Skip to main content

Loading...
Küche aus dem Maghreb Vegetarisch
Di. 27.02.2024 17:30
  Oldenburg

- Mit dem Begriff nordafrikanische Küche bezeichnet man die Küche im Maghreb, das heißt in Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen und Mauretanien. Begeben Sie sich auf eine ganz besondere kulinarische Reise. Diese und andere Rezepte erwarten Sie an diesem Abend: Ta`am-Legume -Couscous mit sieben Gemüsen und Ras el Hanout,-Mechouia - Salat von gegrillten Paprikaschoten, Charmoula - Batata-Kartoffeln in würziger Sauce sowohl Harira - Dicke Gemüsesuppe für den Ramadan. Willkommen!

Kursnummer 24AO25119
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
(inkl. Lebensmittelumlage 21 €)
Dozent*in: Stefanie Kache
Noch 2 Plätze frei.
Hundemassage Wellnessabend für Vierbeiner
Di. 27.02.2024 19:00
  Wardenburg

- Eine Massage kann schmerzlindernd und entspannend wirken und muskelbedingter Gelenksteife vorbeugen. Gerade Hundesenioren genießen dies sehr. Auch ängstliche und nervöse Hunde profitieren davon und kommen zur Ruhe. Zusätzlich stärkt die Berührung die Bindung zwischen Hundehalter und Hund und ist für jeden Hund geeignet. Sie erlernen die theoretischen Grundlagen und verschiedene Massagearten und -griffe.

Kursnummer 24AW19670
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Tierheilpraktikerin/Hundeosteopathin Sonja Griebenow
Noch 2 Plätze frei.
Spanisch: La tertulia de español (B2/C1) Spanisch-Stammtisch
Di. 27.02.2024 19:30
  Oldenburg

- Nuestra tertulia está pensada para alumnos, profesores y amigos de la universidad popular. Tiene como objetivo reunirse con personas hispanas o alemanas con conocimiento del español para conocerse, charlar, intercambiar experiencias en un ambiente distendido y cordial.

Kursnummer 24AO57430
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dolores Sánchez González
Wie gestalten wir lebenswerte Städte von morgen? - Online
Di. 27.02.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Weltweit leben immer mehr Menschen in Städten. In Deutschland leben schon heute drei von vier Bewohnern (77 Prozent) in Städten und ihren urbanen Nahbereichen, im Jahr 2050 werden es voraussichtlich deutlich über 80 Prozent sein. Städtebauliche Strukturen beeinflussen maßgeblich die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen. Eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens, der Stadtplanung und technologische Innovationen müssen dabei Hand in Hand gehen, um erweiterte Mobilitätsoptionen und eine neue Mobilitätskultur zu entwickeln. Wie lassen sich echte Wahlmöglichkeiten schaffen und Stadträume hin zu vielfältig nutzbaren Lebensräumen entwickeln? Denn urbane Flächen haben nicht nur einen Einfluss auf Klima und Nachhaltigkeit, sondern erfüllen auch Aspekte der sozialen Gerechtigkeit. Klaus J. Beckmann ist Stadt- und Verkehrsplaner. Er leitete das Institut für Urbanistik in Berlin und ist Mitglied von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) statt.

Kursnummer 24AO11054Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann
Repair-Café Kirchhatten Reparieren statt Wegwerfen!
Mi. 28.02.2024 17:00
  Kirchhatten

- In Kooperation mit dem Landkreis Oldenburg. Viele Gegenstände landen heute nach kurzer Zeit auf dem Müll, obwohl sie repariert und weiterverwendet werden könnten. Gegen diese Wegwerfgewohnheiten wendet sich diese Idee. Repair-Cafés sind Veranstaltungen, bei denen defekte Alltagsgegenstände in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden: elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und andere Dinge. In Deutschland gibt es bereits mehr als 700 Reparatur-Initiativen, im Landkreis Oldenburg mit Kirchhatten, Ganderkesee, Harpstedt, Hude, Wardenburg und Wildeshausen schon sechs.

Kursnummer 24AH17001
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Team Repaircafé
Kindermord im Nationalsozialismus im Land Oldenburg Als Versuchsobjekte missbraucht
Mi. 28.02.2024 18:30
  Oldenburg

- Behinderte Kinder wurden im Nationalsozialismus zentral erfasst, den Eltern weggenommen und in spezielle Kliniken eingewiesen. Bevor sie getötet wurden, dienten sie sogenannten „Kinderfachabteilungen“ als Versuchsobjekte. Auch Kinder aus Oldenburg wurden Opfer dieser Verbrechen. Über die mühsame Erforschung dieses Gebiets berichtet der Medizin-Historiker Ingo Harms, der vielen Einzelfällen auf den Grund gegangen ist. Trotz der Aktenvernichtung, mit der oldenburgische Gesundheitsämter ihre Mitverantwortung auszulöschen versuchten, soll ein Gesamtbild erstellt und die Zahl der Opfer abgeschätzt werden.

