Aktuelles

Einbürgerungstest für britische Staatsbürgerinnen und -bürger

Bild: conmongt / CC0 / Pixabay

Rund um den Brexit gibt es momentan eine gestiegene Nachfrage britischer Staatsbürgerinnen und -bürger, einen Einbürgerungstest zu absolvieren. Aus diesem Grund bieten wir am Montag, 11. März einen zusätzlichen Einbürgerungstest für Britinnen und Briten an. Anmeldungen sind im Rahmen einer persönlichen Beratung bis Montag, 4. März möglich. Alle Infos dazu finden Sie auf unserer Seite zum Einbürgerungstest.

Café Miteinander

Zum Café Miteinander gehörte diesmal ein besonderer Beitrag zum Niederländischen. ▪ Bild: VHS Oldenburg

Am Freitag, 15. Februar fand das erste Café Miteinander des Jahres statt. Bei freundlichem Frühlingswetter trafen sich 30 Sprachbegeisterte im Café Kurswechsel, um sich bei einem Kaffee in gemütlicher Gesellschaft in verschiedenen Sprachen auszutauschen. Gesprochen wurden Französisch, Japanisch, Spanisch, Norwegisch, Deutsch .... und Niederländisch, denn der besondere Beitrag des Nachmittags nahm die Landessprache unserer westlichen Nachbarn in den Fokus. Unsere Niederländisch-Dozentin Manuela Girgsdies erläuterte im traditionellen Gewand die Worte leuk, lekker und gezellig: Schlüsselwörter für das niederländische Lebensgefühl.

Das nächste Café Miteinander findet am Freitag, 17. Mai statt. Eine besondere Vorstellung gibt es dann zum Russischen. Aber wie immer sind alle Sprachen willkommen.

Jetzt für ein FSJ Kultur an der VHS Oldenburg bewerben

Plakat zum FSJ ▪ Bild: LKJ Niedersachsen

Ab sofort können sich junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur anmelden, um ab September 2019 ein Jahr lang die Arbeit in einer niedersächsischen Kultureinrichtung kennenzulernen. Ein FSJ Kultur ist u. a. auch bei der VHS Oldenburg möglich. Mehr zu einem FSJ bei uns erklärt unsere Seite zum FSJ Kultur.

Alle wichtigen Fragen rund um die Anmeldung und das FSJ im Allgemeinen beantwortet die Seite des Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e. V. (LKJ). Eine Anmeldung zum FSJ ist bis zum 31. März möglich.

Hauen Sie in die (Computer-)Tasten

Schreibkurse ▪ Bild: CC0 / Unsplash

„Irgendwann möchte ich einmal ein Buch schreiben.“ ist ein weit verbreiteter Traum. Fragt man Autorinnen und Autoren ist Schreiben vor allem eins: harte Arbeit. Wir bieten einige Kurse, die Ihnen auf dem Weg zu eigenen Geschichten helfen, je nachdem, welches Ziel Sie sich setzen.

Um das kreative Schreiben geht es im gleichnamigen Grundkurs, der am Mittwoch, 20. Februar startet. Neulinge und Fortgeschrittene lernen hier Wichtiges zu ausdrucksstarken Charakteren, Schreibperspektiven, Dialogen und Spannungsbögen. Wer lieber die eigene Lebensgeschichte festhalten möchte, ist im Kurs Meine Autobiografie richtig. Hier geht es am Samstag, 23. März darum, die eigenen Erinnerungen für eine kurzweilige Erzählung zu ordnen und auf Papier zu bringen. Wer schon eigene Texte verfasst hat, erhält ab Mittwoch, 10. April in der Schreibwerkstatt hilfreiches Feedback auf dem Weg zu noch besseren Werken.

Neu sind in diesem Semester zwei besonders fantasievolle Schreibworkshops. Um Kindergeschichten geht es im gleichnamigen Workshop ab Freitag, 1. März. Drei Kinderbuchautorinnen teilen die Kunst, sich Geschichten auszudenken und mit ihrem Vortrag zu fesseln. Die Poesie steht im Zentrum des Workshops Elfchen, Limericks und Co. Ab Samstag, 16. März lernen Sie verschiedene Gedichtformen kennen und probieren sich als Poetinnen und Poeten.