Skip to main content

7. Februar 2019 – 20. Juni 2019, 4. Etage

Das Malerische und die Linearität finden gemeinsam einen Raum in den Bildern des Künstlers, in einem Spiel zwischen Spannung und Balance. In Diszipliniertsein und Konstruktion zeigt Szymon Szymankiewicz sowohl eine Bild-Spur als auch eine schwebende Erinnerung. Der Wechsel der Distanzen zwischen Nähe und Ferne erhellt die Leinwand in Kreisen des Sichtbaren, um dann sogleich in den Nebel der Stille einer leeren Zeile hinein zu versinken.

„Wie gut, dass Sie nicht zur Vermehrung der Worte beitragen“ - so äußerte einmal der Schriftsteller T. Różewicz seine Bewunderung für die Malerei.

Die Ordnung der Symmetrie, der wiederholten Totemprofile, gleitet schon im nächsten Augenblick hinter den Vorhang der Erinnerung. Jedoch offenbart sich eine weitere Schicht, diesmal die des unerwartet Sichtbaren, erfüllt mit Andeutungen von Konkretem. Denn das Auge begehrt es immer, ein Thema und ein Motiv zu erkennen.

Jedoch wäre es schwierig, eine Analyse der verborgenen Sprache des Künstlers durchzuführen. Egal, ob man es vom Allgemeinen ins Besondere versucht oder umgekehrt - alles wurde vom Schatten der Erinnerung an die Vergangenheit umhüllt.

Text: Maria Morzuch

Zum Künstler

  • 1958 geboren in Lodz/Polen
  • 1980–85 Kunstakademie Lodz/Polen
  • 1986 Diplom
  • 1993–2001 Atelier Jaracza 40 Lodz/Polen
  • Seit 2016 Atelier Vito in Bad Zwischenahn

Ausstellungen

Gruppen- (G) / Einzelausstellung (E)

2017 4. Internationaler Leeraner Salon, Leer (G)
2015 3. Internationaler Leeraner Salon, Leer (G)
2008 Malerei – Galerie Neuwerk, Oldenburg (E)
2005 Malerei Unsichtbares Sehen – Galerie Berliner Platz, Wilhelmshafen (E)
2004 Malerei Die Brücke – Galerie Neuwerk, Oldenburg (E)
2000 Malerei Blick auf die Ära – BWA Kunsthalle, Lodz/Polen (G)
1999 V Translation – Internationale Kunstausstellung, Piotrkow Tryb./Polen (G)
  Malerei und Objekte – Galerie Arcady, Tomaszow Maz./Polen (E)
1998 Malerei und Objekte – Kanzlei M. Badowska, Lodz/Polen (E)
  Malerei – Galerie 86, Lodz/Polen (E)
  Malerei – Naturalia&nbsP;IX – Internationale Triennale Textil, Lodz/Polen (G)
1996 Malerei – BWA Galerie Balucka, Lodz/Polen (G)
  Malerei und Objekte – Lyon/Lodz Rathaus, Lyon/Frankreich (G)
1995 Objekte – Internationale Kunstausstellung, Sydney/Australien (G)

Impressionen der Ausstellungseröffnung

Kooperationspartner

BBK, Bezirksgruppe Oldenburg im Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler für Niedersachsen e. V.

Kooperationspartner und Förderung

Freundeskreis Bildende Kunst Oldenburg e. V.