Skip to main content

Gesundheit

Mondscheintour mit Dolce Vita Picknick Romantik-Ausflug mit dem Kanu
Sa. 16.07.2022 19:00
  Wardenburg

- Die ganz besondere Atmosphäre der Abendstunden fangen wir bei diesen Ausflügen vom Wasser aus ein: Mit den Kanus paddeln wir in den Abend hinein, genießen die besondere Ruhe auf der Hunte. Fledermäuse huschen über das Wasser, segeln lautlos an den Booten vorbei. Tiere am Ufer erwachen, die Sonne geht langsam unter und taucht den Fluss und das Ufer in ein goldenes Licht. Das Dolce Vita Picknick am Sandstrand und die Fahrt im Mondlicht lassen diesen Ausflug zu einem der Höhepunkte des Kanusommers werden. Geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre T-Shirtgröße an, um die für Sie passende Weste auszuwählen.

Kursnummer 22AH24043
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
(inkl. Dolce Vita Picknick und Getränke, Tourenbegleitung, Einführung in die Paddeltechnik, Schwimmwesten, wasserdichter Sack, Kanuhotline und eine Flusskarte, Bus-Kanu-Kombi-Ticket der VWG). Aufpreis für Kajak 15,00 € pro Boot, bitte vorher anmelden. Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Jochen Eck
Sommerakademie: Entspannungsmix Ihre Auszeit zum Ferienbeginn
Mo. 18.07.2022 10:00
  Wardenburg

- Starten Sie ganz entspannt in die Sommerferien. In dieser Woche lernen Sie verschiedene Entspannungsmethoden kennen. Progressive Muskelentspannung, erste Qigong-Übungen, Autogenes Training, Phantasiereisen und Klangmeditation. Alle Methoden helfen, Stress abzubauen, Ruhe zu erfahren und wieder in Balance zu kommen. Durch diesen Methodenmix können Sie erfahren, mit welchen Methoden Sie besonders gut entspannen können.

Kursnummer 22AW22605
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
Fortbildung: Craniosacrale Begleitung / Level 3 Mit Zeit begleiten - gegen den aktuellen Trend
Sa. 13.08.2022 10:00
  Kirchhatten

- In Kooperation mit dem KDK Institut für Craniosacrale Begleitung. Der Level 3 baut auf den Ausbildungsleveln 1 und 2 auf und erweitert die Grundlagen der vorangegangenen Level in den Bereichen: Grob- und feinstoffliche Anatomie, Biodynamik, Verhalten an der Liege, Grifftechniken, Meditation, Fokus und Orientierung, Traumabegleitung, Embryologie, Zusammenarbeit verschiedener Therapierichtungen und Craniosacraler Begleitung. Der Ausbildungslevel 3 schließt die mindestens dreijährige Grundausbildung am KDK Institut für Craniosacrale Begleitung ab und ist am Institut die Voraussetzung für die Ausbildung in der Biodynamik (Level 4 und 5).

Kursnummer 22BO27635B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 890,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Andreas Koch
Resilienz trainieren - Wochenseminar (Teilzeit) Das Immunsystem unserer Psyche stärken
Mo. 15.08.2022 09:00
  Oldenburg

- Nicht nur die heutige Zeit fordert dazu auf, Krisen (psychisch) gesund zu meistern. Ziel ist es, Rückgriff nehmen zu können auf persönliche und soziale Ressourcen oder sie zu stärken, um positiv aus Krisen im Lebenszyklus hervorzugehen, privat und beruflich. Aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln, die wertschätzend sind und Spaß machen, werden Sie sich mit Resilienz beschäftigen. Dazu gehört u.a. die Transaktionsanalyse, die Neurowissenschaft und kognitive Empathie, Wahrnehmungsübungen, dynamische Entspannung und altorientalische Musiktherapie sowie Tellington Touch. Sie fördern u.a. realistischen Optimismus, Zukunftsorientierung und lösungsorientiertes Denken.

