Skip to main content

Kochbar: Island - Nordischer Genuss
Mit Freunden kochen und genießen

Wenn man sich ein wenig in Islands Geschichte und Natur umsieht, ist zu sehen, was dort traditionell gegessen wird. Dank der geothermalen Energie wachsen und gedeihen in Treibhäusern nahe am Polarkreis Früchte und Gemüse, die man sonst eher mit südlicheren Breitengraden in Verbindung bringt. Kurz: In Island kann man ausgesprochen lecker und abwechslungsreich essen. Kommen Sie mit uns auf eine kulinarische Entdeckungsreise und genießen Sie zur Begrüßung einen "Icelandmojito" mit Schoko-Lakritzkeks oder Lakritz-Wölkchen. Lernen Sie z. B. Gerichte wie Isländisches „Flatbrauð“ mit Lachs, Blumenkohl-Skyr-Suppe, Käse-Pfeffer-Brötchen, Fischbällchen oder gebackenen Kabeljau nach Island Art kennen. Pfefferkuchencreme mit Kirschgrütze zum Dessert schmecken ebenso gut wie eine weiße Schoko-Lakritz-Creme mit Himbeeren.

Kursteilnahme ab 18 Jahre.

Bei allen Kochkursen ist zusammen mit der Kursgebühr eine Lebensmittelumlage zu entrichten. Diese bezahlen Sie automatisch bei der Anmeldung. Falls Sie an einem Termin verhindert sein sollten, geben Sie unserem Kundenzentrum (0441 92391-50) bitte spätestens fünf Werktage im Voraus Bescheid. Nur dann bekommen Sie die anteilige Kursgebühr erstattet.

Ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten folgende Rücktrittbedingungen bei unseren Kochkursen: Bis fünf Werktage vor Beginn des Kochkurses ist eine schriftliche Abmeldung aus dem Kurs möglich. Danach werden die Kursgebühren in vollem Umfang berechnet.

Kochbar: Island - Nordischer Genuss
Mit Freunden kochen und genießen

Wenn man sich ein wenig in Islands Geschichte und Natur umsieht, ist zu sehen, was dort traditionell gegessen wird. Dank der geothermalen Energie wachsen und gedeihen in Treibhäusern nahe am Polarkreis Früchte und Gemüse, die man sonst eher mit südlicheren Breitengraden in Verbindung bringt. Kurz: In Island kann man ausgesprochen lecker und abwechslungsreich essen. Kommen Sie mit uns auf eine kulinarische Entdeckungsreise und genießen Sie zur Begrüßung einen "Icelandmojito" mit Schoko-Lakritzkeks oder Lakritz-Wölkchen. Lernen Sie z. B. Gerichte wie Isländisches „Flatbrauð“ mit Lachs, Blumenkohl-Skyr-Suppe, Käse-Pfeffer-Brötchen, Fischbällchen oder gebackenen Kabeljau nach Island Art kennen. Pfefferkuchencreme mit Kirschgrütze zum Dessert schmecken ebenso gut wie eine weiße Schoko-Lakritz-Creme mit Himbeeren.

Kursteilnahme ab 18 Jahre.

Bei allen Kochkursen ist zusammen mit der Kursgebühr eine Lebensmittelumlage zu entrichten. Diese bezahlen Sie automatisch bei der Anmeldung. Falls Sie an einem Termin verhindert sein sollten, geben Sie unserem Kundenzentrum (0441 92391-50) bitte spätestens fünf Werktage im Voraus Bescheid. Nur dann bekommen Sie die anteilige Kursgebühr erstattet.

Ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten folgende Rücktrittbedingungen bei unseren Kochkursen: Bis fünf Werktage vor Beginn des Kochkurses ist eine schriftliche Abmeldung aus dem Kurs möglich. Danach werden die Kursgebühren in vollem Umfang berechnet.

  • Gebühr
    69,00 €
    (inkl. Lebensmittelumlage 21 €)
  • Kursnummer: 22BO25312
  • noch 1 Plätze frei
  • Start
    Fr. 25.11.2022
    17:30 Uhr
    Ende
    Fr. 25.11.2022
    21:45 Uhr
  • 1 Termin / 6 Ustd.
    Dozent*in:
    VHS; Karlstraße 25; Kulturraum Küche; Raum 1.24
    26123 Oldenburg
    Raum 1.24 + 1.25