Skip to main content

Aquarellmalerei
Landschaft, Blumen und Stillleben

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Findet in den Ferien statt.

Voraussetzungen:

Für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.

Bitte mitbringen

Aquarellfarben (kleine Grundpalette), Haarpinsel Stärke 4, 8, 12, Aquarell-Papier z. B. Hahnemühle-Britannia, Bleistift HB, Radiergummi, Skizzenpapier, 2 Schraubdeckelgläser, Küchenkrepp.

Kurstermine: 6

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 14. Juli 2021
    • 10:00 – 12:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    1 Mittwoch 14. Juli 2021 10:00 – 12:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    • 2
    • Mittwoch, 21. Juli 2021
    • 10:00 – 12:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    2 Mittwoch 21. Juli 2021 10:00 – 12:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    • 3
    • Mittwoch, 11. August 2021
    • 10:00 – 12:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    3 Mittwoch 11. August 2021 10:00 – 12:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    • 4
    • Mittwoch, 18. August 2021
    • 10:00 – 12:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    4 Mittwoch 18. August 2021 10:00 – 12:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    • 5
    • Mittwoch, 25. August 2021
    • 10:00 – 12:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    5 Mittwoch 25. August 2021 10:00 – 12:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    • 6
    • Mittwoch, 01. September 2021
    • 10:00 – 12:00 Uhr
    • VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
    6 Mittwoch 01. September 2021 10:00 – 12:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
  • 6 Vergangene Termine

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende, sehr alte Maltechnik. Aquarelle bezaubern den Betrachter immer wieder durch ihren leichten, wie zufällig hingehauchten Charakter, der sich sowohl in zarten Tönen, als auch in leuchtenden, kräftigen Farben ausdrücken kann. Der Kurs vermittelt elementares Grundlagenwissen zur Aquarellmalerei und zur künstlerischen Motivgestaltung, d. h. Bildkomposition, Proportionen, Farbe, Form, Licht und Schatten.

Findet in den Ferien statt.

Voraussetzungen:

Für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.

Bitte mitbringen

Aquarellfarben (kleine Grundpalette), Haarpinsel Stärke 4, 8, 12, Aquarell-Papier z. B. Hahnemühle-Britannia, Bleistift HB, Radiergummi, Skizzenpapier, 2 Schraubdeckelgläser, Küchenkrepp.