Skip to main content

Resilienz und mentale Fitness

3 Kurse
VHS Oldenburg
VHS Hatten + Wardenburg

Stress lass nach Tipps und Tools zum besseren Zeit- und Selbstmanagement - Entspannt in die Weihnachtszeit
Do. 24.11.2022 09:00
  Wardenburg

- In Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft. "Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen." Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice ermöglichen uns scheinbar ein optimales Zeit- und Selbstmanagement. Doch ist gerade die Grenze zwischen Privatleben und Beruf oft nicht mehr klar trennbar. Besonders am Ende des Jahres kann die Work-Life-Balance aus den Fugen geraten und wir haben das Gefühl, den Berg an Arbeit nicht bewältigen zu können. Zeit ist ein kostbares Gut und ein Tag hat nun mal nicht mehr als 24 Stunden. Entscheidend ist, wie bewusst wir mit unserer Zeit umgehen.

Kursnummer 22BW31801
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Maren Schleiff
Gehirngerechtes und ganzheitliches Gedächtnistraining - Wochenseminar Mit Hirn und Herz zu mehr Erfolg und Zufriedenheit
Mo. 05.12.2022 08:30
  Oldenburg

- Wussten Sie, dass sich Ihr Gehirn lebenslang umgestaltet, und zwar abhängig davon, wie Sie es nutzen? Wie ist es möglich, die Nutzung des Gehirns nicht mehr dem Zufall zu überlassen, sondern es gezielt zu gebrauchen um z. B. das Gedächtnis zu verbessern? Mit spannenden Einblicken in die Hirnforschung, kreativen Gedächtnisübungen, kombiniert mit Entspannungs- und Bewegungsübungen sind Sie eingeladen, Ihre Konzentration, Wahrnehmungs- und Erinnerungsfähigkeit zu trainieren. Das Seminar richtet sich an alle Menschen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, ihr Gedächtnis fit zu halten und ihr eigenes Potential für mehr Erfolg und Zufriedenheit im Beruf wie Alltag kennen zu lernen und wirkungsvoll dort einzusetzen.

Kursnummer 22BO31825B
Stressmanagement und Prävention - Wochenseminar Möglichkeiten zur Veränderung
Mo. 23.01.2023 09:00
  Oldenburg

- Stress entsteht immer dann, wenn wir keine adäquaten Bewältigungsstrategien für herausfordernde Situationen haben. Was kann getan werden, um einen vor negativen Auswirkungen von Stress zu schützen? Da Stress immer subjektiv ist, analysieren Sie in diesem Seminar Ihre persönlichen Stressfaktoren und -reaktionen sowie Ihre Kompetenz im Umgang mit Herausforderungen. Sie lernen Ihre individuellen Denk- und Verhaltensmuster kennen und wie Sie diese ggf. positiv verändern können. Wir arbeiten mit Methoden aus der Psychologie, Neurobiologie, Work-Life-Balance sowie ganzheitlichen Präventionsstrategien, um langfristig zu individuellen Lösungen im Umgang mit Stress und Herausforderungen zu gelangen und präventiv vorbeugen zu können.

Kursnummer 22BO31810B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 349,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)