Skip to main content

Fotografieren und Fotobearbeitung mit dem Smartphone
Motive sehen und gekonnt in Szene setzen

Man muss kein Profifotograf sein, um gute Bilder zu machen. Und es ist (fast) egal, mit welcher Kamera wir fotografieren. In diesem Seminar werden unterschiedliche Gestaltungsaspekte und Möglichkeiten der Bildbearbeitung mit dem Smartphone vorgestellt. Wir lernen, wie Blickführung beeinflusst und Spannung im Bild erzeugt wird. Welche Werkzeuge können eingesetzt werden, wenn die Bordmittel erschöpft sind? Wir arbeiten mit den kostenfreien Versionen der "mobile Apps" von Adobe wie Lightroom, Photoshop Express und Photoshop-Camera. Auch das Thema "Selfies" wird angesprochen und die damit verbundene Portraitretusche. Hier kommt auch Photoshop-Camera ins Spiel und kann mit interessanten Effekten begeistern. Seminarziel: Bewusster sehen lernen und das gewünschte Motiv sinnvoll in Szene setzen.

Voraussetzungen

Sicherer Umgang mit den Smartphones (iOS oder Android). Es sollte das aktuelle Betriebssystemen auf Ihrem Smartphone installiert sein und Sie sollten eine Adobe ID (kostenfreie) haben.

Material

Smartphone.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 16. November 2022
    • 10:00 – 16:30 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    1 Mittwoch 16. November 2022 10:00 – 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    • 2
    • Donnerstag, 17. November 2022
    • 09:00 – 16:30 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    2 Donnerstag 17. November 2022 09:00 – 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    • 3
    • Freitag, 18. November 2022
    • 09:00 – 13:00 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01
    3 Freitag 18. November 2022 09:00 – 13:00 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 4.01

Fotografieren und Fotobearbeitung mit dem Smartphone
Motive sehen und gekonnt in Szene setzen

Man muss kein Profifotograf sein, um gute Bilder zu machen. Und es ist (fast) egal, mit welcher Kamera wir fotografieren. In diesem Seminar werden unterschiedliche Gestaltungsaspekte und Möglichkeiten der Bildbearbeitung mit dem Smartphone vorgestellt. Wir lernen, wie Blickführung beeinflusst und Spannung im Bild erzeugt wird. Welche Werkzeuge können eingesetzt werden, wenn die Bordmittel erschöpft sind? Wir arbeiten mit den kostenfreien Versionen der "mobile Apps" von Adobe wie Lightroom, Photoshop Express und Photoshop-Camera. Auch das Thema "Selfies" wird angesprochen und die damit verbundene Portraitretusche. Hier kommt auch Photoshop-Camera ins Spiel und kann mit interessanten Effekten begeistern. Seminarziel: Bewusster sehen lernen und das gewünschte Motiv sinnvoll in Szene setzen.

Voraussetzungen

Sicherer Umgang mit den Smartphones (iOS oder Android). Es sollte das aktuelle Betriebssystemen auf Ihrem Smartphone installiert sein und Sie sollten eine Adobe ID (kostenfreie) haben.

Material

Smartphone.