Skip to main content

NeuroZentrix®
Gesundheitstraining mit allen Sinnen

In unserem Körper passiert nichts ohne die Kontrolle durch unser Gehirn und Nervensystem. Dem primären Ziel, unser Überleben zu sichern, ordnen sie alles andere unter. Entsprechende Erkenntnisse der Neurowissenschaft finden auch im gesundheitsorientierten Training zunehmend Berücksichtigung. Körperliche, geistige und emotionale Gesundheit hängen vor allem von der Qualität der Informationen ab, die unser Gehirn über unsere Sinne erhält. NeuroZentrix® ist das Training für die Sinne. Hier geht es um die Qualität des Inputs, den das Gehirn über die Sinne, insbesondere über das visuelle (Augen), vestibuläre (Gleichgewicht) und das kinästhetische (Eigenwahrnehmung) System aufnimmt. Denn: Unsere Sinne liefern dem Gehirn permanent Informationen aus der Umwelt. Die Qualität der eingehenden Informationen und deren Verarbeitung bestimmen die kognitive Gesundheit und damit die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns. Die Übungen dieses Trainings zielen auf die konkrete Verbesserung der Sinnessysteme. Sie können Stresssymptome reduzieren, die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern und das allgemeine Wohlbefinden steigern.

In diesem Lehrgang werden die wichtigsten theoretischen und praxisrelevanten Grundlagen eines neurozentrierten Gesundheitstrainings mit dem Ziel der direkten Anwendbarkeit vorgestellt.

Zielgruppe: Erwachsene, Ältere, Multiplikatoren im Gesundheitstraining, Übungsleiter*innen, Sportlehrer*innen.

Bitte mitbringen

Bequeme Kleidung.

Kurstermine: 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 06. April 2022
    • 14:00 – 17:30 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; LzO Forum
    1 Mittwoch 06. April 2022 14:00 – 17:30 Uhr VHS, Karlstraße 25; LzO Forum
    • 2
    • Donnerstag, 07. April 2022
    • 09:00 – 16:30 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; LzO Forum
    2 Donnerstag 07. April 2022 09:00 – 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25; LzO Forum
    • 3
    • Freitag, 08. April 2022
    • 09:00 – 12:30 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; LzO Forum
    3 Freitag 08. April 2022 09:00 – 12:30 Uhr VHS, Karlstraße 25; LzO Forum

In unserem Körper passiert nichts ohne die Kontrolle durch unser Gehirn und Nervensystem. Dem primären Ziel, unser Überleben zu sichern, ordnen sie alles andere unter. Entsprechende Erkenntnisse der Neurowissenschaft finden auch im gesundheitsorientierten Training zunehmend Berücksichtigung. Körperliche, geistige und emotionale Gesundheit hängen vor allem von der Qualität der Informationen ab, die unser Gehirn über unsere Sinne erhält. NeuroZentrix® ist das Training für die Sinne. Hier geht es um die Qualität des Inputs, den das Gehirn über die Sinne, insbesondere über das visuelle (Augen), vestibuläre (Gleichgewicht) und das kinästhetische (Eigenwahrnehmung) System aufnimmt. Denn: Unsere Sinne liefern dem Gehirn permanent Informationen aus der Umwelt. Die Qualität der eingehenden Informationen und deren Verarbeitung bestimmen die kognitive Gesundheit und damit die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns. Die Übungen dieses Trainings zielen auf die konkrete Verbesserung der Sinnessysteme. Sie können Stresssymptome reduzieren, die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern und das allgemeine Wohlbefinden steigern.

In diesem Lehrgang werden die wichtigsten theoretischen und praxisrelevanten Grundlagen eines neurozentrierten Gesundheitstrainings mit dem Ziel der direkten Anwendbarkeit vorgestellt.

Zielgruppe: Erwachsene, Ältere, Multiplikatoren im Gesundheitstraining, Übungsleiter*innen, Sportlehrer*innen.

Bitte mitbringen

Bequeme Kleidung.

  • Gebühr
    190,00 €
    (inkl. Zertifikat und Mappe mit umfangreichem Lehrmaterial) Keine Ermäßigung möglich.
  • Kursnummer: 22AO33851B
  • Start
    Mi. 06.04.2022
    14:00 Uhr
    Ende
    Fr. 08.04.2022
    12:30 Uhr
  • 6. - 8. April 2022 Mi 14:00 - 17:30 Uhr, Do 9:00 - 16:30 Uhr, Fr 9:00 - 12:30 Uhr
    3 Termine / 16 Ustd.
    VHS, Karlstraße 25; LzO Forum
    26123 Oldenburg
    Raum 1.22