Skip to main content
©

Thomas W. Salzmann

Dozent für Fotografie und Foto-Trainer
Freier Bildjournalist

Thomas W. Salzmann lebt und arbeitet in Bremen. Sein beruflicher Weg führte vom Rundfunk über das Fernsehen und eine Medienagentur zu seiner Leidenschaft, der Fotografie. Er bedient Agenturen mit Bildern und gibt Fotografie-Kurse an verschiedenen Institutionen.

Für den gebürtigen Berliner müssen Fotos Geschichten erzählen. Gerne würzt er das mit einer Prise Humor. Dennoch steht er als langjähriger Journalist für echte und unverfälschte Bilder. Die Technik zu beherrschen ist für ihn wichtiger, als jede Materialschlacht. Fotografieren könne man notfalls mit einer Teedose, witzelt der Vater von zwei Erwachsen Kindern gerne.

Studium
Stadt- und Regionalplanung mit Schwerpunkt Soziologie
Gasthörer Journalismus
Besuch der "Quito School of Broadcasting", Quito, Ecuador

Der perfekte Bildaufbau Motive sehen und in Szene setzen
Di. 06.09.2022 18:30
  Oldenburg

- Motive sehen ist die eine, Fotos gestalten eine andere Sache. Das reicht vom richtigen Einsatz der Technik als Mittel zur Bildgestaltung, bis hin zu Fragen nach Licht, Farbe und Form. Welche Rolle spielen Linien, Punkte und Größenverhältnisse? Ein Foto bedient zunächst nur unseren visuellen Sinn. Wahrnehmung ist jedoch noch mehr - wir erleben mit allen Sinnen. Aber wie bekommen wir auch Lärm, Wind, Musik, Freude, Kälte, Wärme auf unsere Fotos? Hier bekommen Sie zahlreiche Tipps für den perfekten Bildaufbau.

Kursnummer 22BO41712
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Thomas W. Salzmann
Smartphone-Fotografie Die kleine Wunderkiste
Sa. 10.09.2022 10:00
  Oldenburg

- Die beste Kamera ist die, die wir dabei haben. Und das Smartphone ist unser ständiger Begleiter. Aber "richtig fotografieren" mit dem Handy? Sie lernen die Möglichkeiten und Grenzen der kleinen Begleiter kennen. Zunächst mit den Bordmitteln: Blende, Verschlusszeit und ISO-Einstellungen sind auch für Handys mit Android, Windows u.a. Betriebssystemen keine Fremdworte. (Achtung: iOS-Nutzer benötigen für den Zugriff auf diese Funktionen eine zusätzliche, möglicherweise kostenpflichtige App). Viele Funktionen haben nicht nur einen Spaßfaktor, sondern lassen sich gezielt einsetzen. Ob die eine oder andere App helfen kann, mehr aus der kleinen Wunderkiste herauszuholen, wird auch geklärt. Nicht zu vergessen, dass im Kurs viel Zeit sein wird, um Bilder zu machen.

Kursnummer 22BO41715
Kursdetails ansehen
Gebühr: 56,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Thomas W. Salzmann
Noch 3 Plätze frei.
Nachtfotografie mit Stativ Auf Motivsuche zur Blauen Stunde
Fr. 16.09.2022 18:00
  Oldenburg

- Der Reiz von Nachtaufnahmen ist ungebrochen. Besonders in der "Blauen Stunde" kurz nach Sonnenuntergang entstehen eindrucksvolle Bilder. Doch wie findet der Fotograf die richtige Belichtung? Wie zaubert man aus fahrenden Autos oder Bahnen bunte Lichtstreifen? Und was ist, wenn der Himmel wolkenverhangen ist? All diese Fragen werden hier beantwortet. Zunächst werden anhand von Bildbeispielen technische Fragen geklärt, bevor es zur "Goldenen Stunde", also kurz vor Sonnenuntergang, auf Motivsuche geht.

Kursnummer 22BO41720
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Thomas W. Salzmann
Fotografieren ohne Blitz und Stativ Oldenburg im Dunkeln
Do. 10.11.2022 18:30
  Oldenburg

- Schummrige Kneipen, dunkle Gassen oder Romantik beim Candlelight Dinner - und das Stativ hat man natürlich auch wieder nicht dabei. Wenig Licht stellt den Fotografen oft vor die Frage, ob man nicht besser blitzen sollte. Dass es aber ganz ohne Zusatzlicht geht und die technischen Grenzen der Kamera viel Spielraum lassen, darum geht es in diesem Kurs. Wie sind wirkungsvolle Aufnahmen bei wenig Licht und auch ohne Stativ möglich? Rauscht das nicht zu stark? Die Antworten darauf erhalten Sie hier!

Kursnummer 22BO41718
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Thomas W. Salzmann
Fotografieren mit der Systemkamera Spiegellos glücklich
Do. 12.01.2023 18:30
  Oldenburg

- Mirrorless oder Spiegellose Systemkameras sind derzeit im Aufwind. Doch wo liegen die Unterschiede, auch zur klassischen digitalen Spiegelreflex? Was taugen die Adapter für ältere Objektive? Nach einer Einführung in die technischen Möglichkeiten soll die Kamera richtig gefordert und kennengelernt werden. Insbesondere ISO-Werte und Bildstabilisatoren werden hierbei thematisiert. Eine abschließende Bildbesprechung rundet den Kurs ab.

Kursnummer 22BO41714
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Thomas W. Salzmann
zurück zur Übersicht