Kursnummer 22BO22505B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 199,00
(inkl. Kaltgetränke) Keine Ermäßigung möglich.
Noch 3 Plätze frei.
Zeitmanagement und Selbstfürsorge im Arbeitsalltag Den eigenen Rhythmus finden
Mo. 29.08.2022 09:00
  Oldenburg

- In unserer Gesellschaft, die mehr und mehr von Information, Leistung und Technik dominiert wird, steigt stetig die Gefährdung durch Stress-Krankheiten bis zum Burnout. Finden Sie wieder zu Ihren eigenen Pausen und Ihrem eigenen Rhythmus. In diesem Seminar bekommen Sie Werkzeuge zum Arbeits- und Selbstmanagement an die Hand wie u.a. die Pomodoro-Technik, Übungen zur Self-Compassion und einen Einblick in „The Work“ von Byron Katie sowie musikalische Pausenideen. Über Achtsamkeit, Sinne und einen konstruktiven Umgang mit den eigenen Gedanken und Gefühlen können Sie Ihr Wohlbefinden nachhaltig bewahren.

Kursnummer 22BO22502B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 319,00
(inkl. Kaltgetränke)
Fortbildung: Reiki Grad 1
Mo. 05.09.2022 10:00
  Hatten

- Reiki ist so faszinierend, weil es so einfach ist, es zu erlernen. Im 1.-Grad-Seminar erhalten Sie vier Einstimmungen. Mit diesen Einstimmungen, auch Einweihungen genannt, werden die zum 1. Grad gehörenden Energiekanäle geöffnet, um die Verbindung zu dieser Energie herzustellen. Die Schulung in Wahrnehmung und Intuition wird ergänzt durch theoretische Grundlagen über Meridiane und Chakren. So wird Ihr Start in die Welt des Reiki abgerundet. Sie können ihren dynamischen Weg beginnen und sich selbst, andere, Tiere und auch Pflanzen mit Reiki behandeln. Inhalte: Vier Einweihungen in den 1. Grad, Geschichte des Reiki, die Lebensprinzipien des Mikao Usui/Begründer des Reiki-Systems, Anwendungsformen, praktische Einzel- und Partnerübungen, rechtliche Aspekte bei der Ausübung. Wenn Sie es wünschen können Sie anschließend zu monatlichen Reiki - Austauschveranstaltungen kommen, um auftretende Fragen zu klären und Gleichgesinnte zu treffen. Zielgruppen: Ärzte, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Personen in pflegenden und betreuenden Berufen, alle an Energiearbeit interessierte Personen.

Kursnummer 22BO27650B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 390,00
Keine Ermäßigung möglich.
Systemische*r Berater*in (VHS) vhsConcept - Berufsbegleitender Zertifikatslehrgang
Fr. 09.09.2022 16:00
  Oldenburg

- Der Lehrgang richtet sich an Personen, die im weiten Feld sozialer, pädagogischer und/oder beraterischer Arbeit mit Familien, Teilfamilien, Gruppen oder Organisationen arbeiten. Ziel ist die Professionalisierung im jeweiligen Arbeitsbereich durch die Erarbeitung einer systemischen Sichtweise und deren Integration in die eigenen Arbeitszusammenhänge. Schwerpunkt sind dabei die Vertiefung und Stärkung sozialer, kommunikativer, methodischer und beraterischer Kompetenzen. Inhalte: - Soziales Wirken und Systemisches Modell - Systemische Kommunikation - Krisengespräche, Konfliktbewältigung und Interventionsstrategien - Familien-Rekonstruktion - Funktionale und dysfunktionale Familienstrukturen - Selbstfürsorge der/des Berater*in Die Einarbeitung Ihrer persönlichen Erfahrungen in die genannten Inhalte ist wichtiger Bestandteil des Fortbildungskonzepts. Der Lehrgang umfasst insgesamt 218 Unterrichtsstunden (Ustd.): 168 Ustd. Präsenzzeit 20 Ustd. Peer-Gruppen 20 Ustd. Supervision 10 Ustd. Schriftliche Ausarbeitung eines Fallbeispiels Die maximale Fehlzeit darf 10% betragen. Die Weiterbildung endet mit einem Kolloquium. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem Zertifikat Systemische*r Berater*in (VHS) bescheinigt. Vor einer Anmeldung findet ein (möglichst) persönliches Gespräch zur Klärung Ihrer Erwartungen in der Volkshochschule statt. Zugangsvoraussetzungen: Die Teilnehmer*innen verfügen über ein abgeschlossene Berufsausbildung sowie über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien, Teilfamilien, Gruppen und/oder Organisationen. Aufgrund des stark selbstreflektorischen Charakters des Lehrgangs führen wir vor dem Lehrgang ein Vorgespräch mit potentiellen Teilnehmenden. Eine Online-Anmeldung ist daher nicht möglich. Informationen und Beratung: Claudia Grove, E-Mail: grove@vhs-ol.de oder Tel.: 0441 92391-32.

