Sprachen

Anja Uecker

Dozentin für Französisch

Anja Uecker ▪ Bild: privat

Name: Uecker

Vorname: Anja

Aus: geb. in Deutschland, wohnhaft in Paris von 1993 - Dezember 2002

In Oldenburg seit: 2008

An der VHS seit: 2016 mit Unterbrechung

Unterrichtet: Französisch

Mag: Tanzen

Mag nicht: Krieg

Lebensmotto: Herausforderungen machen uns stärker.

Warum ist es so wichtig, Sprachen zu lernen?
Sprachenlernen verbindet, schafft Verständnis und somit Toleranz.

Was macht Französisch so interessant?
Ich liebe den Klang, die Melodie und die Poesie in der französischen Sprache, weil sie einfach hinreißend, fast erotisch sind.

Wie bereichern Sprachen Ihr Leben?
Sprachen sind aus meinem Leben nicht wegzudenken, weil sie ein großes Stück Reichtum bedeuten. Ich empfinde es als Luxus, in einem anderssprachigen Land auf Reisen in der Landessprache kommunizieren zu können. Wer mitreden kann, ist mächtig, statt ohnmächtig. Er löscht seinen Wissensdurst, weil er fragen kann, was ihn interessiert, also hat er richtig Spaß, statt Langeweile. Gerade Frankreichliebhaber werden erkennen, dass Französischkenntnisse so manche Türen öffnen können.