Skip to main content

Online-Kurse

Loading...
Fitnesstraining - Hybrid Tschüss Fett. Hallo Muskeln.
Mi. 15.05.2024 19:00
  Wardenburg

- Fett verbrennen und die Muskulatur stärken. Dazu das Körpergefühl und die Körperhaltung verbessern sowie das Wohlbefinden steigern. Geht nicht? Geht doch! Und zwar durch gezieltes Training mit kleinen Hanteln und bei flotter Musik. Am Ende der Stunden sorgt eine Entspannungsphase für einen ruhigen Ausklang.

Kursnummer 24AW23070Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Qualifix-Seminar: Kostenrechnung und Beitragsgestaltung Finanzmanagement im Sportverein
Di. 27.08.2024 17:00
  Wardenburg

- In Kooperation mit dem Kreissportbund. Die zunehmende Knappheit der finanziellen, materiellen und personellen Ressourcen veranlasst große und kleine Vereine gleichermaßen, immer lauter nach zeitgemäßen Konzepten für eine erfolgreiche Vereinsführung und dauerhafte Existenzsicherung zu rufen. Ein erprobtes Instrument zum Erreichen dieses Ziels ist die Kosten- und Leistungsrechnung. Sie ermöglicht Einsichten in die Wirtschaftlichkeit der "Produkte" und "Dienstleistungen" eines Sportvereins und zeigt Ansatzpunkte zu deren Verbesserung auf. Dieses Seminar vermittelt, wie ein Vereinsbeitragssystem aufgebaut werden kann, dass einerseits verursachungsgerecht, andererseits aber auch sozial ausgewogen ist. Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz als auch online über die Plattform edubreak möglich. Der Link wird Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zugestellt. Geben Sie bitte bei der Anmeldung an, ob Sie Mitglied in einem Sportverein sind.

Kursnummer 24BW31901
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dieter Holsten
Bauch Xtrem für Einsteiger*innen - Hybrid Der Weg zum flachen Bauch
Mo. 02.09.2024 18:00
  Wardenburg

- Wer möchte ihn nicht, den flachen Bauch? Sie können ihn sich holen - mit Bauch Xtrem! In jeweils 45 intensiven Minuten widmen wir uns der gesamten Bauchmuskulatur sowie der Rumpfstabilisierung und zwar in der Gruppe mit Musik und Spaß.

Kursnummer 24BW23120
Kursdetails ansehen
Gebühr: 57,00
Noch 2 Plätze frei.
Persisch: Fortgeschrittene (B1+) - Online
Mo. 02.09.2024 20:00
  VHS; Karlstr. 25; Raum ca. 1 Woche vor Kursbeginn unter vhs-ol.de

- Für Teilnehmende mit guten Vorkenntnissen. In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der persischen Sprache und Kultur. Lehrbucharbeit ab Lektion 3.

Kursnummer 24BO56222
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Dieses Angebot gilt bei einer Teilnehmerzahl von mind. 10 Personen. Bei 7 bis 9 Teilnehmenden wird die Durchführung des Kurses als Kleingruppe angeboten (15 Termine für 139 €). Siehe FAQ.
Rundum fit - Hybrid Frauen haben Spaß an Bewegung
Di. 03.09.2024 17:45
  Wardenburg

- Das eine oder andere Kilo würden Sie schon gerne verlieren? Und Sie würden gerne gemeinsam mit anderen Frauen etwas für Ihre körperliche Fitness und Ihr Wohlbefinden tun? Nur Mut: In einer netten Gruppe absolvieren Sie hier ein abwechslungsreiches, vernünftig dosiertes Übungsprogramm, das zunächst Freude an Bewegung und dann Freude auf der Waage verspricht! Wohltuende Entspannungsübungen runden das Angebot ab.

Kursnummer 24BW23150
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Kroatisch: Aufbaukurs (A2) - Online
Di. 03.09.2024 18:15
  VHS; Karlstr. 25; Raum ca. 1 Woche vor Kursbeginn unter vhs-ol.de

- Sie vertiefen hier die Grundlagen der kroatischen Sprache und wenden diese in kleinen alltäglichen Situationen an.

Kursnummer 24BO55310
Kursdetails ansehen
Gebühr: 139,00
Dozent*in: Goran Krnic
Portugiesisch Fortgeschrittene (B1.2) - Online - Kleingruppe Bem-vindo!
Di. 03.09.2024 19:00
  VHS; vhs.cloud

- Portugiesisch ist die Muttersprache von Millionen von Menschen in Europa und Nord- und Südamerika. Portugiesisch scheint dem Spanischen ähnlich und doch können sich die Muttersprachler dieser Sprachen nicht verstehen. Hier vertiefen Sie Ihre Sprachkenntnisse. Die Aussprache und Intonation wird verbessert. Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Lehrbucharbeit ab Lektion 1. Die Dozentin lehrt brasilianisches Portugiesisch.