Kursnummer 22BO27735L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 2.450,00
(inkl. 20 Ustd. Supervision, zzgl. 150 € Prüfungsgebühren) Keine Ermäßigung möglich. Ratenzahlung ist möglich.
Ausbildung: Kursleiter*in Meditation / Modul 2
Mo. 12.09.2022 10:00
  Hatten

- Das Wort Meditation stammt von dem lateinischen Wort meditatio = nachdenken/nachspüren ab und meint die Übung der körperlichen und geistigen Entspannung. Immer mehr Menschen verspüren in sich den Wunsch nach mehr innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und Kraft. Einfach mal nichts tun und wieder auftanken. Seit tausenden von Jahren nutzt die Menschheit dazu verschiedenste Meditationsformen, um diese innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden. Yogi Vidyananda (Rainer Kersten) meditiert seit 1994 mehrere Stunden täglich und möchte in dieser Ausbildung seine Erfahrungswerte nutzen, um Interessierte darin zu schulen, selbstständig Kurse mit Schwerpunkt Chakren-Meditation zu leiten und auch für sich selbst diese innere Kraft zu entdecken. Die gesamte Fortbildung umfasst 120 Unterrichtsstunden in vier Modulen innerhalb von ca. zwei Jahren und schließt mit dem Zertifikat Kursleiter/-in Meditation ab. Yogi Vidyananda lebte 15 Jahre in einem Aschram (geistiges Schulungszentrum) seines Lehrers. Mit dem Schulungs- und Mediationszentrum in Kirchhatten stehen optimale, sehr kraftvolle und ruhige Schulungsbedingungen mit einer Küche für die Teilnehmenden, einem Seminar- und Meditationsraum sowie Sportstätten und eine Sauna zur Verfügung. Der kleine Ort Kirchhatten im Oldenburger Land verfügt über eine Infrastruktur mit guten Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangeboten und schönen Pensionen und Gästehäusern. Eine begrenzte Anzahl von Teilnehmenden kann auch direkt im Schulungszentrum übernachten. Weitere Informationen zur KI DO KWON-Akademie finden Sie unter www.kidokwon.de Aufbauend auf Modul 1 werden folgende Schwerpunkte behandelt: Allgemeine Chakrenlehre, Chakra 1 - 5, Partnerübungen, Stille und geführte Meditationen, Technik des Ohren zuhaltens, Organisationsformen, Raumgestaltung, Gesprächsführung. Die Fortbildung ist als Bildungsurlaub in Niedersachsen genehmigt. Für weitere Bundesländer kann eine Beantragung erfragt werden.

Kursnummer 22BO27612B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 425,00
Keine Ermäßigung möglich.
Fortbildung: Craniosacrale Begleitung / Level 4 Mit Zeit begleiten - gegen den aktuellen Trend
Sa. 17.09.2022 09:00
  Kirchhatten

- In Kooperation mit dem KDK Institut für Craniosacrale Begleitung. Nach der Grundausbildung in den Leveln 1-3 geht es im Level 4 hauptsächlich um die Anwendung der verschiedenen Rhythmen aus Level 1 bis 3 in Verbindung mit Diagnostik und dem Zusammenspiel von verschiedensten Therapieansätzen und deren Begleitung. Craniosacrale Begleitung ab Level 4 geht immer mehr mit den integrativen Prozessen der Biodynamik um und setzt diese zielgerichtet ein. Hier wird das Potenzial, das in der Craniosacralen Begleitung gerade im Zusammenspiel mit anderen Therapieansätzen erreicht werden kann, sichtbar.

