Skip to main content

Viele unserer Kurse können Sie bequem von zuhause belegen! Dafür arbeiten wir mit verschiedenen Online-Plattformen. Eine davon ist die vhs.cloud – die Lernplattform der Volkshochschulen.

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung zur Nutzung der Videokonferenzsoftware „Zoom“.

Sprachen

Portugiesisch Grundkurs A2.1 - Online Bem-vindo!
Di. 08.02.2022 19:00
  VHS; vhs.cloud

- Portugiesisch ist die Muttersprache von Millionen Menschen in Europa und Nord- und Südamerika. Portugiesisch scheint dem Spanischen so ähnlich und doch können sich die Muttersprachler dieser Sprachen nicht verstehen. Hier vertiefen Sie Ihre Sprachkenntnisse. Die Aussprache und Intonation wird verbessert. Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen.

Kursnummer 22AH56400
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
Dozent*in: Gabriela Stahlhauer
Business English (B1) - Online
Mi. 09.02.2022 18:30
  VHS; vhs.cloud

- Do you want to understand your international business partner better? Join us online! This course gives you the opportunity to gain or develop skills in presenting, negotiating, taking part in and managing meetings, sales, marketing and working abroad. Real-life business stories and authentic videos will give you an insight of international business. Lehrbucharbeit ab Lektion 3.

Kursnummer 22AO52498
Kursdetails ansehen
Gebühr: 135,00
Dozent*in: Birgit Wehling
Norwegisch Grundkurs (A1.4) - Online
Mi. 09.02.2022 19:45
  VHS; vhs.cloud

- Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Dieser Kurs bietet Ihnen einen weiteren Einstieg in die norwegische Sprache und Kultur. Lehrbucharbeit ab Lektion 10.

Kursnummer 22AO56115
Kursdetails ansehen
Gebühr: 135,00
Dozent*in: Dorothee Emsel
English Conversation at lunchtime (A2) - Online
Do. 10.02.2022 12:15
  VHS; vhs.cloud

- Sie sind beruflich und privat sehr eingespannt, möchten aber Ihre englische Sprachkenntnisse regelmäßig verwenden oder auffrischen? Come and join us at a lunchtime session! Nutzen Sie die Mittagspause, um mit einem Native Speaker in entspannter Umgebung über allgemeine Themen wie Bücher, Filme, Urlaub, Essen, usw. zu sprechen, und somit Ihre mündlichen Fertigkeiten zu verbessern. Lehrmaterial wird gestellt.

Kursnummer 22AO52265
Kursdetails ansehen
Gebühr: 56,00
Dozent*in: Birgit Wehling
Persisch Aufbaukurs (A2.2) - Online
Sa. 12.02.2022 10:30
  VHS; vhs.cloud

- Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre Kenntnisse der persischen Sprache und Kultur! Lehrbucharbeit ab Lektion 12.

Kursnummer 22AO56222
Kursdetails ansehen
Gebühr: 135,00
Dozent*in: Maryam Hosseini
Persisch Grundkurs (A1.1) - Online Für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse
Sa. 12.02.2022 14:30
  VHS; vhs.cloud

- Bekommen Sie einen Einstieg in die persische Sprache und Kultur! Lehrbucharbeit ab Lektion 1.

Kursnummer 22AO56200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 135,00
Für NWZ-Card-Inhaber 125 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.
Dozent*in: Maryam Hosseini
Kroatisch Grundkurs (A1.2) - Online Für Anfänger*innen mit geringen Vorkenntnissen
Di. 08.03.2022 18:15
  VHS; vhs.cloud

- Sie vertiefen hier die Grundlagen der kroatischen Sprache und wenden diese in kleinen alltäglichen Situationen an.

Kursnummer 22AO55310Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 135,00
Dozent*in: Goran Krnic
Noch 3 Plätze frei.

Deutsch

Deutsch Schreiben auf Niveau B2 und C1- Online
Mo. 14.03.2022 17:00
  VHS; vhs.cloud

- Für Teilnehmende mit guten Vorkenntnissen auf Niveau B1/B2. In diesem Kurs üben Sie mit abwechslungsreichen Aufgaben, Texte verschiedener Textsorten auf Niveau B2 und C1 zu verfassen. Ihre zu Hause geschriebenen Texte reichen Sie über die vhs.cloud ein. Die Dozent*in gibt Ihnen individuelle Rückmeldung über Ihre Leistung und bietet gezielte Übungen an.

Kursnummer 22AO58603
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
(inkl. Kopierkosten)
Dozent*innenteam
Deutsch Schreiben auf Niveau B2 und C1- Online
Mo. 23.05.2022 17:00
  VHS; vhs.cloud

- Für Teilnehmende mit guten Vorkenntnissen auf Niveau B1/B2. In diesem Kurs üben Sie mit abwechslungsreichen Aufgaben, Texte verschiedener Textsorten auf Niveau B2 und C1 zu verfassen. Ihre zu Hause geschriebenen Texte reichen Sie über die vhs.cloud ein. Die Dozent*in gibt Ihnen individuelle Rückmeldung über Ihre Leistung und bietet gezielte Übungen an.

