Skip to main content

Sommerakademie: Portraits aus Ton
Portraitmodellieren mit Modell

Mit Hingabe und Konzentration arbeiten und ein Kunstwerk entstehen lassen? Wer den Werkstoff Ton und das Portraitmodellieren kennenlernen möchte, kann sich hier ausleben. Der erste und zweite Tag dienen dem Kennenlernen und formalen Begreifen des zu Portraitierenden durch Skizzen auf Papier. Im Anschluss folgen das Modellieren des Portraits mit Ton an einem Kopfgerüst und das Verstehen der Detailhaftigkeit, Einzigartigkeit und Individualität des Modells, Proportionen und Massenverteilung des Gesichts werden durch geduldiges Modellieren Schritt für Schritt sichtbar. Das Portrait kann dann in Gips abgeformt oder mit nach Hause genommen werden.

Bitte mitbringen

Arbeitsgerechte Kleidung, ggf. Getränk.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 10. Juli 2023
    • 10:00 – 15:00 Uhr
    • VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    1 Montag 10. Juli 2023 10:00 – 15:00 Uhr VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    • 2
    • Dienstag, 11. Juli 2023
    • 10:00 – 15:00 Uhr
    • VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    2 Dienstag 11. Juli 2023 10:00 – 15:00 Uhr VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    • 3
    • Mittwoch, 12. Juli 2023
    • 10:00 – 15:00 Uhr
    • VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    3 Mittwoch 12. Juli 2023 10:00 – 15:00 Uhr VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    • 4
    • Donnerstag, 13. Juli 2023
    • 10:00 – 15:00 Uhr
    • VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    4 Donnerstag 13. Juli 2023 10:00 – 15:00 Uhr VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    • 5
    • Freitag, 14. Juli 2023
    • 10:00 – 15:00 Uhr
    • VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    5 Freitag 14. Juli 2023 10:00 – 15:00 Uhr VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1

Sommerakademie: Portraits aus Ton
Portraitmodellieren mit Modell

Mit Hingabe und Konzentration arbeiten und ein Kunstwerk entstehen lassen? Wer den Werkstoff Ton und das Portraitmodellieren kennenlernen möchte, kann sich hier ausleben. Der erste und zweite Tag dienen dem Kennenlernen und formalen Begreifen des zu Portraitierenden durch Skizzen auf Papier. Im Anschluss folgen das Modellieren des Portraits mit Ton an einem Kopfgerüst und das Verstehen der Detailhaftigkeit, Einzigartigkeit und Individualität des Modells, Proportionen und Massenverteilung des Gesichts werden durch geduldiges Modellieren Schritt für Schritt sichtbar. Das Portrait kann dann in Gips abgeformt oder mit nach Hause genommen werden.

Bitte mitbringen

Arbeitsgerechte Kleidung, ggf. Getränk.

  • Gebühr
    226,00 €
    (inkl. Materialkosten von 20 €)
  • Kursnummer: 23AW43002
  • Start
    Mo. 10.07.2023
    10:00 Uhr
    Ende
    Fr. 14.07.2023
    15:00 Uhr
  • 10. - 14. Juli 2023, Mo - Fr 10:00 - 15:00 Uhr
    5 Termine / 27 Ustd.
    VHS-Haus; Am Glockenturm; Seminarraum 1
    26203 Wardenburg
    Raum 1
08.02.23 00:44:18