Skip to main content

Aktuelle Neuigkeiten unserer Volkshochschule.

Köfte für‘s Klima

OJW und Ernährungsrat schnippeln gemeinsam

Hochkonzentriert werden an einem der Arbeitsplätze Köfte in Form gebracht, während andere eine Salatsauce abschmecken oder den Backprozess des Nachtischs überwachen – das ist das gemeinsame Kochprojekt des Oldenburger Ernährungsrats und der VHS-Jugendwerkstatt, das im Mai in einem Werkhof-Gebäude der Oldenburger Jugendwerkstatt im Pophankenweg stattfand.

Judith Busch, Koordinatorin des Ernährungsrats, bereitet mit den Teilnehmenden Rezepte zu, für deren Zubereitung Lebensmittel regionaler Herkunft verwendet werden. Es wird aufgrund des schädlichen Einflusses auf den Klimawandel ohne Fleisch gekocht. „Das Thema kommt bei den Jugendlichen an – sie informieren sich gegenseitig, und vor allem: Es schmeckt ihnen.“ sagt Judith Busch sichtlich erfreut.
„Dass die Jugendlichen mehr über nachhaltige Ernährung erfahren, ist uns sehr wichtig“, sagt Tanja Meiser, pädagogische Leiterin der OJW. Bildung für nachhaltige Ernährung und das Interesse für’s Kochen als Gemeinschaftserlebnis greifen bei diesem Projekt Hand in Hand. „Die Initiative ging von den Jugendlichen aus, das freut mich besonders.“, fügt Tanja Meiser hinzu, bevor sie zum Testen der Köfte gebeten wird.

Über die Arbeit des Oldenburger Ernährungsrats entstand ein informativer Imagefilm u. a. mit Bildern von einem der gemeinsamen Kochprojekte mit der Oldenburger Jugendwerkstatt.
Das Besondere des Films: Er ist Teil der Auszeichnung des Oldenburger Ernährungsrats mit dem "Nationalen Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung", der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission verliehen wurde. Zu sehen ist er auf dem YouTube-Kanal des Ernährungsrats.

Wir gratulieren sehr herzlich zu dieser Auszeichnung!

Zurück
Judith Busch, Tanja Meiser und das Team der OWJ mit Jugendlichen an der Outdoorküche der Jugendwerkstatt. Bild: VHS Oldenburg.
Judith Busch (re.) und Tanja Meiser (3. v. re.) mit Teammitgliedern der OJW und Teilnehmer*innen in der Upcycling-Küche der Jugendwerkstatt. Bild: VHS Oldenburg
14.07.24 19:35:03