Skip to main content

Schlüsselkompetenzen

Kommunikation / Rhetorik I und II - Wochenseminar Kompetent und souverän kommunizieren
Mo. 08.08.2022 09:00
  Oldenburg

- Vielfach wird beruflich und privat von uns erwartet, dass wir überzeugend sprechen und argumentieren und uns selbstsicher präsentieren können. In diesem Seminar trainieren Sie folgende Inhalte mit unterschiedlichen Methoden: Das Kommunikationsquadrat, Reduzierung von Lampenfieber, Stimmpräsenz, mit Körpersprache positiv wirken, frei und strukturiert sprechen mit der Fünfsatz-Technik sowie mit Argumentationsfiguren überzeugen. Bereiche aus der Psychologie und Neurobiologie werden themenbezogen eingesetzt.

Kursnummer 22BO31670B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 349,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Mediation im Beruf - Wochenseminar Wie ich bei Konflikten konstruktiv vermitteln kann
Mo. 05.09.2022 09:00
  Oldenburg

- Konflikte gehören zum menschlichen Alltag, ob wir sie mögen oder nicht. Oft sind wir in solchen Situationen überfordert, blockiert oder aggressiv und wissen nicht recht, was wir tun können, um die Auseinandersetzung zu deeskalieren. Dieses Seminar fokussiert sich darauf, was Sie als vermittelnde Person zwischen zwei oder mehr Konfliktparteien beitragen können, um wieder Annäherung, Verbindung und Klärung zu erreichen. Diese Woche vermittelt Ihnen ein wirkungsvolles Rüstzeug, das Sie gewinnbringend im professionellen wie auch im privaten Rahmen anwenden können. Sie erlangen ein theoretisches Verständnis von Konflikten und ihren Dynamiken und lernen das Modell der Mediation mit seinen verschiedenen Phasen kennen. Zum überwiegenden Teil aber werden Sie verschiedene Vermittlungstechniken aus den Modellen der Mediation und der Gewaltfreien Kommunikation kennenlernen und ausprobieren.

Kursnummer 22BO31305B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 349,00
(inkl. Kaltgetränke)
Souveräne Körpersprache in unangenehmen Situationen Wie man bei Stress oder Lampenfieber gelassen agiert und Haltung bewahrt
Mi. 07.09.2022 08:00
  Oldenburg

- Immer wieder geraten wir in Situationen, die unsere verbale und nonverbale Standhaftigkeit erfordern, denn im beruflichen Alltag geht es nicht immer einfach oder fair zu. Beim Präsentieren verunsichert uns die eigene Nervosität, ein Bewerbungsgespräch setzt uns unter Stress und Machtspiele, Dominanzgehabe oder persönliche Angriffe treiben uns in den kommunikativen Tiefstatus. Wer in solchen Momenten die eigene Rhetorik und Körpersprache nicht beherrscht und sich angemessen in Wort und Haltung darzustellen weiß, agiert aus der Defensive, aus der sich der eigene Status schlechter anheben lässt. Für ein selbstsicheres Auftreten ist es daher entscheidend, wie wir unsere innere und äußere Haltung in Einklang bringen und durch ein kongruentes Stimm- und Körperverhalten glaubwürdig überzeugen. Voraussetzung dafür ist die Selbstbetrachtung: Was hindert oder blockiert uns in schwierigen Momenten? Wo verbergen sich unsere Potentiale und Fähigkeiten? Und wie können wir diese aktivieren? Das Seminar bietet diverse Übungen zur selbstsicheren Körpersprache (Mimik, Gestik, Stimme, Raumverhalten), zum kommunikativen Statusverhalten und zur Mobilisierung der mentalen Stärke und Durchsetzungskraft. Es trainiert verbale und nonverbale Konterstrategien, um bei persönlichen Angriffen emotional auf Distanz zu bleiben und sachlich und souverän zu agieren, anstatt blind zu reagieren.

Kursnummer 22BO31550B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 199,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Wie formuliere ich für Intranet, Stadtzeitung und Co.? - Online
Sa. 10.09.2022 09:00
  VHS; vhs.cloud

- Es ist gar nicht so einfach, lebendig für das Intranet, die Stadtzeitung oder den Quartalsbericht zur formulieren. Wenn Sie häufiger Projekte oder Erlebnisse textlich aufarbeiten müssen, bekommen Sie in diesem Kurs wertvolle Tipps, wie Sie es schaffen, Ihre Lese*rinnen zu fesseln und spannend und eindrücklich zu schreiben. Im Seminar werden Ihnen die grundlegenden Strukturen einer lebendigen Reportage näher gebracht, wertvolle Tipps gegeben und Ihre Fragen beantwortet.

