Skip to main content

Autorenlesung: Wigald Boning - Lauf, Wigald lauf!
Das wohl verrückteste Laufjahr seit der Erfindung des Marathons

Mitten in der Corona-Krise beschloss der beliebte Comedian Wigald Boning, den Laufsport für sich neu zu entdecken - ein Vorsatz, der zügig monumentale Formen annahm und ein Laufpensum, das exponentiell anwuchs. Als der Mehltau des zweiten Lockdowns über Deutschland lag, fasste Wigald Boning einen hehren, folgenreichen Entschluss: Ein Jahr lang werde ich, so versprach er sich mit eherner Inbrunst, Marathon laufen. Nein, nicht nur einen, sondern einen pro Woche. 52 Wochen lang, notfalls daheim, den Kinderwagen schiebend oder nachts, eingebettet in die Arbeit und auf Reisen. Lauf, Wigald, Lauf! ist ein amüsant-ernster Erfahrungsbericht über einen Neujahrsvorsatz der besonderen Art, über Entschluss und Durchhaltevermögen - komme, was wolle.

 

Wigald Boning nimmt uns mit auf seine tollkühne Fußreise, die u. a. durch Oldenburg und umzu führt.

 

Wigald Boning, wurde 1967 in Wildeshausen geboren und ist in und um Oldenburg aufgewachsen. Er gehört zu den größten deutschen TV-Multitalenten. Bekannt wurde er durch die Comedy "RTL Samstag Nacht" und im Gesangsduo mit Olli Dittrich als "Die Doofen" bekannt. Aus der Medienlandschaft nicht mehr wegzudenken, moderierte u. a. die "WIB-Schaukel", "Clever" und war festes Panel-Mitglied bei "Genial daneben" und in zahlreichen Erfolgsshows zu Gast. Er wurde mehrfach mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Mitten in der Corona-Krise beschloss der beliebte Comedian Wigald Boning, den Laufsport für sich neu zu entdecken - ein Vorsatz, der zügig monumentale Formen annahm und ein Laufpensum, das exponentiell anwuchs. Als der Mehltau des zweiten Lockdowns über Deutschland lag, fasste Wigald Boning einen hehren, folgenreichen Entschluss: Ein Jahr lang werde ich, so versprach er sich mit eherner Inbrunst, Marathon laufen. Nein, nicht nur einen, sondern einen pro Woche. 52 Wochen lang, notfalls daheim, den Kinderwagen schiebend oder nachts, eingebettet in die Arbeit und auf Reisen. Lauf, Wigald, Lauf! ist ein amüsant-ernster Erfahrungsbericht über einen Neujahrsvorsatz der besonderen Art, über Entschluss und Durchhaltevermögen - komme, was wolle.

 

Wigald Boning nimmt uns mit auf seine tollkühne Fußreise, die u. a. durch Oldenburg und umzu führt.

 

Wigald Boning, wurde 1967 in Wildeshausen geboren und ist in und um Oldenburg aufgewachsen. Er gehört zu den größten deutschen TV-Multitalenten. Bekannt wurde er durch die Comedy "RTL Samstag Nacht" und im Gesangsduo mit Olli Dittrich als "Die Doofen" bekannt. Aus der Medienlandschaft nicht mehr wegzudenken, moderierte u. a. die "WIB-Schaukel", "Clever" und war festes Panel-Mitglied bei "Genial daneben" und in zahlreichen Erfolgsshows zu Gast. Er wurde mehrfach mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

  • Gebühr
    15,00 €
    Bei vorheriger Anmeldung 15 €. Abendkasse 18 €. Keine Ermäßigung möglich.
  • Kursnummer: 22BO11049
  • Start
    Do. 08.09.2022
    19:00 Uhr
    Ende
    Do. 08.09.2022
    20:30 Uhr
  • 1 Termin / 2 Ustd.
    Dozent*in:
    VHS, Karlstraße 25; LzO Forum
    26123 Oldenburg
    Raum 1.22