Skip to main content

Machtvolles Auftreten für Frauen
Durchsetzungskraft - eine Frage der inneren und äußeren Haltung

Frauen lassen sich im verbalen Schlagabtausch immer noch leichter mundtot machen und in den körpersprachlichen Tiefstatus drängen als ihre männlichen Kollegen. Das liegt einerseits am Mangel von verbalen Konterstrategien, andererseits an einer unsicheren Körpersprache und unbewussten Mikroexpressionen, die sie im Moment der Konfrontation aussenden und die dem Gegenüber die innere Verunsicherung verraten. Starke Worte wirken nur, wenn die Körpersprache das Gesagte auch unterstützt. Wenn Sie weiterhin wertschätzend und freundlich auftreten möchten, ohne gleichzeitig als unterwürfig und schwach wahrgenommen zu werden, sollten Sie das Zusammenspiel von innerer und äußerer Haltung verstehen. Seminarziel: Aneignen von verbalem und nonverbalem Standhalten, ohne eigene Ideale und Werte aufzugeben.

Kurstermine: 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 24. November 2021
    • 14:00 – 17:30 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.15
    1 Mittwoch 24. November 2021 14:00 – 17:30 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.15
    • 2
    • Donnerstag, 25. November 2021
    • 09:00 – 17:30 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.15
    2 Donnerstag 25. November 2021 09:00 – 17:30 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.15
    • 3
    • Freitag, 26. November 2021
    • 09:00 – 14:00 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.15
    3 Freitag 26. November 2021 09:00 – 14:00 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.15

Frauen lassen sich im verbalen Schlagabtausch immer noch leichter mundtot machen und in den körpersprachlichen Tiefstatus drängen als ihre männlichen Kollegen. Das liegt einerseits am Mangel von verbalen Konterstrategien, andererseits an einer unsicheren Körpersprache und unbewussten Mikroexpressionen, die sie im Moment der Konfrontation aussenden und die dem Gegenüber die innere Verunsicherung verraten. Starke Worte wirken nur, wenn die Körpersprache das Gesagte auch unterstützt. Wenn Sie weiterhin wertschätzend und freundlich auftreten möchten, ohne gleichzeitig als unterwürfig und schwach wahrgenommen zu werden, sollten Sie das Zusammenspiel von innerer und äußerer Haltung verstehen. Seminarziel: Aneignen von verbalem und nonverbalem Standhalten, ohne eigene Ideale und Werte aufzugeben.