Skip to main content

Architekturfotografie
Fotospaziergang und Bildbearbeitung

Architekturfotografie bedeutet, große Objekte unter den gegebenen Umständen zu fotografieren. Wetter, Passanten und Umgebungsgebäude stellen Fotografierende dabei häufig vor besondere Herausforderungen. Der Workshop mit der professionellen Architekturfotografin Johanna Gnoss beginnt mit etwas Theorie zu Equipment, Licht, Schatten und Komposition, danach geht es auf einen Spaziergang in Oldenburgs Innenstadt, um das Gelernte in die Tat umsetzen. Anschließend widmen wir uns der Bildbearbeitung.

Dieser Workshop findet exklusiv im Rahmen der World-Press-Photo-Ausstellung (11. März - 2. April 2023) statt, die im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte rund 150 preisgekrönte Aufnahmen des weltweit größten und wichtigsten Wettbewerbs für Pressefotografie zeigt.

Findet in den Osterferien statt.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Fototechnik und der eigenen Kameraausrüstung sind erforderlich. Vorkenntnisse in Photoshop und Lightroom wären hilfreich, sind aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Bitte mitbringen

Eigene Kamera, ein Stativ.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 31. März 2023
    • 15:00 – 18:00 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.13
    1 Freitag 31. März 2023 15:00 – 18:00 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.13
    • 2
    • Samstag, 01. April 2023
    • 10:00 – 16:00 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    2 Samstag 01. April 2023 10:00 – 16:00 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01

Architekturfotografie
Fotospaziergang und Bildbearbeitung

Architekturfotografie bedeutet, große Objekte unter den gegebenen Umständen zu fotografieren. Wetter, Passanten und Umgebungsgebäude stellen Fotografierende dabei häufig vor besondere Herausforderungen. Der Workshop mit der professionellen Architekturfotografin Johanna Gnoss beginnt mit etwas Theorie zu Equipment, Licht, Schatten und Komposition, danach geht es auf einen Spaziergang in Oldenburgs Innenstadt, um das Gelernte in die Tat umsetzen. Anschließend widmen wir uns der Bildbearbeitung.

Dieser Workshop findet exklusiv im Rahmen der World-Press-Photo-Ausstellung (11. März - 2. April 2023) statt, die im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte rund 150 preisgekrönte Aufnahmen des weltweit größten und wichtigsten Wettbewerbs für Pressefotografie zeigt.

Findet in den Osterferien statt.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Fototechnik und der eigenen Kameraausrüstung sind erforderlich. Vorkenntnisse in Photoshop und Lightroom wären hilfreich, sind aber keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Bitte mitbringen

Eigene Kamera, ein Stativ.

  • Gebühr
    130,00 €
  • Kursnummer: 23AO41756
  • Start
    Fr. 31.03.2023
    15:00 Uhr
    Ende
    Sa. 01.04.2023
    16:00 Uhr
  • 31. März 2023, Fr 15:00 - 18:00 Uhr, VHS, Karlstraße 25; Raum 4.13 1. April 2023, Sa 10:00 - 16:00 Uhr, VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    2 Termine / 12 Ustd.
    VHS, Karlstraße 25; Raum 4.13
    26123 Oldenburg
    Raum 4.13