Skip to main content

Übergänge in der pädagogischen Praxis gestalten
Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Streit nach der Pause? Trauer bei Abschieden und Personalveränderung? Frustration am Ende einer Maßnahme? In diesem Kurs geht es um die bewusste Wahrnehmung und Gestaltung von Übergängen, um Konflikten präventiv zu begegnen. Wir werden unterschiedliche Übergänge praxisorientiert betrachten und den Fokus dabei auf Bedürfnisse, Widerstände und Grenzen im pädagogischen Alltag legen. Ziel ist es nach dem Workshop Übergängen mit neuen Handlungsoptionen und Handwerkszeug gegenüber treten zu können.

Übergänge in der pädagogischen Praxis gestalten
Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Streit nach der Pause? Trauer bei Abschieden und Personalveränderung? Frustration am Ende einer Maßnahme? In diesem Kurs geht es um die bewusste Wahrnehmung und Gestaltung von Übergängen, um Konflikten präventiv zu begegnen. Wir werden unterschiedliche Übergänge praxisorientiert betrachten und den Fokus dabei auf Bedürfnisse, Widerstände und Grenzen im pädagogischen Alltag legen. Ziel ist es nach dem Workshop Übergängen mit neuen Handlungsoptionen und Handwerkszeug gegenüber treten zu können.

  • Gebühr
    57,00 €
  • Kursnummer: 24BO13514
  • Start
    Mo. 07.10.2024
    09:00 Uhr
    Ende
    Mo. 07.10.2024
    14:00 Uhr
  • 1 Termin / 6 Ustd.
    Dozent*in:
    VHS, Karlstraße 25; Raum 2.16
    26123 Oldenburg
    Raum 2.16
15.07.24 15:21:43