Skip to main content

Südfranzösische Küche
Feier der Vielfalt

Die Provence mag für viele der Inbegriff von "savoir-vivre" sein. Es gibt viele feine Speisen und feine Weine. Es scheint dort offenbar immer die Sonne. "Leben wie Gott in Frankreich" kommt nicht von ungefähr: Schließlich residierten in Avignon rund hundert Jahre mehrere Päpste. Das war im Mittelalter. Heutzutage findet in Avignon alljährlich im Sommer u.a. ein großes Theaterfestival statt. Die Provence ist voller kultureller Highlights. Genießen Sie landestypische Rezepte wie: grüne, rote und schwarze Tapenade (Olivenpaste), eine Bouillabaisse mit Rouille, Petits Farcis (gefüllte Gemüse), Knoblauchhuhn und als Dessert Pignolats (Pinienkernhörnchen) sowie den Klassiker Tarte au citron. Bon appétit!

Die Provence mag für viele der Inbegriff von "savoir-vivre" sein. Es gibt viele feine Speisen und feine Weine. Es scheint dort offenbar immer die Sonne. "Leben wie Gott in Frankreich" kommt nicht von ungefähr: Schließlich residierten in Avignon rund hundert Jahre mehrere Päpste. Das war im Mittelalter. Heutzutage findet in Avignon alljährlich im Sommer u.a. ein großes Theaterfestival statt. Die Provence ist voller kultureller Highlights. Genießen Sie landestypische Rezepte wie: grüne, rote und schwarze Tapenade (Olivenpaste), eine Bouillabaisse mit Rouille, Petits Farcis (gefüllte Gemüse), Knoblauchhuhn und als Dessert Pignolats (Pinienkernhörnchen) sowie den Klassiker Tarte au citron. Bon appétit!

  • Gebühr
    59,00 €
    (inkl. Lebensmittelumlage 18 €)
  • Kursnummer: 22AO25105
  • Start
    Sa. 14.05.2022
    11:00 Uhr
    Ende
    Sa. 14.05.2022
    15:30 Uhr
  • 1 Termin / 6 Ustd.
    VHS; Karlstraße 25; Kulturraum Küche; Raum 1.24
    26123 Oldenburg
    Raum 1.24 + 1.25