Kursnummer 22BO31467
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
The Work of Byron Katie - Eine Einführung - Online
Sa. 10.09.2022 10:00
  VHS; vhs.cloud

- The Work ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, ein Werkzeug, das auf einfache Weise in einen Prozess der Selbsterkenntnis führt, in dem wir konditionierte, selbstschädigende Strukturen identifizieren und verlieren können. Diese Methode ist keine Therapie. Vielmehr handelt es sich hierbei um einen meditativen Prozess der dabei unterstützt, alte Denkmuster durchbrechen und eine innere Wandlung erfahren zu können, was persönliches Wachstum und Wohlbefinden nach sich zieht. Nach der theoretischen Einführung folgen praktische Übungen mit den eigenen Themen, wobei wir unsere traurigen, stressigen oder gar schmerzverursachenden Geschichten der Vergangenheit, die wir noch immer als negativ empfundene Erinnerungen in uns tragen, untersuchen. Ziel des Workshops ist es, dass Sie diese Methode selbstständig für sich durchführen können. Das Seminar ist vom Verband für The Work (vtw) anerkannt und kann mit 2 Tagen für die Ausbildung zum anerkannten Coach für The Work (vtw) angerechnet werden.

Kursnummer 22BO31251
Berufliches Selbstmanagement Wer bin ich? Was will ich erreichen?
Mo. 12.09.2022 09:00
  Oldenburg

- Sind unsere beruflichen Vorstellungen und Wünsche realisierbar? Passen sie überhaupt zu uns und unserem Selbstkonzept? Sie erhalten in diesem Kurs die Möglichkeit, sich mit ausgewählten Übungen näher kennenzulernen, sich zu reflektieren und mehr Klarheit für Ihren zukünftigen Weg zu erwerben. Klarheit gibt Ihnen eine innere Sicherheit und unterstützt Ihre Entscheidungsfähigkeit. Inhalte: Stärkenanalyse, Selbstbild und Selbstkonzept, Werte und Bedürfnisse, Zielmanagement, identifizieren und auflösen von negativen Denk- und Glaubensmustern, Resilienz und Selbstwirksamkeit Methoden aus den Neurowissenschaften und der Psychologie werden Sie unterstützen.

Kursnummer 22BO31215B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 349,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Schlagfertig und redegewandt in jeder Situation
Sa. 17.09.2022 09:00
  Oldenburg

- Sie kennend das wahrscheinlich: Jemand äußert sich über sie, sagen wir, nicht sehr vorteilhaft. Sie würden gerne reagieren. Ihnen fällt aber nichts ein - Sie bleiben stumm und mit einem schlechten Gefühl zurück. Wären Sie doch schlagfertig gewesen. Genau das lernen Sie theoretisch und praktisch in diesem Seminar. Denn: Schlagfertigkeit ist erlernbar. Und hilft in vielen Situationen, privat wie beruflich - bei Präsentationen Meetings, Verhandlungen oder am Telefon, angemessen zu reagieren. Sie wirken schlagfertig souveräner, durchsetzungsstärker und strahlen mehr Selbstbewusstsein aus.

Kursnummer 22BO31655
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
(inkl. Kaltgetränke) Für NWZ-Card-Inhaber 94 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.
Die Macht der Gedanken Wie ist Ihr Mindset?
Fr. 23.09.2022 17:00
  Oldenburg

- Was denken Sie über die Welt, über Menschen? Was ist richtig, was ist falsch? Was glauben Sie über sich selbst? Was halten Sie für sich in Ihrem (beruflichen) Leben für möglich? Unsere Gedanken haben eine direkte Auswirkung auf unsere Gefühle und unseren Körper. Bestimmte Gedanken, die sich oft wiederholen, werden zu Glaubenssätzen und daraus resultierend zu Glaubensmustern! Wir bilden sie unser ganzes Leben von frühester Kindheit an und sie sind im Gehirn gebahnt. Sie können positiv und unterstützend, neutral oder negativ und einschränkend sein, bewusst oder unbewusst. Negative Glaubenssätze wirken sehr häufig wie Selbstsabotage-Programme, die uns hindern, das im Leben zu tun, zu erreichen, was wir uns vorstellen oder wünschen. Inhalte: Entstehung und Auswirkung von Glaubenssätzen, Identifizieren von negativen Glaubenssätzen, Loslassen und Umformung von bewussten negativen Glaubenssätzen im Gehirn, Methoden. Lösen Sie negative Glaubensmuster auf, können Sie sich positiv in Ihrer Persönlichkeit verändern und neue Entscheidungen in Ihrem Leben werden möglich.

