Weg laufen. In den Gesprächen erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Biographie Ihres Gegenübers.

Eine vorherige Anmeldung ist möglich.

N. N.

30 Plätze

1-mal (5 Unterrichtsstunden)
Freitag, 28.04.2017, 15:00 Uhr

Stadtbibliothek Oldenburg, Peterstraße

Gebührenfrei

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Kundenzentrum.

Details + Termine

Neu im Programm!

Vortrag: Angst – Störung oder Ressource?

Kursnummer 17AO 13500

Die Vorstellung, keine Angst spüren zu müssen, klingt verlockend. Aber keine Angst zu haben, bedeutet eben auch, keine Angst davor zu haben, das zu verlieren, was uns wichtig ist. Es wäre uns alles egal. Anstatt Angst zu vermeiden, können wir sie auch für Veränderungsprozesse nutzen und sie vielleicht sogar als Wegweiser verstehen, um aus eingefahrenen, verkrusteten, überregelten Strukturen auszubrechen und Schritte zu mehr

Lebensnähe, Komplexität, aber damit auch weniger Vorhersagbarkeit und Kontrolle zu wagen. Dieses Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Unsicherheit und den Möglichkeiten des Umgangs damit sind die Themen dieses Vortragsabends.

Abendkasse. Eine vorherige Anmeldung ist möglich.

Thomas Wachtendorf

50 Plätze

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Mittwoch, 24.05.2017, 19:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 7,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Stürmische Zeiten: Auf den Spuren der Reformation und Martin Luthers
Geführte Wanderreise

Kursnummer 17AO 61300

Als Martin Luther sich am 31. Oktober 1517 anschickt, seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg zu nageln, verändert er die Welt. Bis heute ist das Beben, das von diesem kleinen Mann ausging, deutlich zu spüren. 500 Jahre später setzen wir an, auf unserer Wanderreise das Leben und Wirken von Luther in seiner Zeit zu entdecken und die Motive und Gefühle, die ihn trieben zu verstehen. Sie erleben Wittenberg anlässlich des Lutherjahres und wandern auf dem historischen Tetzel-Weg, erkunden den idyllischen Ort Eisleben mit dem Geburts- und Sterbehaus Luthers. Im Kyffhäusergebirge treffen Sie auf die Spuren von Thomas Müntzer, der gewaltsam für die Befreiung der Bauern aus ihrer Leibeigenschaft kämpfte. Und es folgen Erfurt, die Stadt, in der Luther seine Studienjahre verbrachte sowie schließlich die Wartburg in Eisenach, der geheime Rückzugsort Luthers während der Übersetzung des Neuen Testaments. Weitere Informationen erhalten Sie unter Details und Termine. Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist Die Landpartie.

Die Landpartie

24 Plätze

7-mal
16. – 22. Juli 2017

Reise

Gebühr: 1195,00 € – Einzelzimmerzuschlag: 185 €
Keine Ermäßigung möglich.
Bahnfahrt ab jedem deutschen Bahnhof bei freier Zugwahl; pro Person 2. Klasse je Richtung 54 € pro Person 1. Klasse je Richtung 79 € (zusätzliche Ermäßigungen inkl. Bahncards)

Details + Termine

Neu im Programm!

Angst ist auch nur ein Gefühl
Mit Unsicherheit leben lernen

Kursnummer 17BO 13500

Angst ist für uns alle ein unangenehmes Gefühl, deshalb versuchen wir mit viel Aufwand, aber überschaubarem Erfolg, uns die Angst vom Leibe zu halten, sie zu ignorieren, zu bekämpfen oder uns abzutrainieren, weil wir glauben, mit Angst nicht handlungsfähig zu sein. In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, das Wagnis einzugehen, sich Ihren Ängsten zu stellen, anstatt sie zu vermeiden. Dabei werden Sie Abenteuer erleben und viele neue Erfahrungen machen. Im Rahmen gestalttherapeutischer Übungen werden Sie Neues ausprobieren und erkennen, dass Angst alleine kein Grund ist, etwas nicht zu tun.

N. N.

14 Plätze

2-mal (16 Unterrichtsstunden)
Wochenende 11. / 12. Nov. 2017
Sa. / So. 10:00 – 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 135,00 € – (inkl. Getränke)

Details + Termine