Kursnummer 24BH56400
Rundum fit - Hybrid Frauen haben Spaß an Bewegung
Di. 03.09.2024 19:00
  Wardenburg

- Das eine oder andere Kilo würden Sie schon gerne verlieren? Und Sie würden gerne gemeinsam mit anderen Frauen etwas für Ihre körperliche Fitness und Ihr Wohlbefinden tun? Nur Mut: In einer netten Gruppe absolvieren Sie hier ein abwechslungsreiches, vernünftig dosiertes Übungsprogramm, das zunächst Freude an Bewegung und dann Freude auf der Waage verspricht! Wohltuende Entspannungsübungen runden das Angebot ab.

Kursnummer 24BW23140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Deutsch Schreiben auf Niveau B2 und C1- Online
Mi. 04.09.2024 17:00
  VHS; vhs.cloud

- <b>Herzlich willkommen! Schön, dass Sie Ihr Deutsch verbessern möchten. </b> Sie haben das Niveau B2 oder C1 erreicht und möchten Ihre schriftliche Ausdrucksfähigkeit verbessern? Dann ist dieser Kurs richtig für Sie. Hier üben Sie mit abwechslungsreichen Aufgaben, verschiedene Textsorten auf Niveau B2 und C1 zu verfassen. Ihre zu Hause geschriebenen Texte reichen Sie über die vhs.cloud ein. Die Dozent*in gibt Ihnen individuelle Rückmeldung über Ihre Leistung und bietet gezielte Übungen an. Der Kurs besteht aus zwei Teilen: Der wöchentlichen Videokonferenz (2 Unterrichtsstunden) sowie der individuellen Korrektur einer Schreibleistung pro Woche.

Kursnummer 24BO58600
Kursdetails ansehen
Gebühr: 257,00
Dozent*innenteam
Fitnesstraining - Hybrid Tschüss Fett. Hallo Muskeln.
Mi. 04.09.2024 18:30
  Wardenburg

- Fett verbrennen und die Muskulatur stärken. Dazu das Körpergefühl und die Körperhaltung verbessern sowie das Wohlbefinden steigern. Geht nicht? Geht doch! Und zwar durch gezieltes Training mit kleinen Hanteln und bei flotter Musik. Am Ende der Stunden sorgt eine Entspannungsphase für einen ruhigen Ausklang.

Kursnummer 24BW23060
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Fitnesstraining - Hybrid Tschüss Fett. Hallo Muskeln.
Mi. 04.09.2024 19:30
  Wardenburg

- Fett verbrennen und die Muskulatur stärken. Dazu das Körpergefühl und die Körperhaltung verbessern sowie das Wohlbefinden steigern. Geht nicht? Geht doch! Und zwar durch gezieltes Training mit kleinen Hanteln und bei flotter Musik. Am Ende der Stunden sorgt eine Entspannungsphase für einen ruhigen Ausklang.

Kursnummer 24BW23080
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Noch 3 Plätze frei.
Feldenkrais - Hybrid Beweglichkeit im Alltag
Do. 05.09.2024 20:00
  Wardenburg

- In den Feldenkrais Lektionen werden durch aufmerksame Bewegungen Spannungen und ungünstige Bewegungsmuster erkannt und verändert. Sie lernen gesünder und feinfühliger mit sich selbst umzugehen und auf die alltäglichen Anforderungen des Lebens flexibel und vital zu reagieren. So können sich Fehlhaltungen, Versteifungen, Schmerzen und Erschöpfungszustände verbessern. Die Feldenkrais Methode wurde von Dr. Moshe Feldenkrais, einem Physiker und Judomeister, entwickelt.

Kursnummer 24BW22350
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Elke Barelmann
Noch 2 Plätze frei.
Online-Vortrag: Investieren in Aktien
Do. 12.09.2024 18:00
  VHS; vhs.cloud

- Von ETF haben Sie möglicherweise schon gehört, wenn es um das Thema Geldanlage geht. Aber wissen Sie auch, was sich hinter ETC verbirgt ? Mit diesen Finanzprodukten, die auch unter dem Begriff „Zertifikate“ bekannt sind, können Sie von steigenden Edelmetall- und Rohstoffpreisen, wie z.B. Gold oder Öl profitierten. In diesem Online-Kurs wird Ihnen auf leicht verständliche Weise und mit vielen Praxisbeispielen, erklärt, was Sie zum Thema ETC wissen müssen: Sie lernen verschiedene Zertifikate-Typen kennen und erfahren, welche Vorteile und Risiken mit Ihnen verbunden sind und für welche Anlegertypen sie geeignet sind. Ein PDF mit der Zusammenfassung des Kurses kann vom Dozenten erworben werden.

Kursnummer 24BO14017
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Keine Ermäßigung möglich.
Ukulele I – Online Die Basics
Do. 12.09.2024 18:30
  VHS; Zoom

- Vom Kinderlied bis hin zum Schlager oder Popsong – Hier lernen Sie die Basics zum Spielen von einfachen Liedern. Sie üben die wichtigsten Akkordgriffe und Tonarten sowie einfache Schlag-Rhythmen auf der Ukulele. Umfangreiches Übungsmaterial ermöglicht es Ihnen, auch außerhalb des Unterrichts weiter zu üben. Der Unterricht findet per zoom statt. Etwa eine Woche vor Kursbeginn wird Ihnen ein Zugangslink per Mail zugeschickt.