Kursnummer 22AO58606
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
(inkl. Kopierkosten)
Dozent*innenteam

Beruf & IT

Erfolgreiche Teamarbeit im Homeoffice mit Microsoft 365 Teams - Online
Mi. 16.02.2022 17:30
  VHS; vhs.cloud

- Trotz Pandemie mussten Aufgaben weiterhin von Teams gemeinsam bearbeitet werden. Lernen Sie in dieser Veranstaltung wie Sie Ihre Ideen und Aufgaben aus dem Büro oder Homeoffice noch besser managen können. Welche Kollaborationstools von Microsoft 365 Teams können hier unterstützen? Welche neuen Strukturen benötigt das gemeinsame Arbeiten auf Distanz? In diesem Hinblick stellen wir uns Fragen an die eigene Arbeitssituation, finden erste Antworten und lernen Tools von Microsoft Teams jenseits der Videokonferenz kennen.

Kursnummer 22AO31324
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Dr. Meral I. Köbrich
Female Empowerment: Souverän auftreten mit Persönlichkeit - Online Workshop für Frauen
Fr. 11.03.2022 09:30
  VHS; Zoom

- Im Alltag und Beruf ist es wichtig, nicht nur mit Kompetenz, sondern auch mit Persönlichkeit und überzeugendem Auftreten zu punkten. Wer dabei selbstbestimmt handelt, sich seiner Fähigkeiten und Schwächen klar bewusst ist, dem gelingt es, aus alten, vielleicht hinderlichen Verhaltensmustern auszusteigen und neue Erfolge zu feiern. Dieser Intensiv-Online-Workshop soll Frauen helfen, frische Ideen zu bekommen, innere Freiheit zu gewinnen, ihre Talente zu feiern, etwas größer zu denken und sich inspiriert und gestärkt zu fühlen. Auch das Netzwerken kommt nicht zu kurz: Wir lernen uns kennen, tauschen uns aus und knüpfen neue, nützliche Kontakte.

Kursnummer 22AO31230
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Gabriela Meyer
The Work of Byron Katie - Eine Einführung - Online
Sa. 26.03.2022 10:00
  VHS; Zoom

- The Work ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, ein Werkzeug, das auf einfache Weise in einen Prozess der Selbsterkenntnis führt, in dem wir konditionierte, selbstschädigende Strukturen identifizieren und verlieren können. Diese Methode ist keine Therapie. Vielmehr handelt es sich hierbei um einen meditativen Prozess der dabei unterstützt, alte Denkmuster durchbrechen und eine innere Wandlung erfahren zu können, was persönliches Wachstum und Wohlbefinden nach sich zieht. Nach der theoretischen Einführung folgen praktische Übungen mit den eigenen Themen, wobei wir unsere traurigen, stressigen oder gar schmerzverursachenden Geschichten der Vergangenheit, die wir noch immer als negativ empfundene Erinnerungen in uns tragen, untersuchen. Ziel des Workshops ist es, dass Sie diese Methode selbstständig für sich durchführen können. Das Seminar ist vom Verband für The Work (vtw) anerkannt und kann mit zwei Tagen für die Ausbildung zum anerkannten Coach für The Work (vtw) angerechnet werden.

Kursnummer 22AO31251
Kursdetails ansehen
Gebühr: 159,00
Dozent*in: Anerkannter Coach und Lehrcoach (vtw) Susanne Dames
InDesign CC - Flyer und Folder gestalten - online Grundlagen des Layoutens
Mi. 20.04.2022 09:00
  VHS; Zoom

- Layouten heißt: das Gestalten einer Seite - sei es für einen Printauftritt oder eine digitale Publikation. Gestaltungsaspekte, typografische Grundlagen und druckrelevante Größen wie Anschnitt sind die Themen dieses Wochenendes. Was ist der Unterschied zwischen Flyer und Folder? Wie wird ein Wickelfalz angelegt? Wie lassen sich Absatzformate und Musterseiten effektiv zum automatisierten Arbeiten mit InDesign einsetzen? Diese Fragen werden umfassend beantwortet. Angefangen beim Scribble werden Sie neue Dokumente anlegen, Text- und Bildrahmen platzieren und Ihr Dokument mithilfe von Ebenen organisieren. Seminarziel: Anlegen eines eigenen Faltblattes - wie z. B. ein Wickelfalz - vom Scribble bis zum Print-PDF. Technische Voraussetzungen zur Teilnahme am Online-Seminar: Rechner mit installierter Software von Adobe (Adobe ID bereithalten/erstellen): Photoshop, InDesign, Bridge und Acrobat Reader DC. Schnelle Internet-Anbindung. Webcam, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset zur aktiven Teilnahme an den Zoom-Meetings. Optional, aber empfehlenswert: Weiterer Monitor oder Tablet als Zweitbildschirm.