Kursnummer 22BO27637B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 890,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Andreas Koch
Golf - Schnupperkurs Auf den richtigen Schwung kommt es an!
Sa. 17.09.2022 11:00
  Hatten

- Frische Luft, Natur, grüne Wiesen - Konzentration, Technik, Entspannung. All dies vereint Golf. Golf ist längst ein Volkssport und nicht nur der oberen Gesellschaftsschicht vorbehalten. Hier können Sie in diesen wunderbaren Sport schnuppern. Sie erhalten eine Einführung und Informationen von einem erfahrenen Golflehrer. Leihschläger und Übungsbälle werden gestellt. Sie können die Range sowie die Übungseinrichtungen frei nutzen und die Grundfertigkeiten des Golfspiels ausprobieren. Im Anschluss können Sie die Übungseinrichtungen inkl. den Kurzplatz "Drei Freunde" einen Monat kostenlos nutzen. Veranstalter ist der Golfclub Hatten e.V. Die VHS tritt als Vermittler auf.

Kursnummer 22BH24075
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Keine Ermäßigung möglich.
Körperflüssigkeiten - die Gewebsdrainage aus osteopathischer Sicht Dysbalance des autonomen Nervensystems
Do. 22.09.2022 09:00
  Oldenburg

- In Kooperation mit dem OMForum Unterrichtssprache ist Deutsch. Thema dieses Kurses ist, die Körperflüssigkeiten aus osteopatischer Sicht anzuschauen. A.T. Still beschrieb die arteriellen-Regeln. Die Dysbalance des autonomen Nervensystems und die gestörte Flüssigkeitszirkulation sind für ihn hauptsächliche Verursacher einer herabgesetzten Körperselbstheilung. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit der arteriellen und lymphatischen Zirkulation. Diese Aspekte werden im Kurs vertiefend behandelt. Die Inhalte: Die interstitielle Flüssigkeit, eine ‚nichtnewtonsche‘ Flüssigkeit. Das bedeutet, dass äußere Kräfte das Verhalten von interstitiellen Flüssigkeiten beeinflussen können. Wir werden die mechanischen Eigenschaften dieser Flüssigkeit und die daraus resultierenden Konsequenzen für eine osteopathische Behandlung betrachten und werden darüber sprechen, wie die interstitielle Flüssigkeit die interzellularen und sogar genetischen Vorgänge beeinflussen kann. Die Embryologie des Herzens. Die Entwicklung des primären und sekundären Herzfeldes und deren Beeinflussung der osteopathischen Behandlung. Die Behandlung des Herzens als Motor der Bewegung der Körperflüssigkeiten. Die Behandlung des Perikards, das Testen der Atriaanteile und Ventrikel des Herzens. Das Herz als Spinne im Netz des arteriellen Spannungsfeldes. Testen und Behandeln. Beeinflussung von Traumata. Hämodynamik. Wie ist der Fluss der Flüssigkeiten im menschlichen Körper und wie kann eine osteopathische Dysfunktion diesen beeinflussen? Wie können wir die verschiedenen Räume Thorax, Cranium, Abdomen und Extremitäten bei einer Zirkulationsstörung behandeln? Eindrückbare und nicht eindrückbare Ödeme als diagnostische Hilfe in der Osteopathie. Die Wichtigkeit der Flüssigkeitszirkulation bei häufig auftretenden Beschwerdebildern in der osteopathischen Praxis. Behandlung derArterien, Venen und des lymphatischen Systems Die Rolle des autonomen Nervensystems Das Cranium Das veraltete Wissen ist überholt und muss daher durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse ersetzt werden. Wir betrachten dabei die CSF (Cerebrospinalflüssigkeit), venöse, arterielle und lymphatische Zirkulation und lernen, wie diagnostiziert und behandelt werden kann. PRM (Primärer respiratorischer Mechanismus) Was ist das PRM? Neue Erkenntnisse und wie wir damit arbeiten können. Tag 1 Theorie: Vorstellung der interstitiellen Flüssigkeiten Praxis: Praktische Anwendung auf der Matrix des faszialen Systems Theorie: Embryologie des Herzens Praxis: Die osteopathische Behandlung des Herzens Tag 2 Theorie: Hämodynamik Praxis: Tests und Behandlungen für das arterielle-, venöse- und lymphatische System Tag 3 Theorie und Praxis: Das Cranium und seine Flüssigkeiten, PRM: heutige Erkenntnisse Am Kursende werden die Teilnehmenden: • ein besseres Verständnis für die Körperflüssigkeiten haben. • wissen, was eine nichtnewtonsche Flüssigkeit ist. • die Funktionen der Bindegewebsflüssigkeiten verstehen. • die Embryologie des Herzens und die Konsequenzen für eine osteopathische Behandlung kennen. • fähig sein, an verschiedenen Stellen des Herzens zu arbeiten. • die Hämodynamik diagnostizieren und behandeln können. • an Arterien, Venen und dem lymphatischen System arbeiten können. • die Flüssigkeitszirkulation des Craniums verstehen und behandeln können. • die neuesten Erkenntnisse des PRM verstehen und das System behandeln können. Das Programm hängt von dem Kenntnisstand der Teilnehmenden ab und kann daher etwas variieren. René Zweedijk D.O. ist seit 1989 graduierter Osteopath. Er unterrichtet seit mehr als zehn Jahren an der Osteopathieschule in La Kapelle / Niederlande und ist Koautor des Lehrbuches Osteopathische Behandlung von Kindern. Weitere Informationen zum OMForum finden Sie unter http://www.omforum.eu/home/.