Kursnummer 24BO41146
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Peter Apel
Ukulele II – Online Ukulele Advanced
Do. 12.09.2024 19:45
  VHS; Zoom

- In diesem Aufbaukurs geht es um die Erweiterung der akkordischen Liedbegleitung durch kleine instrumentale, mit Melodieanteil ausgestattete Intros und Zwischenteile. Weitere Schwerpunkte sind Akkord-Umspielungen, Tonleiter- und leichtes mehrstimmiges Spiel, fortgeschrittene Schlag-Rhythmen in 8tel/16tel Strumming, einfache Zupftechnik, sowie Transponieren/Kapodaster. Der Unterricht findet per zoom statt. Etwa eine Woche vor Kursbeginn wird Ihnen ein Zugangslink per Mail zugeschickt.

Kursnummer 24BO41147
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Peter Apel
Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte - Online
Mo. 16.09.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Der Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 hat nicht nur gezeigt, wie gefährlich die Lage für Juden in Deutschland geworden ist – die Debatte hat auch offengelegt, dass antijüdische Einstellungen schon lange in der Mitte der Gesellschaft existieren. Peter Longerich zeigt in seinem Vortrag, dass wir den gegenwärtigen Antisemitismus in Deutschland nicht begreifen können, wenn wir ihn vor allem als Sündenbock-Phänomen verstehen, wie es hierzulande in Schule und Hochschule gelehrt wird. Denn der Blick in die Geschichte offenbart, dass das Verhältnis zum Judentum bis heute vor allem ein Spiegel des deutschen Selbstbildes und der Suche nach nationaler Identität geblieben ist. Prof. Dr. Peter Longerich lehrte moderne Geschichte am Royal Holloway College der Universität London und war Gründer des dortigen Holocaust Research Centre. Von 2013 bis 2018 war er an der Universität der Bundeswehr in München tätig. Er war einer der beiden Sprecher des ersten unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus des Deutschen Bundestags und Mitautor der Konzeption des Münchner NS-Dokumentationszentrums. Seine Bücher über »Heinrich Himmler« (2008), »Joseph Goebbels« (2010) und »Hitler« (2015) fanden weltweit Beachtung. Zuletzt erschienen »Wannseekonferenz« (2016) sowie »Antisemitismus. Eine deutsche Geschichte« (2021).

Kursnummer 24BO11051
Qualifix-Seminar: Versicherungsschutz VBG, Unfallschutz und Sicherheit im Sportverein
Di. 17.09.2024 17:00
  Wardenburg

- In Kooperation mit dem Kreissportbund. Wer aus dem Sportverein ist bei der VBG versichert? Welche Leistungen bekomme ich bei einem Unfall? Bin ich als Vereinsvorsitzender verantwortlich für die Sicherheit der Sportstätte und -geräte? In dieser Veranstaltung wird über den Versicherungsschutz, die Leistungen für Übungsleitende und Trainer*innen, die Möglichkeit der freiwilligen Ehrenamtsversicherung für gewählte Ehrenamtsträger*innen und die Verantwortung des Vorstandes für den Arbeitsschutz der Sportanlage und der Sportgeräte berichtet. Zusätzlich wird das kostenlose Seminarangebot der VBG vorstellt. Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz als auch online über die Plattform edubreak möglich. Der Link wird Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zugestellt. Geben Sie bitte bei der Anmeldung an, ob Sie Mitglied in einem Sportverein sind.

Kursnummer 24BW31902
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dieter Holsten
Europas bestgehütetes Geheimnis: Erhalt von Minderheiten und Regionalsprachen in Europa - Online
Di. 17.09.2024 19:00
  Online

- In der Europäischen Union leben etwa 50 Millionen Menschen, die einer nationalen Minderheit oder Sprachminderheit angehören. Neben den 24 Amtssprachen gibt es hier über 60 Regional- oder Minderheitensprachen: Europas bestgehütetes Geheimnis! Diese Minderheiten leisten einen wertvollen Beitrag zur sprachlichen und kulturellen Vielfalt Europas. Gemeinsam mit anderen Europäer*innen wollen sie die Zukunft der Europäischen Union mitgestalten. In Deutschland sind heute vier autochthone nationale Minderheiten und Volksgruppen anerkannt; die dänische Minderheit, friesische Volksgruppe, die Lausitzer Sorben und die deutschen Sinti und Roma. Niederdeutsch (Platt) wird darüber hinaus als Regionalsprache geschützt. Nele Feuring (Referentin für Wissensvermittlung im Minderheitensekretariat) wird die europäischen Maßnahmen zum Schutz und dem Erhalt von Minderheiten- und Regionalsprachen vorstellen und wie diese in Deutschland zur Anwendung kommen. Christiane Ehlers (Leiterin des Niederdeutschsekretariats) wird die Situation der Regionalsprache Niederdeutsch in Deutschland beleuchten. Eine Kooperation mit dem Bundesarbeitskreis Politik-Gesellschaft-Umwelt.

