Skip to main content

Beckenbodentraining
Prophylaxe und Therapie für Frauen

Zugegeben, Beckenbodentraining hört sich erst einmal nicht aufregend an. Aber Senkungsbeschwerden und Inkontinenz bringen auch keine Freude ins Leben. Es hilft also nichts: Die Muskulatur muss gestärkt werden. Dieser Kurs dient neben der Prophylaxe auch der Therapie bereits bestehender Probleme. Ziel ist es, den Beckenboden durch ein verändertes Alltagsverhalten zu entlasten und Übungen zu erlernen, die die Kraft der Muskulatur auf Dauer erhalten.

Bitte mitbringen

Lockere Kleidung, rutschfeste Socken, Decke.

Kurstermine: 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 13. November 2021
    • 10:00 – 12:15 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 1.20
    1 Samstag 13. November 2021 10:00 – 12:15 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 1.20
    • 2
    • Samstag, 20. November 2021
    • 10:00 – 12:15 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 1.20
    2 Samstag 20. November 2021 10:00 – 12:15 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 1.20

Zugegeben, Beckenbodentraining hört sich erst einmal nicht aufregend an. Aber Senkungsbeschwerden und Inkontinenz bringen auch keine Freude ins Leben. Es hilft also nichts: Die Muskulatur muss gestärkt werden. Dieser Kurs dient neben der Prophylaxe auch der Therapie bereits bestehender Probleme. Ziel ist es, den Beckenboden durch ein verändertes Alltagsverhalten zu entlasten und Übungen zu erlernen, die die Kraft der Muskulatur auf Dauer erhalten.

Bitte mitbringen

Lockere Kleidung, rutschfeste Socken, Decke.