Skip to main content

Tapas – Feier der Vielfalt
Appetithäppchen für die Seele

Ein warmer Sommerabend in Sevilla oder in Córdoba, die Menschen sitzen auf der Straße in den zahlreichen Tapas Bars, essen tonnenweise Oliven, Jamón Serrano und trinken Tinto de Verano. Dieses Gefühl vermittelt dieser Kochkurs. Hier beginnt das Vergnügen schon bei der Zubereitung. Es werden verschiedene warme und kalte Tapas hergestellt: Datteln im Speckmantel, Scampis im Spaghettimantel, Papas Arrugadas, Hackbällchen in Tomatensoße und gebratene Chorizo Chicken Wings in BBQ Soße. Hausgebackenes Weißbrot, marinierte Oliven, Fetakäse in Zucchinimantel, gebratene grüne Paprikaschoten, Honigmelone mit Serrano-Schinken, Aioli, BBQ Sauce, Guacamole und auch Salsa Dips runden die Vielfalt ab.

Für den Bereich Ernährung gilt aufgrund spezifischer Anforderungen die 2G-Regel. Es dürfen nur nachweislich vollständig geimpfte oder genesene Personen teilnehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den aktuellen Hygieneregeln auf unserer Homepage.

Kurstermine: 1

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 15. Dezember 2021
    • 18:00 – 21:45 Uhr
    • VHS; Karlstraße 25; Kulturraum Küche; Raum 1.24
    1 Mittwoch 15. Dezember 2021 18:00 – 21:45 Uhr VHS; Karlstraße 25; Kulturraum Küche; Raum 1.24

Ein warmer Sommerabend in Sevilla oder in Córdoba, die Menschen sitzen auf der Straße in den zahlreichen Tapas Bars, essen tonnenweise Oliven, Jamón Serrano und trinken Tinto de Verano. Dieses Gefühl vermittelt dieser Kochkurs. Hier beginnt das Vergnügen schon bei der Zubereitung. Es werden verschiedene warme und kalte Tapas hergestellt: Datteln im Speckmantel, Scampis im Spaghettimantel, Papas Arrugadas, Hackbällchen in Tomatensoße und gebratene Chorizo Chicken Wings in BBQ Soße. Hausgebackenes Weißbrot, marinierte Oliven, Fetakäse in Zucchinimantel, gebratene grüne Paprikaschoten, Honigmelone mit Serrano-Schinken, Aioli, BBQ Sauce, Guacamole und auch Salsa Dips runden die Vielfalt ab.

Für den Bereich Ernährung gilt aufgrund spezifischer Anforderungen die 2G-Regel. Es dürfen nur nachweislich vollständig geimpfte oder genesene Personen teilnehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den aktuellen Hygieneregeln auf unserer Homepage.

  • Gebühr
    57,00 €
    (inkl. Lebensmittelumlage 20 €)
  • Kursnummer: 21BO25141
  • Start
    Mi. 15.12.2021
    18:00 Uhr
    Ende
    Mi. 15.12.2021
    21:45 Uhr
  • 1 Termin / 5 Ustd.
    Dozent*in:
    VHS; Karlstraße 25; Kulturraum Küche; Raum 1.24
    26123 Oldenburg
    Raum 1.24 + 1.25