Kursnummer 24BO11028
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Deals mit Diktaturen: Eine andere Geschichte der Bundesrepublik - Online
Mo. 23.09.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Der Umgang mit Diktatoren hat die bundesdeutsche Demokratie von Anfang an herausgefordert. Frank Bösch zeigt auf der Grundlage umfassender Archivrecherchen, welche Interessen dabei aufeinandertrafen und was in den Hinterzimmern besprochen und angebahnt wurde. Mit den Regierungen wandelte sich der Austausch mit Autokratien in Südamerika, Ostasien oder im Ostblock. Durch gesellschaftlichen Protest gewannen Werte und Sanktionen allmählich an Bedeutung. Doch der wirtschaftsorientierte Pragmatismus blieb das vorherrschende Muster, das die Geschichte der Bundesrepublik zutiefst prägte. Frank Bösch lehrt Europäische Geschichte des 20. Jahrhunderts an der Universität Potsdam und ist Direktor des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF).

Kursnummer 24BO11052
Punkt 9: Mindmapping - Online Individuell und kollaborativ - Ideen finden, "formen" und teilen
Di. 24.09.2024 09:00
  Online

- In Kooperation mit der VHS Quickborn. Mindmaps oder zu Deutsch Gedankenkarten basieren auf einem assoziativen Denken. Die Technik ist darauf ausgerichtet, über einen soge­nannten Wurzelknoten, der stets zentral auf einem Dokument angelegt ist, und durch das Spiel mit Flächen, Farben, Formen sowie Text spontan entstehende Ideen bzw. Gedanken zu sammeln, auszubilden und bei Bedarf mit Dritten zu teilen. Als grundle­gendes Muster ergibt sich dabei stets ein Baumdiagramm, das durch fortlaufend neue Zweige gekennzeichnet ist. Auf diese Weise werden im Gedächtnis verortete Informationen nicht nur "abgerufen" und eingängig visualisiert, vielmehr können diese in einen ganz neuen Kontext gesetzt bzw. entsprechend "verknüpft" werden (Innovation). Spezifische Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich, sehr wohl aber eine ausgeprägte intrinsische Motivation.

Kursnummer 24BH31303
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: VHS Quickborn
Punkt 9: Lean Office - das produktive Büro - Online Kontinuierliche Verbesserung und Nachhaltigkeit
Mi. 25.09.2024 09:00
  Online

- In Kooperation mit der VHS Quickborn. Die Prinzipien des Lean Managements besitzen den Charakter einer Philoso­phie. Sie fokussieren keine konkreten Handlungsanweisungen zur Umset­zung bestimmter Maßnahmen, sondern einen im Unternehmen geteilten Ansatz zur Verhaltensänderung. Ein Lean Office zeichnet sich insoweit durch den Anspruch eines kontinuierlichen Verbesserungs­prozesses (KVP) aus, um schließlich ein nachhaltigeres Arbeiten zu ermöglichen. Unnötiges sowie Ungenutztes - etwa überflüssige Bestände an E-Mails oder brachliegen­de Talente - sollen konsequent eliminiert bzw. aktiviert werden. Im digitalen Lean Office stehen dazu nicht zuletzt einschlägige Apps zur Verfügung - innerhalb von MS 365 (Produktivitätscloud) etwa Viva oder progressive Alternativen zur Automatisierung von Prozessen. Spezifische Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich, sehr wohl aber eine ausgeprägte intrinsische Motivation.

Kursnummer 24BH31305
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: VHS Quickborn
Stonehenge: Archäologie, Geschichte, Mythos - Online
Mi. 25.09.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Stonehenge gehört zu den bekanntesten und zugleich rätselhaftesten Denkmälern der europäischen Vorgeschichte. Seine Anfänge reichen ins 3. Jahrtausend v. Chr. zurück. Ähnlich wie die großen Pyramiden von Gizeh ist Stonehenge zum Sinnbild einer Kultur und einer Epoche geworden, und ähnlich wie die Pyramiden von Gizeh gab und gibt auch Stonehenge Anlass zu zahllosen Mutmaßungen, Theorien und Spekulationen. In seinem Vortrag wird Bernhard Maier über Stonehenge, seine Erbauer, seine Geheimnisse und seine Rezeption sprechen. Bernhard Maier lehrt Allgemeine Religionswissenschaft und Europäische Religionsgeschichte an der Universität Tübingen.

