Skip to main content

Sei nicht nett, sei echt!
Vertiefungsseminar zur Gewaltfreien Kommunikation

Haben Sie erste Erfahrungen in der wertschätzenden bzw. Gewaltfreien Kommunikation und möchten diese Haltung in den Alltag integrieren? In dieser Gruppe soll die Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg theoretisch vertieft, praktisch geübt und anhand mitgebrachter Themen ins Leben integriert werden. Verschiedene Übungen unterstützen Sie dabei Ihre Gefühle zur erforschen. Spielerisch lernen Sie die darunter liegenden Bedürfnisse zu erkennen und auch anderen empathisch zuzuhören.

Voraussetzungen:

Zwei zuvor besuchte Seminartage in der Thematik oder äquivalente Erfahrung.

Bitte mitbringen

Den eigenen Laptop oder Tablet PC.

Kurstermine: 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 03. Dezember 2021
    • 17:00 – 20:00 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15
    1 Freitag 03. Dezember 2021 17:00 – 20:00 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15
    • 2
    • Samstag, 04. Dezember 2021
    • 10:00 – 17:00 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15
    2 Samstag 04. Dezember 2021 10:00 – 17:00 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15

Haben Sie erste Erfahrungen in der wertschätzenden bzw. Gewaltfreien Kommunikation und möchten diese Haltung in den Alltag integrieren? In dieser Gruppe soll die Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg theoretisch vertieft, praktisch geübt und anhand mitgebrachter Themen ins Leben integriert werden. Verschiedene Übungen unterstützen Sie dabei Ihre Gefühle zur erforschen. Spielerisch lernen Sie die darunter liegenden Bedürfnisse zu erkennen und auch anderen empathisch zuzuhören.

Voraussetzungen:

Zwei zuvor besuchte Seminartage in der Thematik oder äquivalente Erfahrung.

Bitte mitbringen

Den eigenen Laptop oder Tablet PC.

  • Gebühr
    129,00 €
    (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
  • Kursnummer: 21BO31532
  • Start
    Fr. 03.12.2021
    17:00 Uhr
    Ende
    Sa. 04.12.2021
    17:00 Uhr
  • Wochenende 3. / 4. Dez. 2021 Fr 17:00 - 20:00 Uhr, Sa 10:00 - 17:00 Uhr
    2 Termine / 12 Ustd.
    VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15
    26123 Oldenburg
    Raum 2.15