Kursnummer 24AO11152
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dr. habil. Ingo Harms
Diskussion: Klimagerechte und lebenswerte Stadt Oldenburg
Do. 29.02.2024 18:30
  Oldenburg

- In Kooperation mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems und den Europäischen Föderalisten Oldenburg e. V. Europäische Großstädte wie Groningen, Kopenhagen und Barcelona machen uns vor, wie Wohnen und Bauen, Entwicklungen im öffentlichen Raum und Handel unter Berücksichtigung des Klimawandels mehr und mehr gelingen kann. Dabei gehen bauliche Veränderungen immer Hand in Hand mit neuen Verkehrskonzepten und der Suche nach lebenswerten Sozialräumen. Im integrierten Stadtentwicklungskonzept, das zurzeit in Arbeit ist, sollen auch für Oldenburg diese Themen bearbeitet werden. Wenn die Umsetzung gelingen soll, gehört dazu auch auszuprobieren, Erfahrungen zu sammeln, die Menschen einzubinden, Mut zu haben. Damit Oldenburg lebenswert und klimagerecht wird! Auf dem Podium begrüßen wir: Christine-Petra Schacht, Stadtbaurätin der Stadt Oldenburg, Leiterin des Dezernats für Bauen, Umwelt und Verkehr Volker Katthagen, Professor für Städtebau + Freiraum an der Jade Hochschule Wilhelmshaven Oldenburg Elsfleth Fridays for Future Stefan Dieker, Die Diekers Brillenladen und DiKA - eyewear, Vorstandsmitglied City Management Oldenburg, Mitbegründer von "Oldenburgs gute Adressen"

Kursnummer 24AO11023
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Vorsitzender der Europ. Föderalisten Oldenburg e.V Peter Meiwald
Pastell und Ölpastell Pulvrige Oberflächen und schmelzende Farben
Fr. 01.03.2024 18:00
  Oldenburg

- Pastell ist eine wunderbare Technik um Objekte, Menschen, Tiere und Landschaften, aber auch abstrakte Motive zu zeichnen. Ölpastell ist ein schnelles Medium und leicht zu benutzen. Die Kombination aus malen und zeichnen macht viel Spaß und man kommt recht schnell zu guten Ergebnissen. Lebendige Darstellungen, weiche Übergänge und Farbverschmelzungen sind ebenso möglich wie das Übereinanderlegen von Farbtönen.

Kursnummer 24AO41313
Kursdetails ansehen
Gebühr: 38,00
Dozent*in: Anke Dinkelbach
Noch 2 Plätze frei.
Chinesisch: Schnupperkurs (A1.1) - Online Für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse
Fr. 01.03.2024 20:00
  Online

- Online-Kurs in Kooperation mit vhs Reutlingen. Es gelten die AGB der durchführenden vhs. "Zhong-guo" das ist Chinesisch und heißt China. Und was heißt es wortwörtlich? "Reich der Mitte"! Wie wäre es mit einem Schnupperkurs? Unser Dozent, der sechs Jahre in China gelebt und gearbeitet hat, berichtet Ihnen von seinen Erfahrungen. Wenn Chinesisch das Richtige für Sie ist, können Sie im darauffolgenden Anfängerkurs mit voller Kraft durchstarten! Der Online-Unterricht wird über ZoomX abgehalten: technisch in höchster Qualität und nach den europäischen Richtlinien für Datenschutz und Sicherheit. Die vhs.cloud ist die digitale Lernplattform der Volkshochschulen, die ein interaktives Online-Lernumfeld schafft. Sie können sich kostenlos unter <a href="https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-kursteilnehmende.php?sid=51616983431265098926415007997322456947325590783735688069804680487020Sdb6d52de">diesem Link anmelden</a>. Durch vielseitige Funktionen wie persönlicher Kalender, Chat, Dateiablage und individuelle Lernplanung wird der Unterricht strukturiert und die Qualität des Lernprozesses deutlich erhöht. Entdecken Sie die vhs.cloud und erleben Sie ein innovatives Lernerlebnis!

Kursnummer 24AO59000
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,30
Dozent*in: KOS-Dozent
Hands On Prompt-Design: Bildgenerierung mit Text to Image-KIs Midjourney und DALL·E
Sa. 02.03.2024 10:00
  Oldenburg

- So rasant die Entwicklung der KI voranschreitet, so tief und grundlegend ist der Wandel, in dem sich die Kreativbranche derzeit befindet. Mit KI-Technologien haben Fotograf*innen und Kreative Zugang zu neuartigen Werkzeugen zur Bildgenerierung. Dieser Workshop bietet einen Einblick in die Entwicklung dieser Technologie sowie Basiswissen in die Anwendung, Möglichkeiten, Eigenschaften und Grenzen von künstlicher Intelligenz in der Bildgenerierung. Sie lernen diese Technologie besser zu verstehen und selbst anzuwenden. Der Workshop wird von Jan Rikus Hillmann, UX-Designer, Design-Dozent und Mitglied im Board der Foto-Agentur Focus, geleitet. Er gibt Ihnen eine Einführung in die Funktionen der generativen Text-to-Image KIs Midjourney und DALL·E und erklärt Prompt-Strukturen und -Formeln zur Generierung von Bildern. Darüber hinaus bietet er Anleitungen und Möglichkeiten, selbst mit diesen Werkzeugen, u. a. in Verbindung mit ChatGPT, zu experimentieren. Ziel des Workshops ist es, Ihnen die Fähigkeit zu vermitteln, Bildwelten zu generieren, die sich von der durchschnittlichen KI-Bildproduktion unterscheiden und einschätzen zu lernen, was dies für Ihren Berufsalltag bedeuten kann. Dieser Workshop findet exklusiv im Rahmen der World-Press-Photo-Ausstellung statt, die im Landesmuseum Kunst & Kultur Oldenburg rund 150 preisgekrönte Aufnahmen des weltweit größten und wichtigsten Wettbewerbs für Pressefotografie zeigt. Midjourney, ein unabhängiges Research Lab, wurde 2020 gegründet. Die generative KI befindet sich seit Juli 2022 in einer Open Beta Version. Das bedeutet, der Zugang zur Software ist offen zugänglich. Midjourney positionierte sich von Anfang an als Tool für Kreative und bietet deshalb im Vergleich zu den anderen Anbietern mehr Möglichkeiten zu kreativer Nutzung. Die Anwendung von Midjourney erfolgt via Discord, die Teilnehmenden benötigen also zunächst einen Discord-Nutzer*innen Account. Newbies können 25 Bilder gratis generieren. Für die weitere Nutzung muss ein Monatsabo gelöst werden, mit dem man weitere 200 Bilder generieren kann. Dies ist Voraussetzung für den Workshop. Workshop-Inhalte Grundlagen und erste Schritte Wie funktioniert die Bildgenerierung mit Künstlicher Intelligenz? Markt, Verantwortung und Ethik im Kontext generativer KI Was ist bereits möglich? Wo haben Midjourney / DALL·E noch Schwächen? Personalisierung des Midjourney Accounts und Gestaltung erster Bilder Die Arbeitsumgebung von Discord kennenlernen Einführung in die App Was ist ein Prompt (Textbefehl)? Wie funktioniert die Prompt Eingabe? Prompt Struktur, -Formeln und Cheat Sheets Voreinstellungen in Midjourney / DALL·E 3 Praktisches Training in der Anwendung  Parameter zielführend einsetzen “Describe”-Funktion nutzen Sich mit Prompt-Anpassung dem Gestaltungsziel nähern Strukturiertes Prompten von unterschiedlichen Stilen, Gestaltung eigener Fotos und Entwicklung einer eigenen Bildsprache Schlüsselwörter und Begriffe zur Steuerung des Bildstils nutzen Recherche und Inspiration Bildmotive mit Midjourney erstellen ChatGPT und DeepL zur Prompt-Erstellung nutzen Upscaling der Bilder und Tipps für die Weiterverarbeitung derzeitige rechtliche Situation Im Anschluss an den Workshop erhalten Sie weiterführende Unterlagen als PDF-File.