Kursnummer 24BO11054
Punkt 9: Agiles Projektmanagement mit Scrum - Online Steuerung der digitalen Transformation - Strategien zur konsistenten Prozessoptimierung
Do. 26.09.2024 09:00
  Online

- In Kooperation mit der VHS Quickborn. Ein agiles Projektmanagement orientiert sich an Frameworks, die auf eine flexible Anpassung abzielen - deshalb auch der Begriff des adaptiven, gelegentlich auch des adaptativen Projektmanagements. Die zur Verfügung stehende Zeit stellt sich insoweit als entscheidender Faktor dar: Insbesondere Scrum basiert deshalb auf einer schnellen Abstimmung aller Beteiligten und durchläuft streng aufeinander abgestimmte Formen der Zusammenarbeit. Zentral für das Rahmenwerk sind Rollen, Ereignisse und Artefakte zur Steuerung der konkreten Abläufe - Scrum ist nicht als Prozess im engeren Sinne zu verstehen. Besonders Kanban bietet sich hierbei grundsätzlich zur Visualisierung des Bearbeitungsstatus‘ von Aufgaben als Kontrollinstrument an. Spezifische Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich, sehr wohl aber eine ausgeprägte intrinsische Motivation.

Kursnummer 24BH31307
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: VHS Quickborn
Wie die Energiewende gelingen kann, ohne den Industriestandort Deutschland zu gefährden - Online
Di. 01.10.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Die deutsche Wirtschaft steht aktuell vor großen Herausforderungen. Eine davon ist das Ziel, unsere Volkswirtschaft klimaneutral zu gestalten. Zwar konnten die Emissionen in Deutschland in den zurückliegenden 30 Jahren bereits stark gesenkt werden. Um das Ziel der Klimaneutralität bis zum Jahr 2045 zu erreichen, muss aber unter anderem sowohl die installierte Leistung erneuerbarer Energien als auch die heimische Erzeugung von Wasserstoff deutlich ansteigen. Um entsprechende Anreize zu setzen, sollte die Attraktivität für unternehmerisches Handeln steigen und staatliches Handeln selbst effizienter und lösungsorientierter werden. Gleichzeitig gilt es, die Interessen des Industriestandorts Deutschland zu berücksichtigen. Der Vortrag befasst sich mit Handlungsoptionen, die aus der volkswirtschaftlichen Perspektive notwendige Rahmenbedingungen für eine effiziente Energiewende skizzieren – ohne unseren Wohlstand zu gefährden. Christoph M. Schmidt ist Präsident des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Vizepräsident der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und ehemaliger Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. In Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).

Kursnummer 24BO11056
Medizinethik – Ethische Fragen im Krankenhaus, in der Forschung und in der Politik - Online
Di. 08.10.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Schwierige Entscheidungen am Krankenbett, die ethischen Implikationen neuester Forschungsergebnisse bis hin zur Beratung der großen Politik: Medizinethik – was ist das eigentlich? Im Vortrag werden verschiedene Handlungsbereiche und Themenfelder vorgestellt und anhand aktueller Fälle diskutiert. Alena Buyx ist Professorin für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien und Direktorin des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin (IGEM) an der Technischen Universität München (TUM). Ihre Forschung umfasst den gesamten Bereich der biomedizinischen und öffentlichen Gesundheitsethik und Fragen der Solidarität und Gerechtigkeit. Sie ist Mitglied mehrerer hochrangiger nationaler und internationalen Ethikgremien, sowie der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. 2016 wurde sie in den Deutschen Ethikrat berufen und war von 2020 bis Sommer 2024 dessen Vorsitzende. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der acatech statt.

Kursnummer 24BO11058
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Europäische Öffentlichkeit und demokratische Kommunikation - Online
Mi. 09.10.2024 18:30
  Livestream - vhs.wissen

- Europa hat viele Öffentlichkeiten, aber keine gemeinsame. So eine der geläufigen Gegenwartsdiagnosen, wenn es um das aktuelle Befinden unseres Kontinents geht. Woran aber liegt es, dass Europa auch nach mehr als 70 Jahren des institutionellen Zusammenwachsens keine gemeinsame Öffentlichkeit auf die Beine gestellt bekommt? Liegt es am Mangel an einer gemeinsamen Sprache, fehlt es an einer gemeinsamen Publizistik, an Medien, die das Nationale überwinden und gezielt gesamteuropäische Fragen thematisieren, braucht es eine gemeinschaftlich-öffentliche Sphäre jenseits der Institutionen der Union? Über das spannungsvolle Verhältnis von Europäischer Öffentlichkeit und demokratischer Kommunikation diskutieren Hélène Miard-Delacroix, Bartosz Wielinski und Julian Müller.   Hélène Miard-Delacroix ist Professorin für Geschichte und Kultur des zeitgenössischen Deutschlands an der Sorbonne Université. Bartosz T. Wieliński ist stellvertretender Chefredakteur der polnischen Tageszeitung Gazeta Wyborcza. Julian Müller ist Soziologe und derzeit Gastprofessor an der Leuphana Universität Lüneburg. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Villa Vigoni, der Gerda-Henkel Stiftung und der Stiftung Genshagen statt.

