Skip to main content

Schwerpunkt 2022: #ZUSAMMEN für eine nachhaltige Gesellschaft

Loading...
VHS│Kompass: #ZUSAMMEN für eine nachhaltige Gesellschaft Vortrag und Diskussion mit Sina Trinkwalder, Gründerin und Inhaberin des Textilunternehmens „Manomama“
Do. 26.01.2023 18:00
  Oldenburg

- Sina Trinkwalder hat das erste Social Business der Textilindustrie in Deutschland gegründet und fertigt heute mit über 120 Menschen in Augsburg in einer Manufaktur innerhalb einer einzigartigen, regionalen Wertschöpfungskette ökologische Bekleidung & Taschen. Sie beschäftigt in ihrer Manufaktur Menschen, die am Arbeitsmarkt keine Chance haben. Sie gründete die Firma ohne Kredite von Banken. Weil nach den ersten Investitionen kein Geld mehr für Werbung übrig war, setzte sie auf soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook, um ihre Idee der ökosozialen Kleidung zu verbreiten. Das Unternehmen produziert am Standort Augsburg 100% ökologische Bekleidung. Der Großteil der Lieferanten liegt in einem Radius von 250 Kilometer. „Made in Germany“ ist ein Muss. Das Credo von Sina Trinkwalder: Die Maximierung der Menschlichkeit statt die Maximierung des monetären Gewinns zu verfolgen, zahlt sich aus: Es ist besser für die Umwelt, besser für den Menschen - wir handeln konsequent besser. Nach dem Vortrag diskutieren Akteur*innen aus der Region zusammen mit Sina Trinkwalder über Ideen und Konzepte für eine nachhaltige Gesellschaft. Auf dem Podium sind vertreten: Dr. Katharina Dutz, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Oldenburg mit dem Arbeitsschwerpunkt Nachhaltigkeit und Technik, Michael Fuge, Geschäftsführer Jobcenter Oldenburg sowie Dr. Torsten Slink, Hauptgeschäftsführer der Oldenburgischen IHK. Livestream Sie können nicht vor Ort sein? Der Lokalsender Oldenburg Eins überträgt die Veranstaltung im Livestream auf seinem YouTube-Kanal: <a href="https://youtu.be/bMXuCOBTAKs">Zum YouTube-Kanal von Oeins</a>.

Kursnummer 22BO11005
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Workshop: Balkon-Solaranlagen Ich mache jetzt meinen eigenen Strom!
Fr. 03.02.2023 19:00
  Oldenburg

- In Kooperation mit Olegeno Energie-Genossenschaft eG Sie wollten schon immer Mal die Energiewende selbst in die Hand nehmen? In unserem Workshop zeigen wir, wie Sie mit einer Balkon-Photovoltaikanlage (Balkon-PV), auch bekannt als Mini-PV, Ihren eigenen grünen Strom produzieren können! Wir beantworten Ihnen die Fragen: Was bringt eine Balkon-PV? Was kostet sie? Wo kann ich sie errichten? Welche Schritte muss ich konkret unternehmen, um sie zu installieren und anzumelden? Und alles Weitere, was Sie sonst noch über Balkon-PV wissen möchten. Die Referent*innen engagieren sich ehrenamtlich bei Olegeno Energie-Genossenschaft eG, einem Netzwerk aus über 400 Bürger*innen, um die Energiewende in Oldenburg, insbesondere im Bereich Solar, voranzutreiben.

Kursnummer 22BO11112
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,00
Dozent*in: Annika Fitz
Loading...
01.02.23 20:30:00