Kursnummer 24AO41680
Kursdetails ansehen
Gebühr: 189,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Jan Rikus Hillmann
Gehölzschnitt Bäume, Sträucher und Obstgehölze
Sa. 02.03.2024 10:00
  Oldenburg

- Ein richtiger Gehölzschnitt ist viel wert. Denn davon hängen Blüten- und Fruchtbildung ab. Ein falscher Schnitt kann die Pflanze sogar schädigen. Auch die Form einer Pflanze wird durch den Schnitt beeinflusst. Dieser Kurs beantwortet Fragen wie diese: Wie entfernt man Äste aus der Baumkrone? Wie funktionieren Verjüngungs-, Auslichtungs-, Erziehungs-, Aufbau- und Formschnitt bei Sträuchern? Möchten Sie Ihren Garten für den Schnitt (Praxisteil) zur Verfügung stellen? Dann freut sich Hanna Diekmann über Ihren Anruf auf Telefon 0171 3072811.

Kursnummer 24AO19050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,00
Keine Ermäßigung möglich. Ermäßigung nur für NWZ-Card-Inhaber 25 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.
Dozent*in: Landschaftsgärtnermeisterin Hanna Diekmann
Noch 1 Plätze frei.
Einführung: Technik des Handpuppenspiels Klappmaulpuppen zum Leben erwecken
So. 03.03.2024 10:00
  Oldenburg

- Nicht nur im Kinderzimmer, sondern auch in KiTas, Schulen und sogar in Seniorenheimen ist sie im Einsatz: die Klappmaulpuppe. Dieser Workshop versetzt Sie in die Lage, Ihr Handpuppenspiel lebendiger und authentischer zu gestalten. Sie erhalten wertvolle Tipps und natürlich Antworten auf die Fragen: Wie verleihe ich der Puppe eine eigene Stimme und individuellen Charakter? Worauf muss ich achten, um die Illusion des Spiels aufrechtzuerhalten? Es erwartet Sie eine Menge Spaß und die Möglichkeit, sich in netter Runde auszuprobieren. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Kursnummer 24AO41830
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
(inkl. Kopierkosten 0,20 €)
Dozent*in: Gesa Heuermann
Selbstbehauptung für Mädchen Für Mädchen von 13 - 16 Jahren
So. 03.03.2024 11:00
  Oldenburg

- In einer perfekten Welt gäbe es diesen Kurs nicht. Aber leider gibt es keine perfekte Welt - und daher können Mädchen hier lernen, wie sie sich bei gewaltsamen Übergriffen wehren können. Der Schwerpunkt liegt auf der Prävention, gearbeitet wird auch an Distanzschulung und der Befreiung aus Gefahrensituationen.

Kursnummer 24AO65250
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Keine Ermäßigung möglich. GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.
Dozent*in: Dieter Wendt
Einführung: Irish Dance Keltische Tradition in den Füßen
So. 03.03.2024 11:00
  Oldenburg

- Irischer Tanz beinhaltet die drei Tanzrichtungen Ceili, Soft- und Hardshoe. Ceili ist die älteste Form des irischen Tanzes bei dem die Tänzer*innen Figuren bilden und miteinander agieren. Bei den Softshoetänzen kommt es darauf an, geräuschlos und elfengleich über die Bühne zu schweben. Im Gegensatz hierzu gibt es die Hardshoetänze, bei denen mit den irischen Stepschuhen die typischen Klänge entstehen. Sie lernen die irische Tanzkultur kennen und erlernen dabei die Grundschritte sowie die korrekte Haltung. Es wird ohne Partner getanzt.

Kursnummer 24AO41227
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Irish Dancing Instructor Alexandra Weber
Einstiegskurs: Singen Die richtigen Töne
So. 03.03.2024 13:00
  Oldenburg

- Möchten Sie gern die richtigen Töne treffen? Kommen Sie beim Singen schnell an Ihre Grenzen? Hier gehen wir der Sache auf den Grund. Dieser Einstiegskurs bietet Ihnen die Gelegenheit, die Basics zu erlernen. Atmung, Körperspannung und Artikulation sind wichtig, um mit mehr Leichtigkeit und Freude singen zu können. In entspannter Atmosphäre lernen Sie, worauf es beim Singen ankommt.

