Skip to main content

Singen: Singen baut Brücken
Volkslieder mit Sybille Gimon

"Singen gemeinsam, zueinander stehn, Singen auf Erden darf niemals vergehn. Singen ist Leben und Energie, Singen ist des Lebens schönste Melodie. " Ein Auszug aus dem Lind: Singen baut Brücken, als Vorgeschmack auf einen Singnachmittag mit dem Schwerpunkt: Nachhaltig in die Welt schauen. Die bekannte Sandhattener Volksliedersängerin lädt zum gemeinsamen und entspannten Singen bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in das Deutsche Haus in Kirchhatten ein.

Anmeldung erforderlich. Spenden sind erwünscht. Liederbücher werden ausgelegt. Bei Fragen an das Deutsche Haus: 04482 322.

Kurstermine: 1

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 22. Oktober 2021
    • 15:00 – 17:15 Uhr
    • Zum Deutschen Hause; Marktpl. 2; Hatten
    1 Freitag 22. Oktober 2021 15:00 – 17:15 Uhr Zum Deutschen Hause; Marktpl. 2; Hatten

"Singen gemeinsam, zueinander stehn, Singen auf Erden darf niemals vergehn. Singen ist Leben und Energie, Singen ist des Lebens schönste Melodie. " Ein Auszug aus dem Lind: Singen baut Brücken, als Vorgeschmack auf einen Singnachmittag mit dem Schwerpunkt: Nachhaltig in die Welt schauen. Die bekannte Sandhattener Volksliedersängerin lädt zum gemeinsamen und entspannten Singen bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in das Deutsche Haus in Kirchhatten ein.

Anmeldung erforderlich. Spenden sind erwünscht. Liederbücher werden ausgelegt. Bei Fragen an das Deutsche Haus: 04482 322.