Kursnummer 22BO27510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 490,00
(inkl. Mittagsimbiss und Getränke) Keine Ermäßigung möglich.
Fortbildung: Chi-Therapeut*in (Advanced)
Mo. 26.09.2022 10:00
  Hatten

- Aufbauend auf den Techniken der Basic-Ausbildung werden folgende energetische Verfahren in Theorie und Praxis geschult und erlebt und sind in dieser Fortbildung in sich abgeschlossen: 3-er und 4-er Atmung, 1-5 Chakra, Ki-Fluss-Übung im Liegen, eine Auswahl von Techniken der Schmerztherapie, Reiki-Chakrenausgleich, kleiner Energiekreislauf, Einsatz AKUMAT (Nadelreizmatte). Vertieft werden die Techniken der Klangschalen-Massage und Kinesiologie. Weiterhin werden die Zusammenhänge der drei Bewusstseinsebenen vertieft. Neu eingeführt wird die Arbeit mit der Wasserklangschale. Informationen zur KI DO KWON-Akademie finden Sie hier: http://www.kidokwon.de.

Kursnummer 22BO27622B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 450,00
Keine Ermäßigung möglich.
Entspannung auf Wangerooge Kleine Inselauszeit
Fr. 30.09.2022 14:30
  Wangerooge; Kurverwaltung; Oberdeck

- Ihre persönliche Inselauszeit wartet auf Sie! Frische Nordseeluft und gezielte Entspannungseinheiten sorgen für Ruhe und Vitalisierung. Hierbei steht die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson im Vordergrund und sie wird durch Fantasiereisen und Qigong-Übungen ergänzt. Durch bewusstes An- und Entspannen verschiedener Muskelgruppen kann tiefe Entspannung erlebt, die Konzentrationsfähigkeit gefördert, das Wohlbefinden gesteigert und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Nehmen Sie ein Stück Entspannung mit, denn Sie werden die erlernten Übungen auch zu Hause anwenden können.