Kursnummer 24AO41150
Kursdetails ansehen
Gebühr: 66,00
(inkl. 2 € Kopierkosten)
Dozent*in: Gesangpädagogin (Bachelor of Music) Diethra Bishop
Yoga für Rücken, Nacken und Schultern Alte Weisheit plus neue Erkenntnisse im Kurzformat
So. 03.03.2024 14:00
  Hatten

- Wer es nicht im Kreuz hat, der hat es im Nacken. Kaum jemand kennt diese lästigen Leiden nicht, viele Menschen haben sie sogar chronisch. Yoga kann helfen, Verspannungen und Schmerzen zu lindern oder zu verhindern. Begleitet von einer Yogatherapeutin mobilisieren und kräftigen Sie die entsprechenden Körperregionen. Eine genussvolle Schlussentspannung rundet den Nachmittag ab. Für Einsteiger*innen geeignet.

Kursnummer 24AH22141
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Bettina Keller
Integrationskurs mit Alphabetisierung Spezialkurs 3 (Modul 9)
Mo. 04.03.2024 08:30
  Oldenburg

- Integrationskurse mit Alphabetisierung richten sich an Menschen mit einem dauerhaften Aufenthaltsstatus in Deutschland, denen die lateinische Schrift fremd ist. In der Regel wird der Kurs vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert und umfasst insgesamt 1200 Unterrichtsstunden. Der Sprachkurs schließt mit dem "Deutschtest für Zuwanderer" (DTZ- Prüfung) ab, mit dem sich die Niveau-Stufen A2 oder B1 nachweisen lassen. Im Anschluss erfolgt der Orientierungskurs, der mit dem Test "Leben in Deutschland" (LiD- Test) endet. Antworten auf häufige Fragen zu Integrationskursen finden Sie in den <a href="https://www.vhs-ol.de/faq-deutsch#c23097">FAQ Integrationskurse</a> Für eine Beratung, Einstufung und Anmeldung für Kurse in Oldenburg benötigen Sie einen Beratungstermin: Bitte vereinbaren Sie den Termin telefonisch oder persönlich im Kundenzentrum.

Kursnummer 23AO71109
Kursdetails ansehen
Gebühr: förderbar
Dozent*innenteam
Noch 1 Plätze frei.
Integrationskurs mit Alphabetisierung Basiskurs 1 (Modul 1)
Mo. 04.03.2024 08:30
  Oldenburg

- Integrationskurse mit Alphabetisierung richten sich an Menschen mit einem dauerhaften Aufenthaltsstatus in Deutschland, denen die lateinische Schrift fremd ist. In der Regel wird der Kurs vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert und umfasst insgesamt 1200 Unterrichtsstunden. Der Sprachkurs schließt mit dem "Deutschtest für Zuwanderer" (DTZ- Prüfung) ab, mit dem sich die Niveau-Stufen A2 oder B1 nachweisen lassen. Im Anschluss erfolgt der Orientierungskurs, der mit dem Test "Leben in Deutschland" (LiD- Test) endet. Antworten auf häufige Fragen zu Integrationskursen finden Sie in den <a href="https://www.vhs-ol.de/faq-deutsch#c23097">FAQ Integrationskurse</a> Für eine Beratung, Einstufung und Anmeldung für Kurse in Oldenburg benötigen Sie einen Beratungstermin: Bitte vereinbaren Sie den Termin telefonisch oder persönlich im Kundenzentrum.

Kursnummer 24AO71501
Kursdetails ansehen
Gebühr: förderbar
Dozent*innenteam
Noch 1 Plätze frei.
Italienisch Kompakt: A1, Teil I Für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse
Mo. 04.03.2024 09:00
  VHS; Karlstr. 25; Raum ca. 1 Woche vor Kursbeginn unter vhs-ol.de

- Einstieg in die italienische Sprache und Kultur mit Alltagssituationen, zum Beispiel: sich vorstellen, im Restaurant bestellen. Darüber hinaus erfahren Sie Interessantes über Land und Leute. Wir bieten Ihnen viele kommunikative Übungen in einer angenehmen Lernatmosphäre! Lehrbucharbeit ab Lektion 1.

Kursnummer 24AO54402B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 219,00
(inkl. Kaltgetränke)
Dozent*in: Anna Maria Casetti
Noch 3 Plätze frei.
Photoshop, Illustrator und InDesign CC - Kombikurs Medien gestalten mit der Profisoftware von Adobe
Mo. 04.03.2024 10:00
  Oldenburg

- In dieser Woche werden die wichtigsten Profi-Programme Adobes vorgestellt: das Layoutprogramm InDesign, das Grafikprogramm Illustrator und das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop. Vom Korrigieren der Fotos bis zur Fotomontage - im ersten Teil werden die Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung vermittelt. Auch Themen wie Bildauflösung und Pixelmaße werden behandelt. Im zweiten Teil wird der grundlegende Unterschied zwischen Pixeln und Vektoren erläutert. Sie zeichnen einfache Formen, lernen Konturstärken und -farbe zu definieren, Aussehen-Attribute, Grafikstile und Effekte kennen. Ein weiterer Schwerpunkt wird das Vektorisieren eingescannter Vorlagen und das Kolorieren mit dem "Interaktiv-Malen-Werkzeug" sein. Im dritten Teil lernen wir das professionelle, leistungsstarke Layoutwerkzeug InDesign kennen. Sie lernen Flyer, Folder und mehrseitige Broschüren anzulegen. Angefangen vom Definieren des Satzspiegels über das Anlegen eines Gestaltungsrasters bis zur automatischen Seitennummerierung auf den Mustervorlagen. Abschließend werden wir ein PDF für Druckereien exportieren. Es werden Ausgabeformate für Print und Web sowie gestalterische, technische Grundlagen der Bildbearbeitung und Kriterien zur Logo-Gestaltung und zum Layoutdesign besprochen.

