Häufig gestellte Fragen

Sprachkurse

Häufig gestellte Fragen im Sprachenbereich

Welcher Kurs ist der richtige für meine aktuellen Sprachkenntnisse?

Alle VHS-Kurse sind auf der Grundlage des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen: Lernen, lehren, beurteilen“ (GER) konzipiert. Ein Raster zur Selbstbeurteilung finden Sie im Bereich Sprachen auf der Seite Downloads.

Sie können Ihr Lernniveau mit Einstufungstests online genauer bestimmen. Auch im Kundenzentrum liegen diese Einstufungstests bereit – sprechen Sie die Mitarbeiter bitte darauf an. Oder Sie vereinbaren einen Termin für eine kostenlose Lernberatung bei unseren Ansprechpartnerinnen für Fremdsprachen und Deutsch als Fremdsprache.

Einstufungstests für Fremdsprachen

Einstufungstests für Fremdsprachen sind verfügbar für Englisch, Business Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Ihre Ansprechpartnerin ist Magali Baudelet, Telefon: 0441 92391-29, E-Mail: baudelet@vhs-ol.de.

Einstufungstests für Deutsch als Fremdsprache

Ihre Ansprechpartnerinnen für einen Einstufungstest für Deutsch als Fremdsprache sind VHS-Kundenzentrum, Telefon: 0441 92391-50, E-Mail: info@vhs-ol.de und Monika Wieruchowska-Braun, Telefon: 0441 92391-21, E-Mail: wieruchowska-braun@vhs-ol.de.

Welche Zertifikate stellt die VHS aus?

Alle Sprachkurse sowie alle Prüfungsangebote der VHS Oldenburg richten sich nach dem "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen: Lernen, lehren, beruteilen"

Zertifikate im Bereich „Deutsch als Fremdsprache“ (DaF)

Ihre Ansprechpartnerinnen sind VHS-Kundenzentrum, Telefon: 0441 92391-50, E-Mail: info@vhs-ol.de und Monika Wieruchowska-Braun, Telefon: 0441 92391-21, E-Mail: wieruchowska-braun@vhs-ol.de.

Sprachzertifikate im Bereich der Fremdsprachen

Ihre Ansprechpartnerin ist Magali Baudelet, Telefon: 0441 92391-29, E-Mail: baudelet@vhs-ol.de.

Weitere nützliche Informationen zu allen Prüfungsangeboten der niedersächsischen Volkshochschulen sowie eine Übersicht der Termine, Gebühren und Anmeldeverfahren finden Sie auf der Homepage des Landesverbandes der Volkshochschulen Niedersachsens unter „Sprachenprüfungen“.

Was passiert, wenn sich nicht genügend Teilnehmer für einen Sprachkurs anmelden?

Unsere AGBs schreiben eine Mindestteilnehmerzahl von 10 vor. Um diesen Kurs nicht ausfallen zu lassen, bietet die VHS Oldenburg bei 7 bis 9 Teilnehmern die Durchführung des Kurses als Kleingruppe an. Der Kurs kann als Kleingruppe mit weniger Unterrichtseinheiten und / oder erhöhten Kursgebühren durchgeführt werden.

Beispiel:
Mindestteilnehmeranzahl von 10 für Standardkurs à 105 € für 32 Unterrichtseinheiten. Unser Angebot bei 7 bis 9 Teilnehmer (Kleingruppe): 127 € für 30 Unterrichtseinheiten.

Am ersten Kurstag wird die Möglichkeit der Bildung einer Kleingruppe angeboten, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Wenn nicht mindestens 7 Teilnehmer einverstanden sind, eine Kleingruppe zu bilden, muss der Kurs abgesagt werden.