Skip to main content

Aktuelle Neuigkeiten unserer Volkshochschule.

„In Auflösung begriffen…“

Neue Ausstellung mit Fotografien von Andreas Engelmann eröffnet.

„In Auflösung begriffen...“→ hinter dem melancholischen Titel verbirgt sich eine Ausstellung großformatiger Schwarz-Weiß-Fotografien, die jede für sich eine kleine Geschichte der Vergänglichkeit erzählen.
Aufgenommen hat sie Andreas Engelmann, der am 1. Februar seine Ausstellung im VHS-Haus eröffnete. Mit dabei hatte er seine historische analoge Großbildkamera, mit der einige der gezeigten Motive entstanden sind. Dass der Künstler auch in der digitalen Fotografie zuhause ist, zeigt er am 9. März in seinem Kurs Tipps und Tricks in der Bildbearbeitung→.

Die Ausstellung ist bis zum 24. Juni in der Volkshochschule zu sehen und ist Teil einer Kooperation mit dem BBK OIdenburg und dem Freundeskreis Bildende Kunst Oldenburg.

Zurück
Andreas Engelmann in seiner Ausstellung. Bild: VHS Oldenburg
Die Beteiligten der Eröffnung. Bild: VHS Oldenburg
04.03.24 23:13:55