Kursnummer 24AO34420B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 359,00
(inkl. Lehrmaterial und Kaltgetränke)
Dozent*in: Adobe Certified Instructor und Fotografenmeisterin Karin Krämer
Noch 1 Plätze frei.
Ukrainisch: Grundkurs (A1.1) - Online Für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse
Mo. 04.03.2024 18:00
  Online

- Online-Kurs in Kooperation mit vhs Reutlingen. Es gelten die AGB der durchführenden vhs. Der Kurs bietet erste Einblicke in die ukrainische Sprache und Kultur an. Zu Beginn des Kurses soll das ukrainische Alphabet „Abetka“ gelernt werden. Beim Erlernen der Schrift sind die Wörter von großer Hilfe, die im Ukrainischen und im Deutschen fast gleich klingen und gleiche oder ähnliche Bedeutung haben. Danach sollen Themen aus unterschiedlichen Bereichen des Alltags behandelt werden, die das Land jenseits der Nachrichtensendungen zu entdecken erlauben. Zusätzlich zum Lehrwerk werden dabei unterschiedliche Materialien genutzt wie aktuelle Videos, Internet-Memes oder – besonders wichtig! – das Borschtsch-Rezept. Grammatische Regeln werden in Dialogen und einfachen Texten eingeübt. Herzlich willkommen - Laskawo proschu! Der Online-Unterricht wird über ZoomX abgehalten: technisch in höchster Qualität und nach den europäischen Richtlinien für Datenschutz und Sicherheit. Die vhs.cloud ist die digitale Lernplattform der Volkshochschulen, die ein interaktives Online-Lernumfeld schafft. Sie können sich kostenlos unter <a href="https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-kursteilnehmende.php?sid=51616983431265098926415007997322456947325590783735688069804680487020Sdb6d52de">diesem Link anmelden</a>. Durch vielseitige Funktionen wie persönlicher Kalender, Chat, Dateiablage und individuelle Lernplanung wird der Unterricht strukturiert und die Qualität des Lernprozesses deutlich erhöht. Entdecken Sie die vhs.cloud und erleben Sie ein innovatives Lernerlebnis!

Kursnummer 24AO59002
Kursdetails ansehen
Gebühr: 123,00
Dozent*in: KOS-Dozent
Zumba® Workout mit lateinamerikanischen Rhythmen
Mo. 04.03.2024 18:30
  Hundsmühlen

- In Kooperation mit dem Hundsmühler TV. Zumba® ist ein spannender Mix aus lateinamerikanischem Tanz und Aerobic! Unsere gemischte Gruppe bietet für jeden und jede die perfekte Möglichkeit, sich in der Gruppe sportlich zu betätigen und etwas für Wohlbefinden und Gesundheit zu tun!

Kursnummer 24AW23031Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Hundsmühler Turnverein
Noch 2 Plätze frei.
Spanische vegetarische Küche Tapas vegetarisch
Di. 05.03.2024 17:30
  Oldenburg

- Tapas sind kleine Appetithäppchen und werden gerne mit Bier, Wein oder anderen Getränken gereicht. Es gibt kalte, heiße, auf Röstbrot oder in Tontöpfen servierte Tapas, und in vielen Lokalen werden „Spezialitäten des Hauses” angeboten. Hier können Sie die vegetarischen Varianten kennenlernen. Wie wäre es mit z. B. diesen Gerichten: Auberginen-Kartoffel-Tortilla mit Oliven-Tomaten-Mayo, Kirschtomaten mit Kräuter-Safranreis-Füllung und Fruchtiges Gazpacho mit Mango sind nur einige der Highlights, die Sie erwarten.

Kursnummer 24AO25114
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
(inkl. Lebensmittelumlage 21 €)
Dozent*in: Stefanie Kache
Noch 1 Plätze frei.
Geschichte und Zukunft der Mode - Online
Di. 05.03.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Befindet sich das System der "schnellen" Mode, wie es im zwanzigsten Jahrhundert entstanden ist, in einer tiefen Krise? Die Mode ist ein starker Motor für ökologische und wirtschaftliche Ungleichheiten in der Welt. Das macht die Diskussion über die Vergangenheit und Zukunft der Mode zu einer dringenden Aufgabe. Eine Betrachtung der Mode als globale Geschichte seit dem Mittelalter zeigt, wie wir über neue ökologische und ästhetische Zukünfte nachdenken können.    Ulinka Rublack lehrt Europäische Geschichte an der Universität Cambridge; Alfons Kaiser ist leitender Journalist bei der FAZ und dort u.a. für Mode zuständig.

Kursnummer 24AO11055
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Ulinka Rublack
Zweitschriftlernerkurs (spezieller BAMF-Integrationskurs) Spezialkurs Abschnitt 2
Mi. 06.03.2024 08:30
  Wardenburg

- Der Zweitschriftlernerkurs ist ein spezieller Integrationskurs, der sich an Teilnehmende richtet, die sowohl Schriftlernerfahrungen als auch grundsätzliche Lernerfahrungen mitbringen. Dieser Kurs besteht aus drei Sprachkurs-Abschnitten: Basis-, Aufbau- u. Spezialkurs mit jeweils 300 Ustd. und dem Orientierungskurs mit 100 Ustd. Ziele des Kurses: "Deutschtest für Zuwanderer" (DTZ/A2-B1) und der Test "Leben in Deutschland".