Kursnummer 22BO31213
Kursdetails ansehen
Gebühr: 179,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Worum geht's dir und mir eigentlich gerade? Eine lebendige Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
Fr. 23.09.2022 17:00
  Oldenburg

- Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach M. B. Rosenberg bietet einen würdevollen Weg zu einem erfüllenden Miteinander auf Augenhöhe. Jenseits von richtig und falsch, indem wir Gefühle und Bedürfnisse verstehen, entstehen nachhaltigere Lösungen und eine wertschätzende Lebenshaltung. Authentische Lebendigkeit und Verbindung zu anderen Menschen bekommen so ihren Platz in Beziehungen oder in Begegnungen am Arbeitsplatz. Dieses Seminar führt alltagsorientiert in die GFK ein. Die Prinzipien der GFK werden spielerisch verständlich gemacht.

Kursnummer 22BO31605
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Der gesunde Umgang mit (den eigenen) Fehlern im beruflichen Alltag Aus Fehlern wird man gut
Mo. 26.09.2022 09:00
  Oldenburg

- In unserer modernen Arbeitswelt sind Fehler nicht gerade selten und bestimmen mitunter sogar unseren Arbeitsalltag, obwohl sie in unserer Leistungsgesellschaft eher als Makel gesehen werden. Im Workshop erfahren Sie, warum es wichtig ist Fehler zu machen, wie Sie Fehler schnell und gut einordnen, wie Sie bereits Lösungen in den Fehlern erkennen und wie Sie es hinbekommen mit positiven Emotionen Fehlern begegnen zu können. Der Workshop hält einen vielfältigen Methodenkoffer bereit, der Ihnen Möglichkeiten bietet, in einfachen Schritten einen gesunden Umgang mit den eigenen und den Fehlern anderer entwickeln zu können, einen Prozess daraus zu gestalten und dabei einen konstruktiven, wertschätzenden Austausch zu pflegen, der von Nachsichtigkeit mit sich selbst und anderen geprägt ist.

Kursnummer 22BO31820B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 199,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke).
Mehr Zeit für mich Mit effektivem Zeitmanagement mehr Zeit in Arbeit und Freizeit für sich schaffen
Mo. 26.09.2022 19:00
  Oldenburg

- "Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur" (Max Frisch). Freie Zeit, für sich, für die Erledigung beruflicher Dinge, ist heutzutage in unserer schnell laufenden Zeit eine überaus kostbare Ressource. Zuviel davon haben wir fast nie. Eher zu wenig. Und meist das Gefühl, ihr hinterher zu laufen: Lassen Sie sich nicht von ihr beherrschen. Schaffen Sie sich Freiräume. Entlasten Sie sich von Zeitdruck, verbessern Sie Ihre (Arbeits-)Abläufe durch ein verbessertes persönliches Zeitmanagement und ein optimiertes Selbstmanagement. In diesem Vortrag werden Ihnen grundlegende und bewährte Prinzipien aktiven und effektiven Zeitmanagements dargestellt, wie das Setzen von Zeitzielen, das Priorisieren von Vorgängen, das Pareto-Prinzip. Ebenfalls thematisiert wird der Umgang mit "Zeitdieben" wie dem Streben nach Perfektionismus. Fehlen darf natürlich auch das Thema "Prokrastination", also die Frage: Wie motiviere ich mich, wenn ich nicht motiviert bin, langsam arbeite - und damit Zeit verliere. Alle diese Prinzipien und Techniken sorgen dafür, dass Sie effizienter arbeiten, auch unter Zeitdruck den Überblick behalten - und Ihre Ziele leichter erreichen.

Kursnummer 22BO31357
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
(inkl. Kaltgetränke)
Resilienz Herausfordernde Situationen konstruktiv meistern
Fr. 30.09.2022 19:00
  Kirchhatten

- Krisen als Chancen wahrnehmen und meistern, Ihre persönlichen Ressourcen erkennen und aus ihnen schöpfen - das wünschen Sie sich? Dann machen Sie den ersten Schritt und besuchen diesen Vortrag zum Thema Resilienz.