Kursnummer 24BO11059
Israel ein Jahr nach dem Terrorangriff der Hamas - Online
So. 13.10.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Am 7. Oktober 2023 verübte die Hamas einen Terrorangriff auf Israel von ungeheuerlicher und beispielloser Brutalität. Israel mobilisierte daraufhin Truppen für eine Offensive in Gaza. Doch konnte das militärische Ziel, die Hamas erheblich zu schwächen, erreicht werden? Und wie hat der Terrorangriff Politik und Gesellschaft in Israel verändert? Richard C. Schneider wird ein Jahr später diese Fragen diskutieren und die neuesten Entwicklungen analysieren und historisch einordnen. Der langjährige Israel-Korrespondent der ARD und SPIEGEL-Autor lebt seit fast 20 Jahren in Tel Aviv.

Kursnummer 24BO11060
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Europäische Identitäten – Wer oder was bin ich eigentlich? - Online
Di. 15.10.2024 19:00
  Online

- Wir leben gemeinsam mit vielen Kulturen und Menschen auf dem europäischen Kontinent, sind sehr unterschiedlich und doch gibt es viel Gemeinsames, das uns eint. Folgende Fragen stehen zur Diskussion: Was macht eine europäische Identität aus? Welche Charakteristiken hat eine europäische Identität? Wer sind wir eigentlich in Europa? Die Bevölkerung der Europäischen Union identifiziert sich immer weniger mit den Institutionen und den Prozessen der Europäischen Gemeinschaft. Und mit den globalen Krisen breitet sich eine zunehmende Skepsis aus, nationale Interessen rücken in den Vordergrund und europafeindliche Parteien scheinen erfolgreicher zu werden. Diese Prozesse können den Zusammenhalt in Europa zunehmend gefährden. Prof. Dr. Christopher Cohrs fragt nach der Entwicklung von Identifikationen mit der Nation und der EU/Europa. Europäische und nationale Identitäten sind abstrakt, spiegeln sich aber im Alltag, im Beruf und in der Freizeit. Doch was sind die Ursachen, die Formen und die Folgen europäischer Identität für Solidarisierungen und Entsolidarisierungen mit anderen – in Deutschland, in Europa und darüber hinaus? Prof. Dr. Christopher Cohrs ist Professor für Sozialpsychologie und Mitglied des Zentrums für Konfliktforschung an der Philipps-Universität Marburg. Er ist Gründungsherausgeber der Zeitschrift “Journal of Social and Political Psychology“ und leitete das Forschungsprojekt “Europäische und nationale Identifikation: Ursachen, Formen und Folgen für Solidarisierung und Entsolidarisierung” (EUNIDES) – eines der Projekte, die das BMBF zum Thema „Zusammenhalt in Europa“ im Rahmenprogramm „Gesellschaft verstehen – Zukunft gestalten“ gefördert hat. Eine Kooperation mit dem Bundesarbeitskreis Politik-Gesellschaft-Umwelt.

Kursnummer 24BO11029
Cyberkrieg, KI und kritische Infrastrukturen - Online
Do. 17.10.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- „Wir befinden uns schon lange im Krieg!" – diese Formulierung hört man immer wieder im Zusammenhang mit dem Cyberraum. Also dem virtuellen Raum, der durch weltweite Kommunikationsnetze aufgespannt wird und an dem wir alle über die unterschiedlichsten Systeme, von der Energieversorgung über Banken bis hin zu unserem Smartphone, hängen. Angriffe auf unsere (kritische) Infrastruktur sind an der Tagesordnung und betreffen die verschiedensten Systeme von der produzierenden Industrie über Krankenhäuser bis hin zu Bildungseinrichtungen. Der Vortrag wird vorrangig aus technischer Sicht darstellen, wo und warum wir verwundbar sind, welche Rolle große Konzerne spielen und welche Gegenmaßnahmen sowohl aus technischer wie gesetzgeberischer Sicht notwendig sind. Jochen Schiller ist Professor für Technische Informatik an der Freien Universität Berlin. Er war dort Dekan des Fachbereichs Mathematik und Informatik und Vize-Präsident der Freien Universität (2007-2010). Seit 2019 ist er Mitglied im Wissenschaftlichen Programmausschuss Sicherheitsforschung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Kursnummer 24BO11062
Online-Vortrag: Geld anlegen mit ETF für Einsteiger
Di. 22.10.2024 18:00
  VHS; vhs.cloud

- Wer nach Anlagealternativen zum Sparbuch sucht, stößt regelmäßig auf den Begriff ETF. Aber was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesen drei Buchstaben ? In diesem Kurs wird Ihnen auf einfache und verständliche Weise erklärt, was Sie zu diesem Finanzprodukt wissen müssen: Sie werden lernen, welche Eigenschaften ETF haben und wie sie sich von klassischen Investmentfonds unterscheiden. Zudem erhalten Sie Anregungen zur Entwicklung einer Anlagestrategie für Einsteiger und zur Auswahl von ETF, die zu dieser Strategie passen können. Ein PDF mit der Zusammenfassung des Kurses kann vom Dozenten erworben werden.

