Skip to main content

Mit Kindern & Jugendlichen Theater machen
Ideen und Methoden für die Praxis

In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater. Wie kann die Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen gestaltet werden? Wie plane ich einzelne Treffen und die Monate bis zu einer möglichen Premiere? Was ist wichtig in den verschiedenen Arbeitsphasen? Welche Methoden und Ideen gibt es für den Entstehungsprozess nach einer Literaturvorlage, einer Stückadaption oder Stückentwicklung? Wie schaffe ich es, ein Ensemble zu bilden, welches „mit Präsenz“ auf der Bühne agiert. Wir setzen uns auseinander mit Ideen, gemeinschafts- bzw. individualitätsstiftenden Übungen, Spielen und weiteren Methoden der Theaterpädagogik und erhalten einen Einblick in die Arbeit der Theaterpädagogik. Auch für Teilnehmer*innen, die einfach nur Theater spielen wollen und selbst nicht anleiten. Als Fortbildung geeignet. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Voraussetzungen

Für Erwachsene. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Material

Bequeme Kleidung. Wir arbeiten ohne Schuhe (barfuß, Stoppersocken oder Schläppchen mitbringen).

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 04. November 2022
    • 15:00 – 18:00 Uhr
    • Treffpunkt: Oldenburgisches Staatstheater; Theaterwall 28; 26122 Oldenburg; Foyer
    1 Freitag 04. November 2022 15:00 – 18:00 Uhr Treffpunkt: Oldenburgisches Staatstheater; Theaterwall 28; 26122 Oldenburg; Foyer
    • 2
    • Samstag, 05. November 2022
    • 10:00 – 15:00 Uhr
    • Treffpunkt: Oldenburgisches Staatstheater; Theaterwall 28; 26122 Oldenburg; Foyer
    2 Samstag 05. November 2022 10:00 – 15:00 Uhr Treffpunkt: Oldenburgisches Staatstheater; Theaterwall 28; 26122 Oldenburg; Foyer

Mit Kindern & Jugendlichen Theater machen

In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater. Wie kann die Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen gestaltet werden? Wie plane ich einzelne Treffen und die Monate bis zu einer möglichen Premiere? Was ist wichtig in den verschiedenen Arbeitsphasen? Welche Methoden und Ideen gibt es für den Entstehungsprozess nach einer Literaturvorlage, einer Stückadaption oder Stückentwicklung? Wie schaffe ich es, ein Ensemble zu bilden, welches „mit Präsenz“ auf der Bühne agiert. Wir setzen uns auseinander mit Ideen, gemeinschafts- bzw. individualitätsstiftenden Übungen, Spielen und weiteren Methoden der Theaterpädagogik und erhalten einen Einblick in die Arbeit der Theaterpädagogik. Auch für Teilnehmer*innen, die einfach nur Theater spielen wollen und selbst nicht anleiten. Als Fortbildung geeignet. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Voraussetzungen

Für Erwachsene. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Material

Bequeme Kleidung. Wir arbeiten ohne Schuhe (barfuß, Stoppersocken oder Schläppchen mitbringen).

  • Gebühr
    82,00 €
    Für NWZ-Card-Inhaber 77 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.
  • Kursnummer: 22BO41800
  • Start
    Fr. 04.11.2022
    15:00 Uhr
    Ende
    Sa. 05.11.2022
    15:00 Uhr
  • Wochenende 4. / 5. Nov. 2022 Fr 15:00 - 18:00 Uhr, Sa 10:00 - 15:00 Uhr
    2 Termine / 10 Ustd.
    Treffpunkt: Oldenburgisches Staatstheater; Theaterwall 28; 26122 Oldenburg; Foyer
    26122 Oldenburg