Skip to main content

The Work of Byron Katie - Eine Einführung
Mit vier Fragen zur inneren Freiheit

Tagtäglich gehen uns 80.000 Gedanken durch den Kopf und bestimmen zu einem Großteil, wie wir unser Leben leben und uns fühlen. Oft sind wir durch sie in einer "Problemtrance" oder einem Tunnelblick auf die Welt gefangen - und glauben, dies ist die Realität. Aber glauben Sie nicht alles, was Sie denken! In diesem Seminar können Sie lernen, stressverursachende Gedanken und Glaubenssätze aufzuspüren, sie zu überprüfen und zur eigenen Wahrheit zu gelangen. Sie bekommen ein Werkzeug für mentales Stressmanagement und zur Emotionsregulation an die Hand. Auch unerwünschte Verhaltensmuster verändern sich dadurch, Perspektivwechsel erweitern die Sicht - Sie werden innerlich frei. The Work of Byron Katie wirkt wie "Yoga im Kopf". Es ist eine einfache, sanfte und gleichzeitig kraftvolle Methode, um mit sich selbst in Kontakt, zu Klarheit, gelassener Präsenz und Stille im Kopf zu gelangen. Dieser Workshop wird vom Verband für The Work (vtw) mit 1,5 Tagen anerkannt und kann für die Ausbildung zum anerkannten Coach für The Work (vtw) angerechnet werden.

Material

Schreibutensilien.

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 04. November 2022
    • 17:00 – 21:00 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15
    1 Freitag 04. November 2022 17:00 – 21:00 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15
    • 2
    • Samstag, 05. November 2022
    • 10:00 – 18:00 Uhr
    • VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15
    2 Samstag 05. November 2022 10:00 – 18:00 Uhr VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15

The Work of Byron Katie - Eine Einführung

Tagtäglich gehen uns 80.000 Gedanken durch den Kopf und bestimmen zu einem Großteil, wie wir unser Leben leben und uns fühlen. Oft sind wir durch sie in einer "Problemtrance" oder einem Tunnelblick auf die Welt gefangen - und glauben, dies ist die Realität. Aber glauben Sie nicht alles, was Sie denken! In diesem Seminar können Sie lernen, stressverursachende Gedanken und Glaubenssätze aufzuspüren, sie zu überprüfen und zur eigenen Wahrheit zu gelangen. Sie bekommen ein Werkzeug für mentales Stressmanagement und zur Emotionsregulation an die Hand. Auch unerwünschte Verhaltensmuster verändern sich dadurch, Perspektivwechsel erweitern die Sicht - Sie werden innerlich frei. The Work of Byron Katie wirkt wie "Yoga im Kopf". Es ist eine einfache, sanfte und gleichzeitig kraftvolle Methode, um mit sich selbst in Kontakt, zu Klarheit, gelassener Präsenz und Stille im Kopf zu gelangen. Dieser Workshop wird vom Verband für The Work (vtw) mit 1,5 Tagen anerkannt und kann für die Ausbildung zum anerkannten Coach für The Work (vtw) angerechnet werden.

Material

Schreibutensilien.

  • Gebühr
    159,00 €
    (inkl. Kaltgetränke)
  • Kursnummer: 22BO31240
  • Start
    Fr. 04.11.2022
    17:00 Uhr
    Ende
    Sa. 05.11.2022
    18:00 Uhr
  • Wochenende 4. / 5. Nov. 2022 Fr 17:00 - 21:00 Uhr, Sa 10:00 - 18:00 Uhr
    2 Termine / 14 Ustd.
    VHS, Karlstraße 25; Raum 2.15
    26123 Oldenburg
    Raum 2.15