Skip to main content

Sprachkurse für Geflüchtete

Der Bereich Integration der Volkshochschule Oldenburg sucht ab sofort freiberufliche Dozenten (m/w/d) auf Honorarbasis nachmittags für unsere Kurse im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Tätigkeitsfeld:

  • Vorbereitung und Durchführung von Sprachkursen für Geflüchtete gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • Gestaltung einer positiven und aktiven Lernatmosphäre
  • Unterstützung der Kursteilnehmer/innen zur Erreichung des Lernziels
  • Gewährleistung von Qualitätsstandards

Voraussetzungen:

  • Qualifikationsnachweis durch DaF/DaZ Studium ist wünschenswert
  • Unterrichtserfahrung im Bereich Deutsch als Fremdsprache
  • Interkulturelle Kompetenz und Sensibilität
  • Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung ist wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Geduld, Humor, Offenheit, Einfühlungsvermögen

 

Die Lerngruppen im Bereich Integration sind hinsichtlich Nationalität, Altersstruktur, Lerngeschichte und Lebenssituation der Teilnehmenden sehr unterschiedlich zusammengesetzt. Um dieser Heterogenität entsprechen zu können, ist erwachsenenpädagogische und fremdsprachendidaktische Kompetenz notwendig.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail, an:

Ihre Ansprechpartnerin

Vasilina Ten
Vasilina Ten

Berufssprachkurse für Auszubildende im Bereich Einzelhandel

Wir suchen freiberufliche Dozent*innen (m/w/d) auf Honorarbasis für unseren „Online-Berufssprachkurs für Auszubildende im Bereich Einzelhandel“. Der Kurs findet am späten Nachmittag (gewünschte Uhrzeit nach 16:00 Uhr) mit 4 UE statt. Der Unterrichtstag ist verhandelbar.

Voraussetzungen für die Lehrtätigkeit im Spezialkurs Einzelhandel:

  • eine Zulassung für eine Lehrtätigkeit in Integrationskursen nach § 15 IntV Abs. 1 oder Abs. 2 sowie das Sprachniveau C1 nach dem GER
  • eine Zulassung auf Berufssprachkurse gem. § 18 Abs. 5 der Verordnung über die berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV)
  • selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen, Geduld und freundliches Auftreten
  • Affinität zur Arbeit mit digitalen Medien

Die neuen Azubi-BSK des BAMF fokussieren maßgeblich die konkreten Förderbedarfe der Auszubildenden im Berufsschulunterricht und die sprachlichen Anforderungen und Inhalte der mündlichen und schriftlichen Zwischen- und Abschlussprüfungen.

   Die Tätigkeit umfasst:

  • Gestaltung des Onlineunterrichts nach modernen Prinzipien – teilnehmer*innen-, handlungs- und lernzielorientiert
  • Gestaltung einer positiven und aktiven Lernatmosphäre
  • Vor- und Nachbereitung des Unterrichts ggf. Umsetzung der BAMF-Vorgaben
  • Einsatz vhs.cloud und des VHS-Lernportals

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per Mail, an:

Ihre Ansprechpartnerin

Vasilina Ten
Vasilina Ten

Integrationskurse mit Alphabetisierung

Wir suchen freiberufliche Dozent*innen (m/w/d) auf Honorarbasis für unsere Integrationskurse mit Alphabetisierung.

Tätigkeitsfeld:

  • Alphabetisierung von Migrant*innen im lateinischen Schriftsystem
  • Gestaltung des Deutschunterrichts nach modernen Prinzipien – teilnehmer*innen-, handlungs- und lernzielorientiert
  • Gestaltung einer positiven und aktiven Lernatmosphäre
  • Vor- und Nachbereitung des Unterrichts
  • Umsetzung der BAMF-Vorgaben

Voraussetzungen:

  • BAMF-Zulassung für den Unterricht in Integrationskursen sowie Zusatzqualifizierung für Alphabetisierungskurse
  • Abschluss eines DaF/DaZ-Studiums oder entsprechendes Weiterbildungszertifikat
  • Unterrichtserfahrung im Bereich DaF/DaZ, besonders mit lernungewohnten Teilnehmenden
  • Selbstständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen, Geduld und freundliches Auftreten

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per Mail, an:

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Wieruchowska-Braun
Monika Wieruchowska-Braun

Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache an der VHS Oldenburg

Wir suchen freiberufliche Dozent*innen (m/w/d) auf Honorarbasis für unsere Kurse im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache.