Kursnummer 22BW22990
Kursdetails ansehen
Gebühr: 295,00
Ü/Frühstück im Doppelzimmer, 335 € im Einzelzimmer. Die Kosten für An- und Abreise sowie Fähre sind selbst zu tragen. Die Unterbringung erfolgt im Hotel Hanken/Seehotel. Die Kursgebühren sind in der Gebühr inbegriffen und umfassen 12 Unterrichtseinheiten. Die Aufteilung der Unterrichtsstunden pro Tag wird mit dem Dozenten abgestimmt.
Noch 1 Plätze frei.
Fortbildung: Reiki Grad 2
Mo. 03.10.2022 10:00
  Hatten

- Wenn Sie Ihre Erfahrungen mit Reiki vertiefen und erweitern möchten, haben Sie die Möglichkeit nach einer Übungszeit von in der Regel mindestens sechs Monaten mit Reiki-1 das 2.-Grad-Seminar zu besuchen. Die dabei erlernten drei Symbole und die dazugehörige Einweihung befähigen Sie, die universelle Lebensenergie nun noch spezifischer zu praktizieren. Dabei üben Sie die Anwendung zur Verstärkung der Reiki-Kraft, zur Mentalheilung sowie zur Fernheilung. Weitere Ansätze zu den Chakren und Meridianen, zu Wahrnehmung und Intuition dienen zur persönlichen Weiterentwickelung und tragen zur Authentizität des Übenden bei. Inhalte sind u.a. eine Einweihung; Zeichnung, Bedeutung und Anwendung von drei Symbolen; praktisches Anwenden der drei Symbole; Erkennen und Auflösen von inneren Konflikten. Nach dem Seminar bietet Ihnen die Referentin die Möglichkeit an, sich mit Fragen zu Ihrer Reiki-Praxis an sie zu wenden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, an monatlichen Reiki- Austauschveranstaltungen teilnehmen, um aufgetretene Fragen zu klären und Gleichgesinnte zu treffen.

Kursnummer 22BO27652B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 600,00
Keine Ermäßigung möglich.
Laufen auf Wangerooge Laufend die Insel erleben!
Fr. 07.10.2022 14:30
  Wangerooge

- Erleben Sie ein ganzes Wochenende auf der Insel zum Thema Laufen! Auf unterschiedlichen Laufstrecken werden wir bis zu 70 Minuten laufen, natürlich im aeroben Bereich (GA1). Das Technik-Training, das sogenannte Lauf-ABC gehört ebenso ins Programm wie das Dehnen. Zudem gibt es einen Einblick in das Faszien-Training zur Lockerung und Entspannung der Muskeln. Ein Theorie-Teil rundet das Wochenende ab.

Kursnummer 22BW23551
Kursdetails ansehen
Gebühr: 295,00
295 € Ü/Frühstück im Doppelzimmer, 335 € im Einzelzimmer. Die Kosten für An- und Abreise sowie Fähre sind selbst zu tragen. Die Unterbringung erfolgt im Hotel Hanken/Seehotel.
Dozent*in: Katja Ratje
Fortbildung: Craniosacrale Begleitung / Level 5 Mit Zeit begleiten - gegen den aktuellen Trend
Sa. 08.10.2022 10:00
  Kirchhatten

- In Kooperation mit dem KDK Institut für Craniosacrale Begleitung. Level 5 ist für die weit fortgeschrittenen Craniosacralen Begleiter*innen, die die Level 1 bis 4 absolviert haben. In diesem Level wird der Abschluss dieses „kleinen Studiums der Stille“ vorbereitet und Themen abschließend vertieft. Er endet mit einer Prüfung und der Übergabe der Diplome.

Kursnummer 22BO27639B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 890,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Andreas Koch
Kinesiologie und Meridianlehre Lebensenergie darf fließen
So. 09.10.2022 10:00
  Oldenburg

- „Ki“ (Chi) steht für die Lebensenergie im menschlichen Körper. Fließt diese Lebensenergie ungestört und harmonisch, geht es uns gut, und wir befinden uns im Gleichgewicht. Stört irgendetwas diesen harmonischen Fluss der Energie, laufen wir Gefahr zu erkranken oder unsere Lebensfreude zu verlieren. Durch kinesiologische Testverfahren ist es möglich, zu erfahren, was uns positiv beeinflusst bzw. was uns „krank“ macht oder auch, welche Meridiane unseres Körpers von Ki durchflutet werden.

