Skip to main content

Schepker, Dr. Hans-Joachim

Vortrag und Diskussion: Pest, Cholera, Corona Wie Seuchen die Weltgeschichte schon immer beeinflussten
Di. 26.10.2021 18:30
Oldenburg

- Seuchen haben schon immer die Entwicklung und die Geschichte der Menschen entscheidend beeinflusst. Die Antoninische Pest läutete den Untergang des Römischen Reiches ein, die Justiniansche Pest beendete die Vorherrschaft des Christentums im Orient. Seuchen ließen ganze Dynastien wie die Tudor in England aussterben, Kriege mussten abgebrochen werden, weil die Seuche im Heer grassierte. Auch unsere Kulturgeschichte zeigt Spuren: In Hamburg priesen während der Cholera-Epidemie 1892 die Gastwirte mit Alkohol versetztes Wasser aus der Alster zum Verkauf an, weil das Elbewasser verseucht war. Der Begriff „Alster“ ist bis heute geblieben. Dieser Vortrag schildert, wie die Seuchen der Vergangenheit entstanden und vergingen und wie sie das Leben der Menschen verändert haben.

Kursnummer 21BO11120
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dr. Hans-Joachim Schepker
Island Von Vulkanausbrüchen, Trollen und Finanzkrisen
Di. 16.11.2021 18:30
Oldenburg

- Vor über tausend Jahren besiedelten Norweger, die am Odins-Glauben festhalten wollten, in das Land von Eis und Feuer. Noch heute gibt es einen Verband der Asengläubigen und eine Elfenbeauftragte im Bauministerium. Harte Klimabedingungen und häufige Vulkanausbrüche prägten die Mentalität der Isländer. Fischfang, Schaf- und Pferdezucht bildeten lange Zeit die Lebensgrundlage. Erst in den letzten Jahrzehnten hat sich der Tourismus zum bedeutenden Wirtschaftszweig entwickelt. Der Vortrag beschäftigt sich mit Politik, Geschichte und Natur Islands, Leben und Alltag der rund 300.000 Isländer.

Kursnummer 21BO11128
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dr. Hans-Joachim Schepker
zurück zur Übersicht