Kursnummer 22BH31801
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
Mitarbeiter*innen motivieren
Sa. 01.10.2022 09:00
  Oldenburg

- Sie sind Führungskraft. Sie sind motiviert. Aber irgendwie springt der Funke nicht über. Ihr Team, Ihre MitarbeiterInnen machen Dienst nach Vorschrift? Wirken unmotiviert. Es häufen sich Konflikte. Sie schaffen es nicht, Ihre Mitarbeiter:Innen auf gemeinsame Ziele einzuschwören! Was tun?Vielleicht dieses Seminar besuchen - das wichtige psychologische und neurobiologische Grunderkenntnisse aus der Motivationspsychologie thematisiert, Motivationsfaktoren und Demotivationsfaktoren im Arbeitsalltag behandelt, Ihre Rolle als Führungskraft und Vorbild in den Blick nimmt, dabei auch einen Fokus auf Ihren Führungsstil wirft - und nach vorne schaut auf die Frage: Wie kann ich meine Mitarbeiter:Innen [persönlich] stärker motivieren?!

Kursnummer 22BO31308
Kursdetails ansehen
Gebühr: 59,00
(inkl. Kaltgetränke)
Führen in der Sandwichposition
Mi. 05.10.2022 09:00
  Oldenburg

- Zu guter Führung gehört nebst der Fachkompetenz die Fähigkeit, ein ausgewogenes und vertrauensvolles Verhältnis zwischen unterschiedlichen Bereichsebenen zu schaffen. Führungskräfte sind qualifizierte Gesprächspartner für ihre Mitarbeiter*innen sowie für ihre Vorgesetzten und sind beiden Seiten verpflichtet: Sie müssen immer wieder verschiedene Rollen einnehmen, unliebsame Nachrichten übermitteln, Lösungen mit den Mitarbeiter*innen erarbeiten, Entscheidungen und Erfolge gegenüber den Vorgesetzten präsentieren. Hier gilt es, eine gute Balance zu erreichen, um nicht zwischen Mitarbeiter*innen und Vorgesetzten "erdrückt" zu werden. Ziel ist es: die persönliche Wirksamkeit, Führungsrolle, Führungsstil, Kommunikationsstil, reflektieren und verbessern zu können, um das Engagement Ihrer Mitarbeiter*innen zu steigern und Potenziale nutzbar zu machen.

Kursnummer 22BO31315B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 199,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Noch 3 Plätze frei.
Manipulation und Nudging - der Beeinflussung auf der Spur
Fr. 07.10.2022 08:00
  Oldenburg

- Wann ist eine Einflussnahme "giftig" und wann "gutgemeint"? Können wir eine subtile Erpressung oder einen freundlichen Nudge (engl. für "Anstoßen", "Schubsen") immer erkennen? Der gezielte Gebrauch von Sprache, Argumentation und Handlung macht den Unterschied: ein Kolleg*in bürdet uns eine Übersetzung auf, indem er schmeichelnd "Sie können hier am besten Englisch" säuselt und seine Akten auf unseren Tisch legt. Das vergiftete Lob nährt unser Bedürfnis nach Anerkennung und schon verbringen wir das Wochenende mit angedrehter Mehrarbeit, die eigentlich seine ist. Wählen wir hingegen am Kantinenbuffet das angebotene Obst, weil es leichter zu erreichen ist als die gezuckerten Nachspeisen, könnte es sich um einen gezielter "Schubser" in Richtung gesünderes Essverhalten handeln. Nudging versucht Menschen subtil zu einer Verhaltensänderung zu bewegen, ohne Druck, Zwang oder Verbote. Aber wann, wie und warum erliegt man solchen Beeinflussungen und wie kann man sich dagegen wehren? Das Seminar beleuchtet verschiedene Manipulationstechniken im beruflichen Umfeld und das eigene Reaktionsverhalten darauf. Es untersucht Sprachmuster und rhetorische Fallstricke und bietet praktische Übungen, um persönliche Konterstrategien zu entwickeln.

Kursnummer 22BO31721
Kommunikation / Rhetorik I Kompetent und souverän kommunizieren
Fr. 07.10.2022 17:00
  Oldenburg

- Eine kompetente, souveräne Kommunikation entsteht nicht nur durch den Einsatz rhetorischer Techniken, sondern hängt auch von der Persönlichkeit der sprechenden Person, ihrer inneren Einstellungen und der Fähigkeit, eine Beziehung im Gespräch aufzubauen, ab. Da zudem Kenntnisse aus den Bereichen der Psychologie und Neurobiologie sehr hilfreich sind, werden diese themenbezogen berücksichtigt. Inhalte: das Kommunikationsquadrat, mit Empathie eine Gesprächsbeziehung aufbauen, Reduzierung von Lampenfieber, Auswirkung von Stress im Gehirn, Sprechtraining, um mit Stimme zu überzeugen, den ersten Eindruck positiv gestalten, nonverbale Informationen wahrnehmen und deuten, Fünfsatztechnik. Ziel ist es, mit diesen Werkzeugen adäquat in Kommunikationssituationen agieren und reagieren zu können.