Kursnummer 22BO21141
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
Neurokinetik®-Zertifikatsausbildung kompakt
Mo. 17.10.2022 11:00
  Oldenburg

- Die Ausbildung befähigt die Teilnehmer*innen zur Planung und Durchführung von Neurokinetik®-Übungsstunden und zur Durchführung geeigneter Diagnosetools (z.B. Ganganalyse, Bestimmung von Körperdominanzen etc.) und deren Interpretation. Die neue Kompaktausbildung umfasst die Zertifikats-Ausbildung zum Neurokinetik-Trainer*in sowie das Neurokinetik®-Aufbaumodul „Diagnostik und Rhythmik“, welches die theoretischen Hintergründe weiter vertieft, geeignete Diagnosetools vermittelt und das neurokinetische Übungsrepertoire zum Schwerpunkt „Rhythmus“ erweitert. Die Themen sind in Theorie und Praxis aufeinander abgestimmt. Ziel des Neurokinetik®-Trainings ist die Förderung der individuellen Hirnleistungsfähigkeit und der kognitiven Gesundheit durch Aus- und Neubildung neuronaler Netzwerke im Gehirn (Neuroplastizität). Dies geschieht insbesondere durch motivierende, herausfordernde, komplexe Bewegungsübungen, die sowohl motorische Kompetenzen als auch das Sinnessystem umfassend trainieren. Kinder und Jugendliche profitieren vor allem im Bereich der Basiskompetenzen; Selbstbewusstsein, Selbstkonzept und Selbstregulation werden positiv beeinflusst. Lernschwierigkeiten bessern sich deutlich, das Lernen fällt leichter. Neurokinetik® eignet sich bei älteren Menschen hervorragend zur Demenzprävention. Zudem unterstützt es die motorische und kognitive Bewältigung des Alltags (z. B. geistige Flexibilität, Sturzprophylaxe). Das Training macht Spaß und ist für alle (auch schon für Vorschulkinder!) geeignet, die etwas für ihre geistige Gesundheit und kognitive Flexibilität tun wollen oder diese anderen nahebringen möchten. Zielgruppe: Mitarbeiter*innen in Kindertagesstätten, Päd. Fachkräfte, Fachkräfte in der Seniorenarbeit, Übungsleiter*innen, Therapeut*innen und Interessierte.

Kursnummer 22BO27675B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 280,00
(inkl. Zertifikat und Mappe mit umfangreichem Lehrmaterial) Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Beate Esch
Reiki - Schnupperkurs Das Kennenlernen von Lebensenergie
So. 06.11.2022 10:00
  Oldenburg

- Reiki (rei = allumfassend, in der Luft seiend, universell; ki = Lebensenergie) ist die natürlichste Energie der Welt, mit der wir bereits bei unserer Geburt eng verbunden sind. So wie wir viele Fähigkeiten des Körpers (z. B. das Gehör) im Laufe unseres Lebens verlieren, wird häufig die Verbindung zu unserem wahren Wesenskern schwächer. Reiki vermittelt Menschen das Bewusstsein, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und stärkt die gesamte Einheit von Körper, Geist und Seele. An diesem Tag lernen Sie verschiedene Techniken kennen, um sich für eine Behandlung vorzubereiten, und setzen diese dann einführend gegenseitig um.

Kursnummer 22BO21144
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Ausbildung: Kursleiter*in Meditation / Modul 4
Fr. 25.11.2022 10:00
  Hatten

- Aufbauend auf Modul 1 - 3 werden folgende Schwerpunkte behandelt: Wiederholung der bisherigen Themen, schriftliche und mündliche Prüfung, Zertifikatsübergabe.

Kursnummer 22BO27616
Kursdetails ansehen
Gebühr: 255,00
Keine Ermäßigung möglich.