Skip to main content

Workshop: Balkon-Solaranlagen

Mittwoch, 22. Februar 2023, 18:00 Uhr

In Kooperation mit Olegeno Energie-Genossenschaft eG.

Sie wollten schon immer mal die Energiewende selbst in die Hand nehmen? In unserem Workshop zeigen wir, wie Sie mit einer Balkon-Photovoltaikanlage (Balkon-PV), auch bekannt als Mini-PV, Ihren eigenen grünen Strom produzieren können! Wir beantworten Ihnen die Fragen: Was bringt eine Balkon-PV? Was kostet sie? Wo kann ich sie errichten? Welche Schritte muss ich konkret unternehmen, um sie zu installieren und anzumelden? Und alles Weitere, was Sie sonst noch über Balkon-PV wissen möchten. Der Referent engagiert sich ehrenamtlich bei Olegeno Energie-Genossenschaft eG, einem Netzwerk aus über 400 Bürger*innen, um die Energiewende in Oldenburg, insbesondere im Bereich Solar, voranzutreiben.

Zur Anmeldung

Energiewende und Stromnetzausbau

Donnerstag, 23. Februar 2023, 18:30 Uhr

In Kooperation mit Bürgerdialog Stromnetz.

Um die Klimaziele zu erreichen, steht eins fest: Weg von Kern- und Kohleenergie – hin zu erneuerbaren Energien! Dabei warten technische Herausforderungen auf uns und das Meinungsspektrum der Bevölkerung ist vielschichtig. Welche Herausforderungen und Meinungen das sind, wird an dem Veranstaltungsabend näher beleuchtet. Dabei werden unter anderem folgende Fragen beantwortet:

Wie hängen die Energiewende und der Stromnetzausbau zusammen? Wie wird unser Energiesystem fit für die Zukunft gemacht? Wie können wir uns am Netzausbau beteiligen? Wie wird der Netzausbau umgesetzt und der Naturschutz einbezogen?

Zudem werden Umwelt - und Gesundheitsschutz als weitere spannende Themenschwerpunkte dargestellt und diskutiert.

Zur Anmeldung

Wärmepumpen - Heizen ohne fossile Brennstoffe

Mittwoch, 8. März 2023, 18:30 Uhr

Es gibt heute mehr als einen Grund, keine fossilen Brennstoffe mehr zu verbrennen: Klimaschutz, politische Unabhängigkeit, Gaspreis. Ob Neu- oder Altbau ‒ eine Möglichkeit für das zukunftsfähige Heizen ist der Betrieb einer Wärmepumpe mit erneuerbar produziertem Strom. Doch wie ist ihre Effizienz? Welche Betriebskosten sind zu erwarten, welche Bauarten passen wohin, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein und was ist bei der Installation zu beachten? Ulrich Schachtschneider ist Energieberater für die Verbraucherzentrale.

Zur Anmeldung

Die Polarflugzeuge des Alfred-Wegener-Instituts

Montag, 13. März 2023, 18:30 Uhr

In Kooperation mit dem Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven.

Während vor 111 Jahren bei den Expeditionen von Roald Amundsen und von Robert Falcon Scott das Erreichen des Südpols die Hauptmotivation war, so sind seitdem die Polarregionen selbst und die dort ablaufenden Prozesse Ziel der dorthin reisenden Forscher*innen geworden. Die Wissenschaftler*innen arbeiten dafür von verschiedensten Plattformen aus auf See, Land und in der Luft.

Zu den in den hohen Breiten forschenden Instituten gehört auch das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung aus Bremerhaven (AWI). Das AWI betreibt mehrere Überwinterungs- und Sommerstationen in der Arktis und Antarktis, den Forschungseisbrecher FS Polarstern und setzt seit fast 40 Jahren zwei Polarflugzeuge für seine Untersuchungen in den Polarregionen ein.

In dem Vortrag werden die Polarflugzeuge des AWIs und ihre Einbindung in Forschungsarbeiten anhand einiger ausgewählter Beispiele vorgestellt.

Zur Anmeldung

Workshop: Photovoltaik auf dem Eigenheim

Samstag, 18. März 2023, 10:00 Uhr

In Kooperation mit Olegeno Energie-Genossenschaft eG.

Sie haben ein Dach für Photovoltaik und wollten das schon immer mal angehen? Aber wie läuft das mit den Steuern und lohnt sich das überhaupt? Diese und andere Fragen wollen wir von der Olegeno mit Ihnen durchgehen und ganz praktisch am Computer erarbeiten. Der Kurs beginnt mit etwas Theorie. Im nächsten Schritt belegen Sie am Computer Ihr eigenes Dach und kalkulieren die Wirtschaftlichkeit. Die Referenten engagieren sich ehrenamtlich bei Olegeno Energie-Genossenschaft eG, einem Netzwerk aus über 400 Bürger*innen, um die Energiewende in Oldenburg, insbesondere im Bereich Solar, voranzutreiben.

Zur Anmeldung

VHS│Kompass: Krieg, Klima, Corona

Dienstag, 21. März 2023, 18:00 Uhr

Seit dem Mauerfall 1989 und dem Ende des Kalten Krieges glaubte Europa an die Friedensdividende, an die Unmöglichkeit eines großen heißen Krieges auf unserem Kontinent. Die Globalisierung sollte der Garant eines kapitalistischen Friedens durch immer größere ökonomische Verflechtung sein. Doch mit dem russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine ist dieser Traum brutal geplatzt.

Wir erleben eine Epoche dramatischer Entscheidungen - mit einem neuen Systemkonflikt zwischen Russland, China und dem Westen. Noch ist keineswegs ausgemacht, ob die Demokratie sich im 21. Jahrhundert durchsetzen wird und wie die globalen Probleme zu bewältigen sind, nicht zuletzt die Klima-Erwärmung als die eigentliche Jahrhundertaufgabe. Gibt es noch eine Aussicht auf eine friedliche, nachhaltige Entwicklung - und was verlangt uns die vielbeschworene "Zeitenwende" tatsächlich ab?

Albrecht von Lucke, geboren 1967 in Ingelheim am Rhein, ist Volljurist und Politikwissenschaftler. Seit 1989 lebt er in Berlin, seit 2003 ist er Redakteur der "Blätter für deutsche und internationale Politik". Darüber hinaus ist er regelmäßiger Gast in Hörfunk und Fernsehen, u.a. im ARD-Presseclub, in der Phönix-Runde, bei Anne Will, Maybrit Illner und Sandra Maischberger. 2014 wurde Albrecht von Lucke mit dem Lessing-Förderpreis für Kritik ausgezeichnet, 2018 mit dem Otto-Brenner-Preis »Spezial«.

Zur Anmeldung

Die Herausforderungen der Wasserwirtschaft

Mittwoch, 19. April 2023, 18:30 Uhr

In Kooperation mit dem Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband (OOWV).

Die Wasserwirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Sauberes Wasser ist eine unabdingbare Ressource. Zugleich haben die Dürresommer die Wasserversorger in Deutschland einem regelrechten Stresstest unterzogen. Das Trinkwasser muss auch für kommende Generationen sicher und bezahlbar zur Verfügung stehen. Anhand mehrerer Praxisbeispiele werden Konzepte und konkrete Maßnahmen aufgezeigt, wie dies gelingen kann.

 

Zur Anmeldung

27.01.23 06:48:01