Kursnummer 24BO14015
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Keine Ermäßigung möglich.
Infoabend: Systemische*r Berater*in (VHS) - Online
Mi. 23.10.2024 18:00
  VHS; Zoom

- Das Dozentinnen-Team stellt das Konzept vor und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Kursnummer 24BO27733
Kreatives Schreiben mit KI – Online Storytelling im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz
Fr. 25.10.2024 18:00
  VHS; vhs.cloud

- Sind Sie bereit, die Grenzen Ihrer kreativen Schreibkünste zu erweitern und die nächste Stufe des Storytellings zu erkunden? Wollen Sie erfahren, wie Künstliche Intelligenz (KI) Ihrer kreativen Vision eine neue Dimension verleihen kann? In diesem Seminar lernen Sie die gängigen KI-Anwendungen für das Schreiben kennen und wie Sie diese optimal in Ihren kreativen Prozess integrieren können.  Der Workshop findet über die vhs.cloud statt. Vor Kursbeginn wird Ihnen ein Zugangslink sowie eine Anleitung per Mail zugeschickt.

Kursnummer 24BO41915
Kursdetails ansehen
Gebühr: 67,00
Der Aufstieg Chinas - Online
Mo. 28.10.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Beruht Chinas unaufhörlicher globaler Aufstieg auf einer Wiederherstellung seiner früheren historischen Zentralstellung oder auf der Leistung der aktuellen politischen Führung des Landes?  Im Vortrag wird Klaus Mühlhahn einen breiten Überblick über Chinas Aufstieg geben und die erstaunliche Widerstandsfähigkeit schildern, die das Land in den stürmischen Zeiten von Krieg, Rebellion, Krankheit und Hungersnot gezeigt hat. Darüber hinaus  wird der Vortrag sich auf die Lehren aus der Geschichte konzentrieren, die Einblicke in die internationale Position Chinas geben und die Frage beantworten, wie Deutschland und Europa reagieren sollten. Klaus Mühlhahn ist Präsident der Zeppelins Universität in Friedrichshafen und dort Inhaber des Lehrstuhls für Moderne China-Studien. Er gilt als einer der renommiertesten Sinologen in Deutschland. 2019 wurde sein Werk „Making China Modern – From the Great Qing to Xi Jinping“ bei Harvard University Press veröffentlicht. 2021 erschien bei C.H. Beck „Geschichte des modernen China. Von der Qing-Dynastie bis zur Gegenwart“.

Kursnummer 24BO11063
Punkt 9: Elevator Speech (Pitch) - Online Gekonnte Kurz-Präsentationen mit „Wow!“-Effekt
Di. 29.10.2024 09:00
  Online

- In Kooperation mit der VHS Quickborn. Die Anwendung einer Kurz-Präsentation wird nur eher selten im Fahrstuhl (engl. Elevator) stattfinden. Vielmehr versinnbildlicht diese beispielhafte Situation - mit historischem Hintergrund - sowohl einen räumlichen als auch einen zeitlichen Mangel, dem hoch konzentriert begegnet werden muss, um einer "Zielperson" wesentliche Inhalte, etwa die Eigenschaften eines innovativen Produkts, zu vermitteln. Eine derartig "inszenierte" Darstellung umfasst neben der Visualisierung einen ausgeprägten Redeanteil - deshalb eben auch "Elevator 'Speech'". Insoweit kommt es auf eine äußerst fokussierte Sprache an - auf die "richtige" Rhetorik im entscheidenden Augenblick und bedingt folgerichtig eine umfassende Vorbereitung. Spezifische Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich, sehr wohl aber eine ausgeprägte intrinsische Motivation.

Kursnummer 24BH31309
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: VHS Quickborn
Punkt 9: Kanban - Online Taskboards in der professionellen Praxis – Steigerung der Arbeitsproduktivität
Mi. 30.10.2024 09:00
  Online

- In Kooperation mit der VHS Quickborn. Der Begriff Kanban stammt aus dem Japanischen und bedeutet unter anderem Karte. Der Ansatz selbst entstand im Rahmen der Optimierung von Produktionsprozessen im Unternehmen TOYOTA. Er folgt dem Pull-Prinzip und ist an einem WIP Limit (WIP für Work in Progress bzw. Process) ausgerichtet. Kanban zielt auf ein konsequentes Organisieren bzw. Priorisieren anstehender, ggf. auch schon in Bearbeitung befindlicher, Aufgaben bzw. Tasks ab. Dabei werden aktuelle Prozesse analysiert - mit dem Ziel ihrer kontinuierlichen Verbesserung. Die entscheidende Visualisierung geschieht über Taskboards. Feedback-Schleifen dienen insoweit einer optimierten Ausrichtung zukünftiger Operationen. Kanban-Metriken nehmen zudem die Rolle bedeutender Arbeitsinstrumente ein. Spezifische Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich, sehr wohl aber eine ausgeprägte intrinsische Motivation.

