Skip to main content

Digitales Marketing für gemeinnützige Unternehmen

In dieser Woche geht es darum, wie Sie digitales Marketing besser nutzen können, um Ihre gemeinnützige Organisation auf lokaler und regionaler Ebene zu fördern und zu verbessern. Bringen Sie die Bedürfnisse und Fragen, die Ihre gemeinnützige Organisation zum Thema Online-Marketing hat, in dieser Woche mit - und wir werden uns mit ihnen befassen! Diese Woche richtet sich an alle, die bereits eine gemeinnützige Organisation, einen Verein, oder eine Gruppe haben oder gerade erst anfangen. Digitales Marketing umfasst alle Marketingaktivitäten, die ein elektronisches Gerät oder das Internet nutzen. Gemeinnützige Organisationen nutzen digitale Kanäle wie Suchmaschinen, Social Media, E-Mail, sowie ihre eigenen und die Websites von anderen, um mit aktuellen und potenziellen Spender*innen und Mitglieder*innen in Kontakt zu treten. Meistern Sie strategische Marketingkonzepte und -instrumente, um die Markenkommunikation in einer digitalen Welt anzugehen. Nach Abschluss dieses "Digital Marketing"-Seminars, sollen Sie ein besseres Verständnis für die Grundlagen der neuen digitalen Marketinglandschaft und eine Reihe neuer Konzepte und Instrumente erworben haben, die Ihnen helfen, Ihre Programme, Produkte, Angebote, und Dienstleistungen zu erstellen, zu verteilen, zu bewerben und sich mit Ihrem Klientel zu verbinden. Inhalte u. a.: Suchmaschinenoptimierung, Werbung mit Google AdWords, Social Media und Newsletter Marketing, Usability für benutzerfreundliche Webseiten.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 07. Dezember 2022
    • 09:00 – 16:30 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    1 Mittwoch 07. Dezember 2022 09:00 – 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    • 2
    • Donnerstag, 08. Dezember 2022
    • 09:00 – 16:30 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    2 Donnerstag 08. Dezember 2022 09:00 – 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    • 3
    • Freitag, 09. Dezember 2022
    • 09:00 – 12:15 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    3 Freitag 09. Dezember 2022 09:00 – 12:15 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01

In dieser Woche geht es darum, wie Sie digitales Marketing besser nutzen können, um Ihre gemeinnützige Organisation auf lokaler und regionaler Ebene zu fördern und zu verbessern. Bringen Sie die Bedürfnisse und Fragen, die Ihre gemeinnützige Organisation zum Thema Online-Marketing hat, in dieser Woche mit - und wir werden uns mit ihnen befassen! Diese Woche richtet sich an alle, die bereits eine gemeinnützige Organisation, einen Verein, oder eine Gruppe haben oder gerade erst anfangen. Digitales Marketing umfasst alle Marketingaktivitäten, die ein elektronisches Gerät oder das Internet nutzen. Gemeinnützige Organisationen nutzen digitale Kanäle wie Suchmaschinen, Social Media, E-Mail, sowie ihre eigenen und die Websites von anderen, um mit aktuellen und potenziellen Spender*innen und Mitglieder*innen in Kontakt zu treten. Meistern Sie strategische Marketingkonzepte und -instrumente, um die Markenkommunikation in einer digitalen Welt anzugehen. Nach Abschluss dieses "Digital Marketing"-Seminars, sollen Sie ein besseres Verständnis für die Grundlagen der neuen digitalen Marketinglandschaft und eine Reihe neuer Konzepte und Instrumente erworben haben, die Ihnen helfen, Ihre Programme, Produkte, Angebote, und Dienstleistungen zu erstellen, zu verteilen, zu bewerben und sich mit Ihrem Klientel zu verbinden. Inhalte u. a.: Suchmaschinenoptimierung, Werbung mit Google AdWords, Social Media und Newsletter Marketing, Usability für benutzerfreundliche Webseiten.

  • Gebühr
    249,00 €
    (inkl. Kaltgetränke)
  • Kursnummer: 22BO31445B
  • Start
    Mi. 07.12.2022
    09:00 Uhr
    Ende
    Fr. 09.12.2022
    12:15 Uhr
  • 7. - 9. Dez. 2022 Mi / Do 9:00 - 16:30 Uhr, Fr 9:00 - 12:15 Uhr
    3 Termine / 20 Ustd.
    VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    26123 Oldenburg
    Raum 4.01