Skip to main content

Fortbildung: Chi-Therapeut*in (Advanced)

Aufbauend auf den Techniken der Basic-Ausbildung werden folgende energetische Verfahren in Theorie und Praxis geschult und erlebt und sind in dieser Fortbildung in sich abgeschlossen:
3-er und 4-er Atmung, 1-5 Chakra, Ki-Fluss-Übung im Liegen, eine Auswahl von Techniken der Schmerztherapie, Reiki-Chakrenausgleich, kleiner Energiekreislauf, Einsatz AKUMAT (Nadelreizmatte).
Vertieft werden die Techniken der Klangschalen-Massage und Kinesiologie. Weiterhin werden die Zusammenhänge der drei Bewusstseinsebenen vertieft. Neu eingeführt wird die Arbeit mit der Wasserklangschale.
Informationen zur KI DO KWON-Akademie finden Sie hier: http://www.kidokwon.de.

Voraussetzungen:

Teilnahme am Chi-Therapeut (Basic) oder Erfahrungen in der Meditation.

Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung, Decke, persönlich benötigter Meditationsbedarf soweit vorhanden.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
  • 1 Montag, 01. November 2021, 10:00 – 17:00 Uhr Schulungs- und Meditationszentrum; Gotenweg 4; Kirchhatten
  • 2 Dienstag, 02. November 2021, 10:00 – 17:00 Uhr Schulungs- und Meditationszentrum; Gotenweg 4; Kirchhatten
  • 3 Mittwoch, 03. November 2021, 10:00 – 17:00 Uhr Schulungs- und Meditationszentrum; Gotenweg 4; Kirchhatten
  • 4 Donnerstag, 04. November 2021, 10:00 – 17:00 Uhr Schulungs- und Meditationszentrum; Gotenweg 4; Kirchhatten
  • 5 Freitag, 05. November 2021, 10:00 – 17:00 Uhr Schulungs- und Meditationszentrum; Gotenweg 4; Kirchhatten

Aufbauend auf den Techniken der Basic-Ausbildung werden folgende energetische Verfahren in Theorie und Praxis geschult und erlebt und sind in dieser Fortbildung in sich abgeschlossen:
3-er und 4-er Atmung, 1-5 Chakra, Ki-Fluss-Übung im Liegen, eine Auswahl von Techniken der Schmerztherapie, Reiki-Chakrenausgleich, kleiner Energiekreislauf, Einsatz AKUMAT (Nadelreizmatte).
Vertieft werden die Techniken der Klangschalen-Massage und Kinesiologie. Weiterhin werden die Zusammenhänge der drei Bewusstseinsebenen vertieft. Neu eingeführt wird die Arbeit mit der Wasserklangschale.
Informationen zur KI DO KWON-Akademie finden Sie hier: http://www.kidokwon.de.

Voraussetzungen:

Teilnahme am Chi-Therapeut (Basic) oder Erfahrungen in der Meditation.

Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung, Decke, persönlich benötigter Meditationsbedarf soweit vorhanden.