Skip to main content

Gesundheit

6 Kurse
VHS Oldenburg
VHS Hatten + Wardenburg

Self-Compassion Selbst-Mitgefühl auch mit Musik
Mo. 23.08.2021 09:00
Oldenburg

- Sich selbst verständnisvoll behandeln wie einen guten Freund - v.a. in schwierigen Zeiten. Mit den eigenen Gedanken, Gefühlen und Empfindungen in gutem Abstand kooperieren - ohne Drama. Selbst-Mitgefühl bedeutet nicht, in Selbst-­Mitleid zu versinken, sondern menschlich mit sich umzugehen. Inmitten unserer Ellenbogengesellschaft brauchen wir dies, um dauerhaft gesund zu bleiben; in helfenden Berufen droht ohne Psychohygiene der Empathie-Burnout. Neben theoretischen Hintergründen und Einblicken in wissenschaftliche Forschung werden unterschiedliche Techniken vermittelt, das Selbst-Mitgefühl zu praktizieren: Mindful Self-Compassion (MSC) nach K. Neff, Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg, The Work of Byron Katie, Focusing nach E. Gendlin - umrahmt, verankert und getragen von Musik. So kann jede*r Teilnehmer*in eine geeignete Praxis für sich zusammenstellen.

Kursnummer 21BO22504B
Ganzheitliches Stressmanagement Herausforderungen im Beruf und Alltag meistern - Bildungsurlaub
Mo. 18.10.2021 09:00
Wardenburg

- Wann fühle ich mich gestresst? Wie kann ich mehr Gelassenheit und Ruhe im Umgang mit beruflichen und persönlichen Stresssituationen entwickeln? Was führt bei mir zu körperlicher und psychischer Anspannung? Mit etwas Abstand können Sie Ihre persönlichen Stressauslöser und Verhaltensmechanismen erkennen und Bewältigungsstrategien ermitteln. Sie können herausfinden, wo Ihre persönlichen Kraft- und Ruhequellen liegen und diese mobilisieren, damit Sie wieder fit für den Alltag werden. Der Schwerpunkt liegt in der theoretischen Wissensvermittlung und Methodenanwendung zu Stressmanagement, Resilienz, Salutogenese und Burnout Prävention. Ergänzend werden alltagsnahe praktische Entspannungstechniken vorgestellt, die leicht in den Alltag integrierbar sind. Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen wird geübt und ein Einblick in das Autogene Training, Qigong und Klangmeditation gegeben. Durch diese Entspannungsmethoden wird die Körper- und Selbstwahrnehmung gestärkt und eine nachhaltige Entspannung gefördert.

Kursnummer 21BW22900B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 290,00
Resilienz trainieren - Wochenseminar (Teilzeit) Das Immunsystem unserer Psyche stärken
Mo. 18.10.2021 09:00
Oldenburg

- Nicht nur die heutige Zeit fordert dazu auf, Krisen (psychisch) gesund zu meistern. Ziel ist es, Rückgriff nehmen zu können auf persönliche und soziale Ressourcen oder sie zu stärken, um positiv aus Krisen im Lebenszyklus hervorzugehen, privat und beruflich. Aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln, die wertschätzend sind und Spaß machen, werden Sie sich mit Resilienz beschäftigen. Dazu gehört u. a. die Transaktionsanalyse, die Neurowissenschaft und kognitive Empathie, Wahrnehmungsübungen, dynamische Entspannung und altorientalische Musiktherapie sowie Tellington Touch. Sie fördern u.a. realistischen Optimismus, Zukunftsorientierung und lösungsorientiertes Denken.

Kursnummer 21BO22505B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 195,00
Keine Ermäßigung möglich.
Zeitmanagement und Selbstfürsorge im Arbeitsalltag Den eigenen Rhythmus finden
Mo. 08.11.2021 09:00
Oldenburg

- In unserer Gesellschaft, die mehr und mehr von Information, Leistung und Technik dominiert wird, steigt stetig die Gefährdung durch Stress-Krankheiten bis zum Burnout. Finden Sie wieder zu Ihren eigenen Pausen und Ihrem eigenen Rhythmus. In diesem Seminar bekommen Sie Werkzeuge zum Arbeits- und Selbstmanagement an die Hand wie u. a. die Pomodoro-Technik, Übungen zur Self-Compassion und einen Einblick in „The Work“ von Byron Katie sowie musikalische Pausenideen. Über Achtsamkeit, Sinne und einen konstruktiven Umgang mit den eigenen Gedanken und Gefühlen können Sie Ihr Wohlbefinden nachhaltig bewahren.

Kursnummer 21BO22502B
Stressbewältigung am Arbeitsplatz - Faktoren erkennen und abbauen auf Juist
Mo. 02.05.2022 09:00

- Sie können erkennen, wie Sie auf Stress reagieren und wie Sie mit berufsbedingten Stressoren besser umgehen können. Es wird aufgezeigt, wie Stress entsteht, welche Auswirkungen er auf den Körper und die Psyche hat und welche Stressbewältigungsmethoden zu einem bewussten Umgang mit sich selbst und zum Stressabbau im Arbeitsalltag führen. Sie erhalten eine Basis, um den Herausforderungen des Arbeitsalltags aktiv zu begegnen und auch in Stresssituationen handlungsfähig und gelassen zu bleiben und somit Ihre Gesundheit zu stärken. Durch diese Achtsamkeit kann man ganz bewusst die eigene Aufmerksamkeit für die schönen Dinge im Leben trainieren! Weitere inhaltliche Infos erhalten Sie unter www.vhs-ol.de. Das Seminarende wird am letzten Vormittag den Fährzeiten angepasst. Bei Veröffentlichung liegt der Fährplan für 2022 noch nicht vor. Bitte erkundigen Sie sich im Internet eigenständig über jeweilige Abfahrtszeiten. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, welche Art von Zimmer Sie wünschen. Die Anreise erfolgt am So, 1. Mai, der Unterricht beginnt am Mo, 2. Mai 2022.

Kursnummer 22AO22000B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 639,00
EZ 639 €, DZ 579 €. Inkl. Vollpension. Die Kurtaxe wird vor Ort bezahlt. Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Andrea Barth
Gesund im Berufsalltag durch Achtsamkeit und vitalstoffreiche Ernährung An der Nordsee / Neuharlingersiel
Mo. 25.07.2022 15:00

- Wie entsteht Stress? Welche Auswirkungen hat er auf Körper und Psyche? Was macht mir Stress, wie reagiere ich darauf? Wie kann ich - besser als bisher – mit berufsbedingten Stressoren umgehen? In diesem Bildungsurlaub werden Wege und Stressbewältigungsmethoden aufgezeigt, um im Arbeitsalltag zu einem effektiven Stressabbau und zu einem bewussten Umgang mit sich selbst zu finden. Dazu gehört auch eine bewusste Ernährung mit natürlichen und vitaminreichen Nahrungsmitteln. Grundkenntnisse darüber und das Kennenlernen essbarer Wildkräuter aus der Natur sind darum ebenfalls Bestandteile dieses Seminars. Die Teilnehmer/innen erhalten auf diese Weise eine Basis, um ihre Gesundheit zu erhalten und zu fördern, den Herausforderungen des Arbeitsalltags aktiv zu begegnen und auch in Stresssituationen handlungsfähig und gelassen zu bleiben. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, welche Art von Zimmer Sie wünschen.

Kursnummer 22AO22002B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 629,00
EZ 629 €, DZ 529 €. Inkl. Vollpension. Die Kurtaxe wird vor Ort bezahlt. Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Andrea Barth