Skip to main content

Agroforst - ein Zukunftsmodell?
Forst- und Landwirtschaft verbinden

Wie kann Landwirtschaft zukunftsfähig und mit Umweltschutz im Einklang funktionieren? Lernen Sie in diesem Seminar das Konzept der Agroforstwirtschaft kennen, die uns aufzeigt, wie durch eine Verbindung von Bäumen, Sträucher und Kulturpflanzen eine Fläche mit wirtschaftlichem Erfolg langfristig bewirtschaftet werden kann. Ein Agroforst befördert die Artenvielfalt vor Ort und lässt sich bereits im kleinen Rahmen wie einem Bauerngarten, Obstgarten oder Waldgarten in der Praxis umsetzen wie auch in Form einer Baumfeldwirtschaft im größeren Rahmen. Im Anschluss an den Vortrag gibt es Gelegenheit für Diskussion und Austausch.

Agroforst - ein Zukunftsmodell?
Forst- und Landwirtschaft verbinden

Wie kann Landwirtschaft zukunftsfähig und mit Umweltschutz im Einklang funktionieren? Lernen Sie in diesem Seminar das Konzept der Agroforstwirtschaft kennen, die uns aufzeigt, wie durch eine Verbindung von Bäumen, Sträucher und Kulturpflanzen eine Fläche mit wirtschaftlichem Erfolg langfristig bewirtschaftet werden kann. Ein Agroforst befördert die Artenvielfalt vor Ort und lässt sich bereits im kleinen Rahmen wie einem Bauerngarten, Obstgarten oder Waldgarten in der Praxis umsetzen wie auch in Form einer Baumfeldwirtschaft im größeren Rahmen. Im Anschluss an den Vortrag gibt es Gelegenheit für Diskussion und Austausch.

  • Gebühr
    21,00 €
    Keine Ermäßigung möglich.
  • Kursnummer: 24BH19005
  • Start
    Fr. 25.10.2024
    17:00 Uhr
    Ende
    Fr. 25.10.2024
    19:15 Uhr
  • 1 Termin / 3 Ustd.
    VHS-Wissenswerkstatt; Hauptstr. 12; Kirchhatten; Seminarraum 1
    26209 Kirchhatten
    Raum 1
24.07.24 14:14:55