Skip to main content

Wie gestalte ich Erinnerung an Verstorbene?

Ein mir wichtiger Mensch ist gestorben, das kann schon lange her sein. Eine mehr und mehr überholte Trauertheorie propagierte das Loslassen. Viel wichtiger scheint es jedoch zu sein, zu lernen, wie man einen geliebten Menschen in seinem Inneren bewahren kann. Wie ist eine - nun freilich andere - innere Beziehung zu dieser Person zu leben? Wie kann eine neue, bleibende und freudvolle Erinnerung geschaffen werden? Die Dozentin stellt Möglichkeiten, wie einen "Hello-Brief", Übungen aus dem "Kaleidoskop des Trauerns" und eine Herzkohärenz-Übung vor. Er soll nicht vergessen werden, es soll etwas bleiben!

Bitte mitbringen

Schreibzeug und bunte Stifte mitbringen. Wer möchte auch Erinnerungsstücke, Symbole, Ideen zum Thema Erinnerungen.

Wie gestalte ich Erinnerung an Verstorbene?

Ein mir wichtiger Mensch ist gestorben, das kann schon lange her sein. Eine mehr und mehr überholte Trauertheorie propagierte das Loslassen. Viel wichtiger scheint es jedoch zu sein, zu lernen, wie man einen geliebten Menschen in seinem Inneren bewahren kann. Wie ist eine - nun freilich andere - innere Beziehung zu dieser Person zu leben? Wie kann eine neue, bleibende und freudvolle Erinnerung geschaffen werden? Die Dozentin stellt Möglichkeiten, wie einen "Hello-Brief", Übungen aus dem "Kaleidoskop des Trauerns" und eine Herzkohärenz-Übung vor. Er soll nicht vergessen werden, es soll etwas bleiben!

Bitte mitbringen

Schreibzeug und bunte Stifte mitbringen. Wer möchte auch Erinnerungsstücke, Symbole, Ideen zum Thema Erinnerungen.

15.06.24 03:34:20