Skip to main content

Raku und Naked Raku
Japanische Keramikherstellung

Die in Japan verwurzelte Keramiktechnik charakterisiert sich durch ein individuelles Gitternetz feinster Linien, die dem Werkstück eine einzigartige Ausstrahlung verleiht. Sie können in diesem Kurs abstrakte oder gegenständliche Objekte mit hochglänzenden oder seidenmatten Dekoren herstellen. Unter fachlicher Anleitung werden die einzelnen Arbeitsschritte bis zum abschließenden Niedrigbrand gemeinschaftlich durchgeführt. Dieser Kurs wird im Handaufbau, d. h. ohne Drehscheibe durchgeführt.

Voraussetzungen

Für Anfänger und Fortgeschrittene. Bedingt für Asthmatiker geeignet.

Bitte mitbringen

Unempfindliche Kleidung, feste Schuhe. Materialkosten fallen an.

Kurstermine 4

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 05. April 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Keramikwerkstatt
    1 Freitag 05. April 2024 18:00 – 21:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Keramikwerkstatt
    • 2
    • Samstag, 06. April 2024
    • 10:00 – 16:30 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Keramikwerkstatt
    2 Samstag 06. April 2024 10:00 – 16:30 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Keramikwerkstatt
  • 2 vergangene Termine
    • 3
    • Freitag, 26. April 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Keramikwerkstatt
    3 Freitag 26. April 2024 18:00 – 21:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Keramikwerkstatt
    • 4
    • Samstag, 27. April 2024
    • 09:30 – 18:45 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Keramikwerkstatt
    4 Samstag 27. April 2024 09:30 – 18:45 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Keramikwerkstatt

Raku und Naked Raku
Japanische Keramikherstellung

Die in Japan verwurzelte Keramiktechnik charakterisiert sich durch ein individuelles Gitternetz feinster Linien, die dem Werkstück eine einzigartige Ausstrahlung verleiht. Sie können in diesem Kurs abstrakte oder gegenständliche Objekte mit hochglänzenden oder seidenmatten Dekoren herstellen. Unter fachlicher Anleitung werden die einzelnen Arbeitsschritte bis zum abschließenden Niedrigbrand gemeinschaftlich durchgeführt. Dieser Kurs wird im Handaufbau, d. h. ohne Drehscheibe durchgeführt.

Voraussetzungen

Für Anfänger und Fortgeschrittene. Bedingt für Asthmatiker geeignet.

Bitte mitbringen

Unempfindliche Kleidung, feste Schuhe. Materialkosten fallen an.

  • Gebühr
    142,00 €
    (zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch)
  • Kursnummer: 24AO41481
  • noch 1 Plätze frei
  • Start
    Fr. 05.04.2024
    18:00 Uhr
    Ende
    Sa. 27.04.2024
    18:45 Uhr
  • 2 Wochenenden 5. / 6. April 2024 Fr 18:00 - 21:00 Uhr, Sa 10:00 - 16:30 Uhr 26. / 27. April 2024 Fr 18:00 - 21:00 Uhr, Sa 9:30 - 18:45 Uhr
    4 Termine / 28 Ustd.
    Dozent*in:
    VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Keramikwerkstatt
    26127 Oldenburg
12.04.24 14:11:51