Skip to main content
© privat

Marcus Strittmatter

Seit über sechs Jahren gibt der freiberufliche Trainer Marcus Strittmatter Seminare in wertschätzender Kommunikation. In seinen Veranstaltungen möchte er Teilnehmer*innen einen Eindruck davon vermitteln, was die Haltung der wertschätzenden Kommunikation in schwierigen Situationen verändern kann. Mit Abwechslung, Leichtigkeit und Humor lädt er Sie ein, sich mit auf den Weg zu mehr Klarheit und Verbindung zu begeben.

Rhetorik III und IV - Wochenseminar Kompetent schwierige Gespräche führen
Mo. 25.10.2021 08:30
  Oldenburg

- Wir führen am Tag eine Vielzahl von unterschiedlichen Gesprächen. Diese können sich aufgrund des Themas und / oder des Gegenübers als schwierig oder unangenehm erweisen. Ob wir in diesen Gesprächssituationen souverän und selbstsicher agieren können, ist nicht nur abhängig von unserem Sachverstand oder Fachwissen. Das Seminar hilft Ihnen, schwierige Gespräche auf der sachlichen und emotionalen Ebene sicher und zielgerichtet zu gestalten. Inhalte: Bewusstes Zuhören, kontrollierter Dialog und Spiegeln, durch Fragen Gespräche lenken, das Verständnis von Konflikten und die Möglichkeit von konstruktiver Konfliktaustragung sowie die Einführung in die Transaktionsanalyse. Unterstützend werden Bereiche aus der Psychologie und Neurobiologie themenbezogen eingesetzt.

Kursnummer 21BO31576B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 299,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Dozent*in: Marcus Strittmatter
Einführung in die wertschätzende Kommunikation - Wochenseminar Wie Gespräche besser gelingen - nach Marshall B. Rosenberg
Mo. 24.01.2022 09:00
  Oldenburg

- Ob in Teamsitzungen, im Beschwerdemanagement, in Mitarbeiter- oder Elterngesprächen, wir werden im Alltag immer wieder mit herausfordernden Situationen konfrontiert. Die wertschätzende Kommunikation ist ein einfacher Ansatz, mit dem solche Momente konstruktiv angegangen werden können: In vier Schritten lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Ziele vertreten können, ohne dabei die Interessen und Bedürfnisse von Anderen zu missachten. Sie sorgen für Klarheit bei sich, um wieder handlungsfähig zu werden. Und Sie werden erfahren, wie Sie sich mit Ihrem Gegenüber in schwierigen Situationen durch empathisches Zuhören verbinden können. In diesem Seminar werden Sie anhand eigener Beispiele in Gruppen- und Einzelarbeit, Rollenspielen und durch Theorie-Input die grundlegenden Inhalte der wertschätzenden Kommunikation kennen lernen und üben.

Kursnummer 21BO31530B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 299,00
(inkl. Kaltgetränke)
Dozent*in: Marcus Strittmatter
Noch 3 Plätze frei.
zurück zur Übersicht