Kursnummer 23AW58218
Kursdetails ansehen
Gebühr: förderbar
Dozent*innenteam
Noch 2 Plätze frei.
Tischtennis Freizeitspieler und Ping-Pong-Parkinson
Mi. 06.03.2024 16:30
  Hundsmühlen

- In Kooperation mit dem Hundsmühler TV. Unser neuestes Tischtennisangebot richtet sich gleichermaßen an Freizeitspieler*innen, wie auch an Parkinson erkrankte Menschen! Die Übungsleiterin Astrid Manßen, die selbst in der Rolli-Regionalliga aktiv ist, ist vor über 35 Jahren in das Traineramt eingestiegen! Ihre Ping-Pong-Parkinson und Senioren-Tischtennisgruppen im HTV erfreuen sich großer Beliebtheit und sind ein Grund dafür, dass die Tischtennisabteilung zu einer der größten Abteilungen im Hundsmühler TV zählt! In diesem Kurs ist für alle was dabei, egal ob Einzel oder Doppel, angeleitetes Training oder freies Spiel, hier kommt jeder und jede Tischtennis-Freizeitspieler*in auf seine Kosten! Hier wird Inklusion gelebt!

Kursnummer 24AW23009Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Hundsmühler Turnverein
Nordic Walking - für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen Nicht nur für Senior*innen
Mi. 06.03.2024 17:00
  Oldenburg

- Bewegung an der frischen Luft ist in jedem Alter wichtig und regt Körper und Geist an. In diesem Kurs erlernen Sie erste Nordic Walking-Kenntnisse und fördern Ihre Mobilität durch Bewegungs- und Kräftigungsübungen. Für 10 € Leihgebühren können Nordic Walking-Stöcke gestellt werden.

Kursnummer 24AO23510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Christine Böneker
VHS│Kompass: Schicksalsjahr 2024: Kommt der globale Rechtsruck? Vortrag mit Diskussion
Mi. 06.03.2024 18:00
  Oldenburg

- 2024 ist ein Jahr von globaler Bedeutung. Die Welt steht am Scheideweg: Geht es in Richtung der Demokratie oder in Richtung eines neuen rechten Autoritarismus? Das wichtigste Datum ist der 5. November. Dann entscheidet sich, welchen Weg die Vereinigten Staaten einschlagen werden: weiter demokratisch oder zurück zu Donald Trump, sprich: rechtsradikal-autoritär. Damit steht oder fällt auch die Unterstützung der Ukraine – zur Freude Russlands und Chinas. Schon ein halbes Jahr früher, Anfang Juni, bestimmen die Wahlen zum EU-Parlament die Richtung Europas. Auch hier droht ein weiterer Rechtsruck. Und in Deutschland entscheidet sich im 75. Jahr der Bundesrepublik bei den drei Wahlen im Osten, ob der Zug in Richtung AfD überhaupt noch aufzuhalten ist. Kurzum: 2024 stehen Deutschland, Europa und die Welt politisch am Abgrund – aber was sind die Ursachen und was wären mögliche Alternativen gegen den Ruck nach rechts? Die Veranstaltung wird vom Lokalsender OEINS live übertragen.

Kursnummer 24AO11005
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Albrecht von Lucke
Mini-Tramp Hoch hinaus
Mi. 06.03.2024 18:45
  Hundsmühlen

- In Kooperation mit dem Hundsmühler TV. Mini-Tramp im HTV - seit knapp 10 Jahren eine Institution in unserer Fitness-Abteilung! Die Übungsleiterin Anna Eisner leitet die Kurse mit großem Engagement und gestaltet für die Teilnehmenden auf allen Fitnessleveln die richtige Belastungssteuerung!

Kursnummer 24AW23004
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Hundsmühler Turnverein
Schwedisch: Grundkurs (A1.1) - Online Für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse
Mi. 06.03.2024 19:45
  Online

- Online-Kurs in Kooperation mit vhs Reutlingen. Es gelten die AGB der durchführenden vhs. Lernen Sie in diesem Online-Sprachkurs spielerisch und professionell Schwedisch in einer angenehmen Kleingruppe. Der Ausgangspunkt des Kurses ist, dass das Erlernen einer Sprachen vor allem dann stattfindet, wenn wir den Inhalt einer neuen Sprache verstehen. Ziel ist es daher, möglichst viel Schwedisch zu begreifen, um ein Gefühl für die Sprache zu entwickeln. Mit Hilfe von Geschichten, Bildern sowie einigen Übersetzungen und der grundlegenden Grammatik werden wir die ersten Schritte ins Schwedische machen. Der Unterricht konzentriert sich auf verständlichen Input und das Verstehen von gesprochenem Schwedisch. Wir sprechen gerne über Schweden und die schwedische Kultur. Der Online-Unterricht wird über ZoomX abgehalten: technisch in höchster Qualität und nach den europäischen Richtlinien für Datenschutz und Sicherheit. Die vhs.cloud ist die digitale Lernplattform der Volkshochschulen, die ein interaktives Online-Lernumfeld schafft. Sie können sich kostenlos unter <a href="https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-kursteilnehmende.php?sid=51616983431265098926415007997322456947325590783735688069804680487020Sdb6d52de">diesem Link anmelden</a>. Durch vielseitige Funktionen wie persönlicher Kalender, Chat, Dateiablage und individuelle Lernplanung wird der Unterricht strukturiert und die Qualität des Lernprozesses deutlich erhöht. Entdecken Sie die vhs.cloud und erleben Sie ein innovatives Lernerlebnis!

Kursnummer 24AO59001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 123,00
Dozent*in: KOS-Dozent
Osterbastelstube in Sandkrug Bastelspaß für Kinder mit Begleitperson
Do. 07.03.2024 15:15
  Hatten

- Wir gestalten aus Tonkarton und anderen Materialien lustige Osterdekoration in gemütlicher Runde. Egal ob mit Eltern, Großeltern, oder Tante und Onkel - gemeinsam mit den Kindern geht es zur Osterbastelstube der VHS. Hier können Hasen mit Puschelschwanz, eine Osterglocke oder ein Ostermobile entstehen. Das gemeinsame Gestalten und der Spaß stehen im Vordergrund und nicht das Können. Ein Familiennachmittag für Kinder ab sechs Jahre mit einer erwachsenen Begleitperson. Geschwisterkinder ab sechs Jahren sind auch herzlich willkommen.