Kursnummer 24BH31311
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: VHS Quickborn
Automatisches Schreiben - Online Ich schreibe, also bin ich
So. 03.11.2024 09:00
  VHS; vhs.cloud

- Reizt Sie der Gedanke, sich beim kreativen Schreiben selbst zu entdecken, zu entschlüsseln oder zu reflektieren? Hier lernen Sie Erinnerungstechniken und das automatische Schreiben kennen. Bei der Methode des automatischen Schreibens werden Bilder, Gefühle oder Ausdrücke möglichst unzensiert und ohne Kritik wiedergegeben. Weitere Schreibübungen ermöglichen es dabei, ein tieferes Verständnis unseres Selbst zu entdecken. Dafür nehmen wir uns Zeit, stimmen uns mit kleinen Meditationen auf die Schreibübungen ein und können im geschützten Rahmen schreiben. Die dabei entstehenden Texte können, müssen aber nicht mit den anderen Teilnehmenden geteilt werden. Der Workshop findet über die vhs.cloud statt. Vor Kursbeginn wird Ihnen ein Zugangslink sowie eine Anleitung per Mail zugeschickt.

Kursnummer 24BO41942
Der elektronische Spiegel: Menschliches Denken und Künstliche Intelligenz - Online
So. 03.11.2024 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Während Künstliche Intelligenz (KI) landauf, landab diskutiert wird, ist kaum bekannt, dass die klugen Maschinen nie nur dazu da waren, uns langweilige oder gefährliche Arbeit abzunehmen. Sie waren von Beginn an Hypothesen über das Funktionieren des Geistes, elektronische Spiegel, in deren Zerrbild der Mensch nur umso besser erkennen kann, was Intelligenz ausmacht und was ganz offensichtlich nicht. Am Beginn der Künstliche-Intelligenz-Forschung stand die Vorstellung, man müsse das menschliche Denken nur genau genug beschreiben, um intelligente Maschinen bauen zu können. 70 Jahre später hat sich Ernüchterung eingestellt: Die größten Herausforderungen bestehen nicht darin, im Schach zu gewinnen oder in Gedanken geometrische Figuren zu drehen, sondern in etwas so schwer Greifbarem wie Flexibilität, Kreativität und gesundem Menschenverstand; darin, eine Situation zu verstehen und angemessen zu reagieren. Manuela Lenzen hat in Philosophie promoviert und schreibt als freie Wissenschaftsjournalistin über Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Kognitionsforschung.

Kursnummer 24BO11064
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Punkt 9: Die Kunst der Improvisation - Online Faktor X – Ungewissheit als strategischen Vorteil nutzen
Di. 05.11.2024 09:00
  Online

- In Kooperation mit der VHS Quickborn. Improvisation gilt als Befähigung des Menschen, etwas ohne Vorbereitung dar- oder herzustellen. Allein seine Kreativität erlaubt es ihm, gerade innerhalb von hoher Ungewissheit gekennzeichneten Situationen spontan Lösungsansätze zu entwickeln. Insoweit stellt sich Improvisation als entscheidende Voraussetzung zur Bewältigung von Herausforderungen und Krisen dar. Sie entsteht nicht zuletzt im bewussten Austausch mit Dritten. Zahlreiche Kreativitätstechniken unterstützen das Entstehen "improvisierender Momente". Etwa ein kreatives Schreiben oder Malen befördern diese nachhaltig. Vor allem aber bietet die Kunst der Improvisation in einem volatilen Umfeld einen strategischen Vorteil, da sie Handlungsspielräume durch bisher Unbeachtetes bzw. Unerkanntes erheblich zu erweitern vermag. Spezifische Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich, sehr wohl aber eine ausgeprägte intrinsische Motivation.

Kursnummer 24BH31313
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: VHS Quickborn
Qualifix-Seminar: Grundlagen der Gemeinnützigkeit Vereinsbuchführung und Steuerbegünstigungen
Di. 05.11.2024 17:00
  Wardenburg

- In Kooperation mit dem Kreissportbund. In diesem Qualifix-Seminar werden die Voraussetzungen für die Steuerbegünstigung von Sportvereinen vorgestellt und auf die Themen Anerkennungs- und Überprüfungsverfahren durch das Finanzamt, Grundlagen der Gemeinnützigkeit (Ausschließlichkeit, Unmittelbarkeit, Selbstlosigkeit) sowie die tatsächliche Geschäftsführung entsprechend der Satzung näher erläutert. Zudem werden relevanten Aspekte der Vereinsbuchführung (Pflichten und Ordnungsgemäßheit, Buchen in den vier Tätigkeitsbereichen und Einzelthemen) besprochen. Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz als auch online über die Plattform edubreak möglich. Der Link wird Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung zugestellt. Geben Sie bitte bei der Anmeldung an, ob Sie Mitglied in einem Sportverein sind.

Kursnummer 24BW31903
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dieter Holsten
Infoabend: Heilpraktiker*in für Psychotherapie - Online
Di. 05.11.2024 18:30
  VHS; Zoom

- Wir stellen Ihnen die Inhalte des Lehrgangs vor und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Kursnummer 24BO27747
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Loading...
>
15.07.24 22:49:34