Kursnummer 22BO31660
Kursdetails ansehen
Gebühr: 179,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Effizienter Arbeiten durch Routinen
Sa. 08.10.2022 09:00
  Oldenburg

- Der Arbeitsalltag steckt voller Routine: Auch spontane Aufgaben können Routine sein. Um ein fundiertes Selbstmanagement umzusetzen, benötigt man solides Wissen über die eigene Arbeitsroutine. Sie erlernen einfache Zeitmanagement Tools, um ihre aktuelle Situation zu analysieren. Erste Schritte in Richtung einer Prozesslandkarte für ihren Arbeitsbereich werden gemacht. Zudem wird das Selbstmanagement definiert, sowie eine eigene Definition von Gesundheit und Wohlergehen im Arbeitskontext erarbeitet.

Kursnummer 22BO31365
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
The Work of Byron Katie - Fortsetzung und Vertiefung - Online
Sa. 08.10.2022 10:00
  VHS; vhs.cloud

- In diesem Workshop steigen wir nach kurzer Wiederholung der theoretischen Einführung in die praktischen Übungen mit den eigenen Themen ein. Wir üben den Umgang mit der Methode weiter und vertiefen unsere Erfahrung. Im Mittelpunkt stehen persönliche Krisen oder Konflikte aus familiären, freundschaftlichen, partnerschaftlichen oder beruflichen Beziehungen. Egal welcher Lebensbereich Sie besonders herausfordert: Hier haben Sie die Gelegenheit, diesen Herausforderungen in Ruhe und mit Gelassenheit zu begegnen und diese mit Hilfe der vier Fragen und sogenannten Umkehrungen zu untersuchen. Eine Reaktion auf diese Arbeit könnte Gelassenheit, Lebensfreude, innerer Frieden sowie Liebe für sich selbst und andere sein. Das Seminar ist vom Verband für The Work (vtw) anerkannt und kann mit 2 Tagen für die Ausbildung zum anerkannten Coach für The Work (vtw) angerechnet werden.

Kursnummer 22BO31252
Frauen und Resilienz - Veränderungen erfolgreich meistern Seminar für Frauen
Mo. 10.10.2022 16:00
  Oldenburg

- Arbeitslosigkeit, berufliche Turbulenzen, stetig steigender Druck im Job und in der Familie, kleine und große Lebenskrisen und das aktuelle Weltgeschehen... Resilienz nennen Psychologen die geheimnisvolle Kraft, die es manchen Menschen erlaubt, trotz großer Krisen den Blick zuversichtlich nach vorn zu richten. Doch nicht alle Menschen verfügen gleichermaßen über eine solche psychische Widerstandskraft. Mittlerweile weiß man jedoch, dass sich Resilienz trainieren und üben lässt. Inhalte des Workshops: Kursübersicht zum Resilienz-Konzept. Gesetzmäßigkeiten in der Veränderungsprozessen. Übungen für das selbstwirksame Handeln, zur Aktivierung der eigenen Ressourcen und für einen lösungsorientierten Umgang mit Veränderungen.

Kursnummer 22BO31003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Maren Schleiff
Die Macht der Gedanken Wie ist Ihr Mindset?
Mi. 12.10.2022 09:00
  Oldenburg

- Was denken Sie über die Welt, über Menschen? Was ist richtig, was ist falsch? Was glauben Sie über sich selbst? Was halten Sie für sich in Ihrem (beruflichen) Leben für möglich? Unsere Gedanken haben eine direkte Auswirkung auf unsere Gefühle und unseren Körper. Bestimmte Gedanken, die sich oft wiederholen, werden zu Glaubenssätzen und daraus resultierend zu Glaubensmustern! Wir bilden sie unser ganzes Leben von frühester Kindheit an und sie sind im Gehirn gebahnt. Sie können positiv und unterstützend, neutral oder negativ und einschränkend sein, bewusst oder unbewusst. Negative Glaubenssätze wirken sehr häufig wie Selbstsabotage-Programme, die uns hindern, das im Leben zu tun, zu erreichen, was wir uns vorstellen oder wünschen. Inhalte: Entstehung und Auswirkung von Glaubenssätzen, Identifizieren von negativen Glaubenssätzen, Loslassen und Umformung von bewussten negativen Glaubenssätzen im Gehirn, Methoden. Lösen Sie negative Glaubensmuster auf, können Sie sich positiv in Ihrer Persönlichkeit verändern und neue Entscheidungen in Ihrem Leben werden möglich.

Kursnummer 22BO31212B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 199,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)