Kursnummer 24AH65424
Kursdetails ansehen
Gebühr: 14,00
(inkl. Materialkosten 2 €). Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Beate Roesler
Mini-Haushalt "Durch-die-Woche-Gerichte“ für 1-2 Personen
Do. 07.03.2024 17:30
  Oldenburg

- Kleiner Haushalt, frische Küche, keine Reste und einfach – geht das? Natürlich, das ist wie das berühmte Ü-Ei! Freuen Sie sich auf vielseitige Gerichte von Frühstück bis Abendessen, wie z.B. grüner Süßkartoffel-Toast, fruchtiges Hirse-Porridge, gelbes Fisch-Curry, Avocado-Omelette und mehr. Lassen Sie sich überraschen, und finden Sie neue Mini-Haushalts-Lieblingsgerichte.

Kursnummer 24AO25146
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
(inkl. Lebensmittelumlage 21 €)
Dozent*in: Anja Hauerken
Slow-Photography In Ruhe – möglichst – perfekt fotografieren
Do. 07.03.2024 18:30
  Oldenburg

- Mal ehrlich, in der Regel „knipsen“ wir hektisch. Getrieben, nichts zu verpassen, jedes staunende „ah!“ und „oh!“ ein Druck auf den Auslöser, in dem Glauben die Software in der Kamera oder zu Hause auf dem Rechner wird es richten. In diesem Kurs wollen wir die eine, die gute Aufnahme finden. Uns dabei ganz auf ein Motiv einlassen. Die Einstellungen der Kamera überlegt wählen. Sie erfahren, wie Sie ein möglichst perfektes Bild ohne aufwendige Nacharbeit erhalten.

Kursnummer 24AO41725
Kursdetails ansehen
Gebühr: 70,00
Dozent*in: Thomas W. Salzmann
Singen: Frauen sind lieb Volkslieder mit Sybille Gimon zum Internationalen Frauentag
Fr. 08.03.2024 15:00
  Hatten

- "Frauen sind lieb, nie aggressiv, einfühlsam warm, haben viel Charme. Das hab ich als kleines Kind gelernt, dies hat sich verinnerlicht sehr geschwind. Gefühle wie Wut und Aggressionen kannte ich nicht, sie waren mir fremd." Ein Auszug aus dem Lied: "Frauen sind lieb" als Vorgeschmack auf diesen Nachmittag. Die bekannte Oldenburger Volksliedersängerin lädt zum gemeinsamen und entspannten Singen bei Kaffee und Kuchen in das Deutsche Haus in Kirchhatten ein.

Kursnummer 24AH41153
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
(zzgl. Kosten für Kaffee und Kuchen)
Dozent*in: Sybille Gimon
Pädagogische/-r Mitarbeiter/-in an Grundschulen (VHS) vhsConcept - Lehrgang
Fr. 08.03.2024 17:00
  Oldenburg

- Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich in den niedersächsischen Grundschulen als feste Personalressource neben den regulären Lehrkräften etabliert. Sie übernehmen z. B. Aufgaben wie die Durchführung unterrichtsergänzender Angebote (Spiele, Musik und Rhythmus, Bewegung, Kreatives Gestalten etc.), Unterstützung einer Lehrkraft im Unterricht, zweite Begleitkraft im Schwimmunterricht, Beaufsichtigung / Betreuung von Klassen bei kurzfristigen Ausfällen von Lehrkräften. Im Rahmen einer intensiven Beschäftigung mit den praxisnahen Inhalten aus den Themenfeldern - Pädagogik - Methodik und Didaktik - Kommunikation und Gesprächsführung - Unterrichtsergänzende Angebote - Organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen - Praxisteil (Hospitation im unterrichtsergänzenden Angebot) - Praxisteil (Hospitation im Regelunterricht der Klassen 1 und 2 der Grundschule) eignen sich die Teilnehmenden ein grundlegendes pädagogisches Fachwissen an und entwickeln ihre Kompetenzen, die sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als pädagogische/-r Mitarbeiter/-in aktiv einbringen können, praxisnah weiter. Aktuelle schulische Entwicklungen wie Inklusion oder Ganztagsschulen finden ebenfalls Berücksichtigung. Der vhs-Concept-Lehrgang umfasst insgesamt 185 Unterrichtsstunden, die sich in - 125 Ustd. Präsenzunterricht - 2 x 10 Ustd. Hospitation in einer Grundschule (selbstständig zu suchen) sowie - 40 Ustd. Selbstlernzeit aufgliedern. Jede/-r Teilnehmer/-in erhält nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat von vhsConcept / Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e. V. Voraussetzungen sind: Führen eines Lerntagebuchs, die Hospitation, der Hospitationsbericht, Teilnahme am Kolloquium (Kurzreferat und Handout). Der Lehrgang richtet sich an alle Personen, die sich auf eine Tätigkeit als Pädagogische/-r Mitarbeiter/-in vorbereiten oder bereits in diesem Feld tätig sind und ihre Kompetenzen im Rahmen dieses Lehrgangs weiterentwickeln möchten. Dieser vhs-Concept-Lehrgang wird an der VHS Oldenburg um die Themenfelder "Stressbewältigung" und "unterrichtsergänzende Angebote in der Praxis" mit je 5 Ustd. ergänzt.