Die VHS Oldenburg bietet folgende Deutschkurse an:

  • Allgemeine Integrationskurse
  • Integrationskurse mit Alphabetisierung
  • Berufssprachkurse (DeuFöv)
  • Sprachkurse für Flüchtlinge
  • offene Intensivkurse, Abendkurse, Blended-Learning- Kurse
  • Der Unterrichtseinsatz ist je nach Qualifikation und aktuellem Bedarf möglich.

Die Tätigkeit umfasst:

  • Gestaltung des Deutschunterrichts nach modernen Prinzipien – teilnehmer*innen-, handlungs- und lernzielorientiert
  • Gestaltung einer positiven und aktiven Lernatmosphäre
  • Vor- und Nachbereitung des Unterrichts
  • ggf. Umsetzung der BAMF-Vorgaben
  • Einsatz digitaler Medien im Unterricht wie die vhs.cloud und des VHS-Lernportals

Voraussetzungen:

  • BAMF-Zulassung für den Unterricht in Integrations- und Berufssprachkursen
  • Abschluss eines DaF/DaZ-Studiums oder entsprechendes Weiterbildungszertifikat
  • Unterrichtserfahrung im Bereich DaF/DaZ
  • Selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen, Geduld und freundliches Auftreten
  • Affinität zur Arbeit mit digitalen Medien
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail, an:

Ihr Ansprechpartner

Fabian Feldhoff
Fabian Feldhoff

Integration und Teilhabe an der VHS Hatten + Wardenburg

Wir suchen freiberufliche Dozent*innen (m/w/d) für unsere Kursangebote im Bereich Deutsch als Fremdsprache:

  • Sprachkurse für Geflüchtete
  • Allgemeine Integrationskurse
  • Integrationskurse mit Alphabetisierung
  • Berufssprachkurse
  • Außerschulische Lernförderung DaF für Schüler*innen mit Migrationshintergrund

Voraussetzungen:

  • Abschluss eines DaF/DaZ-Studiums oder entsprechendes Weiterbildungszertifikat
  • Unterrichtserfahrung im Bereich DaF/DaZ
  • BAMF-Zulassung für den Unterricht in Integrations- und Berufssprachkursen mit entsprechender Zusatzqualifikation (Alpha oder BSK)
  • Keine BAMF-Zulassung notwendig in Sprachkursen für Geflüchtete und für außerschulische Lernförderung

Wir erwarten:

  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Methodenvielfalt
  • Unterrichtserfahrung im Bereich DaF/DaZ - auch mit heterogenen Gruppen
  • Interkulturelle Kompetenz und Freude bei der Arbeit mit dieser Zielgruppe
  • Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien

Unterrichtsorte sind Sandkrug, Kirchhatten oder Wardenburg.

Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail - richten Sie bitte an:

Ihre Ansprechpartnerin

Heidi Furche
Heidi Furche

EDV und Berufliche Bildung für Migrant*innen an der VHS Hatten + Wardenburg

Wir suchen freiberufliche Dozent*innen (m/w/d) auf Honorarbasis für die AZAV Maßnahme „EDV-Grundlagen für MigrantInnen“.

Es wird schwerpunktmäßig EDV-Grundwissen vermittelt im Hinblick auf den Beruf und die dort notwendigen computertechnischen Anwendungen und Fertigkeiten. Neben Informationen über das Betriebssystem stehen Ordner- und Dateiverwaltung, Navigieren im Internet mit Suchmaschinen, Viren- und Datenschutz, Textverarbeitung, Grundeinstellungen, Rechtschreibung- und -hilfen, Textbearbeitung, unterschiedliche Formate, die Arbeit mit Tabulatoren und Tabellen sowie Gestaltungsregeln auf dem Lernplan. Mit Blick auf die Anforderungen des Arbeitslebens in Deutschland geht es auch um die Nutzung von E-Mails inkl. Anhängen und die Möglichkeiten der Internetrecherche.

Voraussetzung: Erfahrung in der Lehre und im Umgang mit einer heterogenen Zielgruppe von Migrant*innen, Computeraffinität, Vermittlungsgeschick.

Erwünscht: fremdsprachendidaktische und interkulturelle Kompetenz und Sensibilität.

Starttermin: 28.09.2020, Endtermin: 27.11.2020. Der Unterricht findet vormittags von 8.30 – 12:30 Uhr statt. Einsatzort: Wardenburg.

Ihre Bewerbung (gerne online) richten Sie bitte an:

Ihre Ansprechpartnerin

Heidi Furche
Heidi Furche
23.04.24 22:52:10