Skip to main content

Vortrag und Diskussion: All you need is less
- und andere Motive für eine Kultur des Genug

In Kooperation mit Buch Brader

Klimawandel, Artensterben, soziale Ungleichheit und die Corona-Krise sind Ergebnisse des Wachstums-Wahns auf einem endlichen Planeten. Um diesen Widerspruch zu überwinden, plädieren der Ökonom Niko Paech und der Buddhist Manfred Folkers (Autoren des Buches „All you need is less“; oekom-Verlag, 2020) für eine Rückkehr zum "menschlichen Maß" (Ernst Friedrich Schumacher, 1973) und eine von enkeltauglichen Motiven inspirierte Kultur des Genug.

Kurstermine: 1

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Montag, 01. November 2021
    • 18:30 – 20:45 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; LzO Forum
    1 Montag 01. November 2021 18:30 – 20:45 Uhr VHS, Karlstraße 25; LzO Forum

In Kooperation mit Buch Brader

Klimawandel, Artensterben, soziale Ungleichheit und die Corona-Krise sind Ergebnisse des Wachstums-Wahns auf einem endlichen Planeten. Um diesen Widerspruch zu überwinden, plädieren der Ökonom Niko Paech und der Buddhist Manfred Folkers (Autoren des Buches „All you need is less“; oekom-Verlag, 2020) für eine Rückkehr zum "menschlichen Maß" (Ernst Friedrich Schumacher, 1973) und eine von enkeltauglichen Motiven inspirierte Kultur des Genug.