Skip to main content

Eat the Rainbow - Clean Eating Detox vegan
Ohne Gluten, Kuhmilch und industriellem Zucker

Mit ausgewählten pflanzlichen Lebensmitteln genussvoll und unkompliziert den Körper von Ballast befreien: Der bewusste Verzicht auf bestimmte Nahrungs- und Genussmittel soll den Körper von Überflüssigem befreien und zu neuer Leichtigkeit und mehr Energie führen. Erfahren Sie wie – und genießen Sie gesunde Smoothies, Salate und warme Detox-Gerichte: Zitrus-Detox-Salat, Superseed Müsli, Grüne Superfood Bars, Superfood Kuchen Teig Bällchen, Schokolade zum Frühstück-Kuchen, rohköstliche Beerenmarmelade, Zitronen-Cashew-Creme, Bananenbrot mit Vanille-Tahini-"Butter", Sunshine Curry mit Naturreis, marokkanischer Eintopf, Galette mit Pilzen, roten Zwiebeln und Walnüssen sowie gerösteter Blumenkohl mit Gurken-Joghurt sind einiger der Rezepte, die Sie in diesem Kurs zubereiten.

Kursteilnahme ab 18 Jahre.

Bei allen Kochkursen ist zusammen mit der Kursgebühr eine Lebensmittelumlage zu entrichten. Diese bezahlen Sie automatisch bei der Anmeldung. Falls Sie an einem Termin verhindert sein sollten, geben Sie unserem Kundenzentrum (0441 92391-50) bitte spätestens fünf Werktage im Voraus Bescheid. Nur dann bekommen Sie die anteilige Kursgebühr erstattet.

Ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten folgende Rücktrittbedingungen bei unseren Kochkursen: Bis fünf Werktage vor Beginn des Kochkurses ist eine schriftliche Abmeldung aus dem Kurs möglich. Danach werden die Kursgebühren in vollem Umfang berechnet.

Eat the Rainbow - Clean Eating Detox vegan
Ohne Gluten, Kuhmilch und industriellem Zucker

Mit ausgewählten pflanzlichen Lebensmitteln genussvoll und unkompliziert den Körper von Ballast befreien: Der bewusste Verzicht auf bestimmte Nahrungs- und Genussmittel soll den Körper von Überflüssigem befreien und zu neuer Leichtigkeit und mehr Energie führen. Erfahren Sie wie – und genießen Sie gesunde Smoothies, Salate und warme Detox-Gerichte: Zitrus-Detox-Salat, Superseed Müsli, Grüne Superfood Bars, Superfood Kuchen Teig Bällchen, Schokolade zum Frühstück-Kuchen, rohköstliche Beerenmarmelade, Zitronen-Cashew-Creme, Bananenbrot mit Vanille-Tahini-"Butter", Sunshine Curry mit Naturreis, marokkanischer Eintopf, Galette mit Pilzen, roten Zwiebeln und Walnüssen sowie gerösteter Blumenkohl mit Gurken-Joghurt sind einiger der Rezepte, die Sie in diesem Kurs zubereiten.

Kursteilnahme ab 18 Jahre.

Bei allen Kochkursen ist zusammen mit der Kursgebühr eine Lebensmittelumlage zu entrichten. Diese bezahlen Sie automatisch bei der Anmeldung. Falls Sie an einem Termin verhindert sein sollten, geben Sie unserem Kundenzentrum (0441 92391-50) bitte spätestens fünf Werktage im Voraus Bescheid. Nur dann bekommen Sie die anteilige Kursgebühr erstattet.

Ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten folgende Rücktrittbedingungen bei unseren Kochkursen: Bis fünf Werktage vor Beginn des Kochkurses ist eine schriftliche Abmeldung aus dem Kurs möglich. Danach werden die Kursgebühren in vollem Umfang berechnet.

  • Gebühr
    62,00 €
    (inkl. Lebensmittelumlage 21 €)
  • Kursnummer: 23AO25004
  • Start
    Do. 11.05.2023
    18:00 Uhr
    Ende
    Do. 11.05.2023
    21:45 Uhr
  • 1 Termin / 5 Ustd.
    VHS; Karlstraße 25; Kulturraum Küche; Raum 1.24
    26123 Oldenburg
    Raum 1.24 + 1.25
27.01.23 00:18:20