Skip to main content

Nachhaltigkeit

Loading...
Wärmepumpen Heizen ohne fossile Brennstoffe
Mo. 16.09.2024 18:30
  Oldenburg

- Es gibt heute mehr als einen Grund, keine fossilen Brennstoffe mehr zu verbrennen: Klimaschutz, politische Unabhängigkeit, Gaspreis, kommende Vorschriften. Eine wesentliche Möglichkeit ist der Betrieb einer Wärmepumpe mit erneuerbar produziertem Strom. Doch wie ist ihre Effizienz? Welche Betriebskosten sind zu erwarten, welche Bauarten passen wohin, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein und was ist bei der Installation zu beachten? Ulrich Schachtschneider ist Energieberater für die Verbraucherzentrale.

Kursnummer 24BO11115
Workshop: Balkon-Solaranlagen Ich mache jetzt meinen eigenen Strom!
Mo. 28.10.2024 18:00
  Oldenburg

- In Kooperation mit Olegeno Energie-Genossenschaft eG Sie wollten schon immer mal die Energiewende selbst in die Hand nehmen? In unserem Workshop zeigen wir, wie Sie mit einer Balkon-Photovoltaikanlage (Balkon-PV), auch bekannt als Mini-PV, Ihren eigenen grünen Strom produzieren können! Wir beantworten Ihnen die Fragen: Was bringt eine Balkon-PV? Was kostet sie? Wo kann ich sie errichten? Welche Schritte muss ich konkret unternehmen, um sie zu installieren und anzumelden? Und alles Weitere, was Sie sonst noch über Balkon-PV wissen möchten. Der Referent engagiert sich ehrenamtlich bei Olegeno Energie-Genossenschaft eG, einem Netzwerk aus über 400 Bürger*innen, um die Energiewende in Oldenburg, insbesondere im Bereich Solar, voranzutreiben.

Kursnummer 24BO11110
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Stefan Niehues
Wellness-Momente für zuhause Handgemachte Pflegeprodukte mit ätherischen Ölen
Sa. 16.11.2024 14:00
  Hatten

- Schaffen Sie sich eine Wellness-Auszeit im eigenen Badezimmer mit handgemachten Pflegeprodukten. Aus natürlichen Zutaten wie Natron, Epsom-Salz, Zucker und ätherischen Ölen werden wohltuende Badekugeln, Badesalz und Körperpeelings hergestellt und mit Blüten, Farben und mitgebrachten Dekorationsmaterialien kreativ verarbeitet. In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden sowie die Umwelt zu achten und auf natürliche Produkte zurückzugreifen - ideal, um auch Ihren Liebsten eine entspannte Auszeit zu schenken oder Kleinigkeiten für den Adventskalender vorzubereiten.

Kursnummer 24BH11133
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
(inkl. Materialkosten 26 €)
Dozent*in: Heike Lombard
Wassersensibles und naturnahes Gärtnern Praktische Tipps und Tricks für das nächste Gartenjahr
Di. 19.11.2024 18:30
  Oldenburg

- In Kooperation mit Stadt.Land.Grün GmbH Ob bei der Neuanlage oder in einem bestehenden Garten - in diesem Vortrag präsentieren wir Ihnen die vielen Möglichkeiten, Ihren Garten auf nachhaltige Weise zu pflegen, Wasser effizient zu nutzen und die natürliche Vielfalt zu fördern. Lassen Sie uns gemeinsam die Schönheit und Wichtigkeit eines ökologischen und naturnahen Gartens entdecken. Hier erhalten Sie Tipps und Tricks aus der Praxis zu diversen Themen wie Wasserspeicherung, Rasenpflege, standortgerechte Pflanzenauswahl sowie das Gießen und Mulchen im Kräuter- und Gemüsegarten.

Kursnummer 24BO11118
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Natürlich schön Alternativen zu herkömmlicher Kosmetik
Do. 28.11.2024 18:00
  Kirchhatten

- Die Vielzahl von oft kaum identifizierbaren Inhaltsstoffen macht es für Konsument*innen schwer zu durchschauen, wie gut und gesund ein Kosmetikprodukt wirklich ist. Die Herstellung und Verwendung von Kosmetika und Pflegeprodukten können für Mensch und Natur (z. B. durch Wasserbelastung) problematische Auswirkungen haben. Da kann es helfen, nicht nur die Anzahl der genutzten Produkte zu verringern und Bio-Produkte zu nutzen, sondern durch eigene Herstellung von Kosmetika eine Hoheit über die verwendeten Inhaltsstoffe wieder zu gewinnen. In diesem Kurs werden zahlreiche Alternativen zu herkömmlichen Kosmetika vorgestellt und diskutiert. Die Teilnehmenden können u. a. eine einfache Deocreme selbst herstellen.

Kursnummer 24BH11130
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
(inkl. Materialkosten 5 €)
Dozent*in: Eva Brunken
Natürliche Haushaltshelfer Natur pur für den Frühjahrsputz
Sa. 25.01.2025 14:00
  Hatten

- Für den Hausputz braucht es keine fertigen Putz- und Reinigungsmittel aus der Drogerie. Mit einfachen Zutaten wie Natron, Backpulver, Ölen und Soda lassen sich unkompliziert natürliche, preiswerte und umweltfreundliche Haus- und Putzmittel zaubern. Die Produkte sind nicht nur in der Küche unerlässlich, sondern können vielfältig im Haushalt eingesetzt werden. Sie eignen sich hervorragend zur natürlichen Reinigung von Oberflächen, Geschirr und Glasflächen. Sie sind günstig und einfach zu beschaffen sowie frei von Chemikalien und künstlichen Zusatzstoffen. So kann auf chemische Produkte, die Mensch und Umwelt belasten, verzichtet werden. Lernen Sie neue Anwendungsmöglichkeiten dieser Hausmittel kennen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, lediglich Freude am Experimentieren und Ausprobieren.

Kursnummer 24BH11134
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
(inkl. Materialkosten 26 €)
Dozent*in: Heike Lombard
Loading...
24.07.24 15:25:57