Skip to main content

Porträt und Selbstporträt
Ölmalerei in altmeisterlicher Technik

Sie lernen, ein Porträt in altmeisterlicher Technik mit modernen Hilfsmitteln umzusetzen und werden von ihrem Ergebnis begeistert sein. Zuerst entsteht eine Unterzeichnung mit Bleistift. Es folgen mehrere Lasurschichten. Die Imprimitur (Grundierung) besteht aus schnell trocknender Acrylfarbe und die letzten Schichten werden in Öl gemalt.

Findet in den Ferien statt.

Bitte mitbringen

Porträtfoto oder Bildmotiv (max. 10x15 cm), Ölfarben (lichter Ocker, Sienna gebrannt, Umbra natur und gebrannt, Lampenschwarz, Gelb, Rot, Blau, Weiß, und Andere), Ölmalpinsel (verschiedene Stärken: 0,2,4,6,10 und 12), geruchloses Terpentinöl, Leinöl, Palette (Holz oder Plastik), Acrylfarbe (Gelb, Rot Blau), Klarlackspray matt, Maluntergrund (Leinwand z.B. 40x50 cm), Lappen, Pinsel- oder Kernseife, Zeichenpapier, Bleistift, Radiergummi.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 11. Oktober 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    1 Freitag 11. Oktober 2024 18:00 – 21:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    • 2
    • Samstag, 12. Oktober 2024
    • 10:00 – 16:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    2 Samstag 12. Oktober 2024 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    • 3
    • Sonntag, 13. Oktober 2024
    • 10:00 – 16:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    3 Sonntag 13. Oktober 2024 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal

Porträt und Selbstporträt
Ölmalerei in altmeisterlicher Technik

Sie lernen, ein Porträt in altmeisterlicher Technik mit modernen Hilfsmitteln umzusetzen und werden von ihrem Ergebnis begeistert sein. Zuerst entsteht eine Unterzeichnung mit Bleistift. Es folgen mehrere Lasurschichten. Die Imprimitur (Grundierung) besteht aus schnell trocknender Acrylfarbe und die letzten Schichten werden in Öl gemalt.

Findet in den Ferien statt.

Bitte mitbringen

Porträtfoto oder Bildmotiv (max. 10x15 cm), Ölfarben (lichter Ocker, Sienna gebrannt, Umbra natur und gebrannt, Lampenschwarz, Gelb, Rot, Blau, Weiß, und Andere), Ölmalpinsel (verschiedene Stärken: 0,2,4,6,10 und 12), geruchloses Terpentinöl, Leinöl, Palette (Holz oder Plastik), Acrylfarbe (Gelb, Rot Blau), Klarlackspray matt, Maluntergrund (Leinwand z.B. 40x50 cm), Lappen, Pinsel- oder Kernseife, Zeichenpapier, Bleistift, Radiergummi.

  • Gebühr
    97,00 €
    (ggf. zzgl. Materialkosten für Keilrahmen und Leinwand)
  • Kursnummer: 24BO41327
  • Start
    Fr. 11.10.2024
    18:00 Uhr
    Ende
    So. 13.10.2024
    16:00 Uhr
  • Wochenende 11. - 13. Okt. 2024 Fr 18:00 - 21:00 Uhr, Sa / So 10:00 - 16:00 Uhr
    3 Termine / 20 Ustd.
    VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    26127 Oldenburg
13.07.24 04:12:39