Skip to main content

Ausstellungen - Rahmenprogramm

Loading...
Fotografieren und Filmen mit dem iPhone Grundlagenworkshop
Sa. 28.01.2023 10:00
  Oldenburg

- Wer das iPhone nutzen möchte, um privat oder beruflich zu filmen oder zu fotografieren, der erhält in diesem Workshop das elementare Knowhow zu Aufnahmetechniken, Bildkomposition und Präsentation, Grundlagen des Lichts und Bildbearbeitung, sowie die Filmerstellung. Weiterhin lernen Sie die von Profis genutzten Apps kennen. Dieser Workshop ist auch für diejenigen geeignet, die beruflich die Fotografie nutzen wollen.

Kursnummer 22BO41717
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
(inkl. Lehrmaterial 5 €). Keine Ermäßigung möglich.
Noch 0 Plätze frei.
Lightroom Classic CC - Fotobearbeitung Die Softwarelösung für digitale Fotografie
Sa. 28.01.2023 10:00
  Oldenburg

- Lightroom ist bekannt für seine Bildverwaltung und das Entwickeln von RAW-Dateien. Hier soll der Schwerpunkt jedoch auf den oft unterschätzten Bildbearbeitungswerkzeugen liegen. Die Möglichkeiten in Lightrooms Entwicklungs-Modul reichen mittlerweile nämlich weit über das reine "Einregeln" der Ursprungsdatei hinaus. Über geschickte Kombinationen oder Zweckentfremdung der einzelnen Befehle lassen sich eigene wiederverwendbare "Looks" erstellen und die Werkzeuge um Verlauf und Pinsel erlauben auch weitreichende kreative Bearbeitung und Retusche an Bilddetails.

Kursnummer 22BO34401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Dozent*in: Volker Kunkel
Deutsch-Polnischer Malkurs Malen in Öl und Acryl
Sa. 13.05.2023 11:00
  Oldenburg

- In entspannter Atmosphäre tauchen wir gemeinsam ein in die Welt der Malerei. Dabei erfahren wir, wie vielfältig das Mixen der verschiedenen Medien sein kann und wie einfach es doch ist, dabei eine neue Sprache kennenzulernen. Sie probieren neue Maltechniken aus, während wir in Deutscher und Polnischer Sprache miteinander ins Gespräch kommen. Dabei können Sie Ihrer persönlichen Kreativität freien Lauf lassen. Möchten Sie Ihr Augenmerk eher auf die Malerei richten oder doch lieber auf den sprachlichen Austausch, beides ist hier möglich. Schwerpunkte dieses Workshops sind u. a. Farblehre, Grundlagen der Malerei, Mischtechniken sowie leichte Hör- und Sprechübungen aus dem Alltag. Die polnische Künstlerin Gosia Echeneis (Geburtsname: Malgorzata Malek) bietet diesen Workshop im Rahmen ihrer aktuellen Ausstellung (02 - 06/2023) in der VHS Oldenburg an. Sie spricht Polnisch und etwas Deutsch und wird unterstützt durch eine Übersetzerin. W miłej atmosferze zanurzamy się wspólnie w świat malarstwa. Dowiadujemy się, w jaki sposób możemy stosować różne media malarskie i przy okazji poznajemy nowy język. Wypróbowując nowe techniki malarskie będziemy rozmawiać ze sobą po niemiecku i po polsku. Podczas zajęć możesz dać wolną rękę swojej osobistej kreatywności. Niezależnie od tego, czy wolisz skupić się na malowaniu, czy na wymianie językowej, jedno i drugie jest tu możliwe. Warsztaty skupiają się na teorii kolorów, podstawach malarstwa, technikach mieszanych oraz łatwych ćwiczeniach słuchania i mówienia z życia codziennego. Polska artystka Gosia Echeneis (nazwisko rodowe: Małgorzata Malek) oferuje ten warsztat w kontekście swojej aktualnej wystawy (02-06/2023) w VHS w Oldenburgu. Prowadząca mówi po polsku i trochę po niemiecku. Na zajęciach obecny będzie także wspierający ją tłumacz.

Kursnummer 23AO41327
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
Dozent*in: Gosia Echeneis
Loading...
01.02.23 20:14:50