Kursnummer 24AO32450Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 790,00
(zzgl. 30 € Prüfungsgebühr) Keine Ermäßigung möglich. Gebühr wird in Raten gezahlt. Alternativ Einmalzahlung möglich.
Dozent*in: Pädagogin, Trainerin, psych. Beraterin Karin M. Peters
Instagram Marketing Workshop
Fr. 08.03.2024 17:00
  Oldenburg

- Aus der Praxis! Für Macher*innen! Im Workshop lernen Sie, wie Sie eine erfolgreiche Community bei Instagram nachhaltig aufbauen. Egal, ob Sie Ihre Unternehmensmarke stärken, neue Mitarbeiter*innen gewinnen, die junge Zielgruppe oder Sie Ihren Onlineshop vermarkten möchten. Inhalte: Nach unserem Workshop wissen Sie, wie Sie es schaffen können, Ihre Zielgruppe auf Instagram zu erreichen und als Kund*innen zu generieren. Sie erfahren anhand von Beispielen, wie Sie Ihr Instagram-Profil optimal anlegen und wie Sie als Unternehmen erfolgreich auf Instagram kommuniziert. Sie lernen, wie Sie geeignete Inhalte finden, wie ein gutes Storytelling aussieht, wie Sie Hashtags sinnvoll nutzen und wie Sie einen Redaktionsplan erstellen. Sie erhalten einen Überblick über hilfreiche Tools und lernen wie Sie Ihre Wettbewerber im Blick behalten. Wir zeigen Ihnen in praktischen Übungen, wie Sie guten Content für Instagram erzeugen. Nach diesem Workshop haben Sie eine klare Instagram-Strategie und einen roten Leitfaden für Ihr Instagram Marketing. Wir bitten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen der Plattform(en) vor Buchung des Seminars zu beachten.

Kursnummer 24AO31431Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 183,00
(inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Dozent*in: Julia Heisler
Mini-Tramp Hoch hinaus
Fr. 08.03.2024 17:30
  Hundsmühlen

- In Kooperation mit dem Hundsmühler TV. Mini-Tramp im HTV - seit knapp 10 Jahren eine Institution in unserer Fitness-Abteilung! Die Übungsleiterin Anna Eisner leitet die Kurse mit großem Engagement und gestaltet für die Teilnehmenden auf allen Fitnessleveln die richtige Belastungssteuerung!

Kursnummer 24AW23003
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Hundsmühler Turnverein
Selbstliebe und Akzeptanz: "It's not your job to like me, it's mine" Tagesworkshop über "The Work" nach Byron Katie
Sa. 09.03.2024 09:00
  Wardenburg

- Wie wäre es, einen Weg zu finden, die selbstkritischen oder belastenden Gedanken nicht zu hinterfragen? "The Work" von Byron Katie bietet eine kraftvolle Methode der Selbstbefragung, die dazu beiträgt, stressige Überzeugungen zu lösen und inneren Frieden zu finden. In wohlwollender Atmosphäre wird der Workshoptag mit einer geführten Meditation begonnen. Nach einer einführenden Präsentation zu "The Work" und dessen Grundprinzipien kann durch das "Worken" in Gruppen (die sogenannte "Popcorn"-Work) oder in Einzelsessions erlebt werden, wie befreiend es sein kann, festgefahrene Glaubenssätze zu identifizieren und zu hinterfragen. In diesem Workshop lernen Sie die Dynamik der eigenen Gedanken besser zu verstehen, nehmen ein Werkzeug mit zum effektiven Hinterfragen stressiger Gedanken und Überzeugungen und ein Gefühl von Klarheit. Ob bereits mit "The Work" vertraut oder ganz neu in diesem Bereich - dieser Workshop bietet allen Teilnehmenden einen sicheren und unterstützenden Raum, um sich mit sich selbst und mit anderen auf einer tiefen Ebene zu verbinden. Almut Siepmann, zertifizierter Coach für "The Work" nach Byron Katie, begleitet durch diesen transformierenden Tag.

Kursnummer 24AW31240
Kursdetails ansehen
Gebühr: 51,00
Dozent*in: Almut Siepmann
Noch 2 Plätze frei.
Workshop Bogenbau: Manau-Holz Langbogen für das intuitive Schießen
Sa. 09.03.2024 09:00
  Oldenburg

- Manau ist das Holz der Rotangpalme. Dieses Material ergibt sehr gute, treffsichere und robuste Bögen und ist ohne großen Kraftaufwand zu bearbeiten. Aus verschiedenen Modellen werden Sie sich einen Bogen aussuchen, den Sie dann unter Anleitung aus einem Rohling herstellen. Die erforderliche Sehne und drei Pfeile werden ebenfalls hergestellt. Anschließend können Sie den Bogen auf sicherem Gelände ausprobieren. Bei den hier entstehenden Langbögen handelt es sich um traditionelle Bögen von hohem Niveau für das intuitive Schießen, d. h. ohne technische Hilfsmittel wie Zielvorrichtungen.

Kursnummer 24AO41550
Kursdetails ansehen
Gebühr: 176,00
(inkl. Materialkosten 49 € und Werkzeugnutzung 5 €)
Dozent*in: Horst Ukena
Noch 1 Plätze frei.
Mit Alexander-Technik zu mehr Beweglichkeit im Alltag - zum Kennenlernen Sich leichter bewegen und unangenehme Unbeweglichkeit reduzieren!
Sa. 09.03.2024 09:30
  Oldenburg

- Sitzen, Stehen, Gehen, wie machen wir das eigentlich? Die Anforderungen des Alltags führen häufig dazu, dass wir nicht mehr wahrnehmen, wie wir uns bewegen. Fehlbelastungen des Bewegungsapparates sind die Folge. Wir strengen uns mehr an als nötig. Die Alexander-Technik bietet Wege, Bewegungsgewohnheiten zu erforschen und zu verändern. Der Kurs richtet sich an alle, die erleben möchten, wie sie Bewegungsmuster verändern und ihr natürliches Gleichgewicht finden können.

Kursnummer 24AO21159
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Lehrerin der Alexander-Technik (ATVD) Tanja Fay
Loading...
>
27.02.24 17:17:07