Kursnummer 22AO34436
Kursdetails ansehen
Gebühr: 239,00
Dozent*in: Adobe Certified Instructor und Fotografenmeisterin Karin Krämer
Wie erstelle ich eine Pressemeldung - Online
Sa. 23.04.2022 09:00
  VHS; vhs.cloud

- Sie müssen des Öfteren Pressemitteilungen verfassen, aus Ihrem beruflichen Hintergrund heraus oder für Ihren Sport- oder Kulturverein bzw. eine Interessengemeinschaft und wissen nicht, wie? In diesem Online-Seminar wird Ihnen ein Überblick gegeben, wie eine Pressemitteilung verfasst werden sollte, was hinein gehört und welche Formulierungen Sie besser weglassen sollten. Nach einer Videokonferenz, in der Sie eine Einführung in die Erstellung von Pressemitteilungen bekommen, können Sie sich innerhalb einer Woche selbst am Schreiben kurzer Pressemitteilungen versuchen und diese von der Dozentin korrigieren lassen. Online erhalten Sie Hinweise zur Verbesserung und Anmerkungen zu Ihren eingereichten Texten. In der zweiten Videokonferenz werden die Texte ausgewertet und besprochen, es bleibt Raum für individuelle Fragen.

Kursnummer 22AO31466
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Freie Journalistin Gaia Born
Charisma und Selbstpräsentation: Wie Sie Ihre Ausstrahlung entfalten - Online
Sa. 07.05.2022 09:30
  VHS; Zoom

- Charismatische Menschen kommen in einen Raum und die Aufmerksamkeit aller ist ihnen sicher. Ohne etwas dafür tun zu müssen, strahlen sie das gewisse Etwas aus. Sie haben die faszinierende Fähigkeit, Gefühle in uns auszulösen. Wie machen sie das bloß? In diesem Seminar bekommen sie eine Antwort auf diese Frage. Sie erfahren mehr über Ihre eigene aktive und passive Wirkung und wie Sie sich sympathisch präsentieren. Sie probieren Neues aus und lernen mit Ihrer Ausstrahlung zu spielen. Dieses Seminar eignet sich für jeden, der sein Charisma-Potential entdecken möchte und Inspiration sucht. Sie werden erleben, wie Sie durch Kleinigkeiten in der Selbstpräsentation Ihre persönliche Wirkung entfalten.

Kursnummer 22AO31200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Gabriela Meyer
Wie formuliere ich für Intranet, Stadtzeitung und Co.? - Online
Sa. 14.05.2022 09:00
  VHS; vhs.cloud

- Es ist gar nicht so einfach, lebendig für das Intranet, die Stadtzeitung oder den Quartalsbericht zur formulieren. Wenn Sie häufiger Projekte oder Erlebnisse textlich aufarbeiten müssen, bekommen Sie in diesem Kurs wertvolle Tipps, wie Sie es schaffen, Ihre Lese*rinnen zu fesseln und spannend und eindrücklich zu schreiben. Im Seminar werden Ihnen die grundlegenden Strukturen einer lebendigen Reportage näher gebracht, wertvolle Tipps gegeben und Ihre Fragen beantwortet.

Kursnummer 22AO31467
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Freie Journalistin Gaia Born
The Work of Byron Katie - Fortsetzung und Vertiefung - Online
Sa. 21.05.2022 10:00
  VHS; Zoom

- In diesem Workshop steigen wir nach kurzer Wiederholung der theoretischen Einführung in die praktischen Übungen mit den eigenen Themen ein. Wir üben den Umgang mit der Methode weiter und vertiefen unsere Erfahrung. Im Mittelpunkt stehen persönliche Krisen oder Konflikte aus familiären, freundschaftlichen, partnerschaftlichen oder beruflichen Beziehungen. Egal welcher Lebensbereich Sie besonders herausfordert: Hier haben Sie die Gelegenheit, diesen Herausforderungen in Ruhe und mit Gelassenheit zu begegnen und diese mit Hilfe der vier Fragen und sogenannten Umkehrungen zu untersuchen. Eine Reaktion auf diese Arbeit könnte Gelassenheit, Lebensfreude, innerer Frieden sowie Liebe für sich selbst und andere sein. Das Seminar ist vom Verband für The Work (vtw) anerkannt und kann mit zwei Tagen für die Ausbildung zum anerkannten Coach für The Work (vtw) angerechnet werden.

Kursnummer 22AO31252
Kursdetails ansehen
Gebühr: 159,00
Dozent*in: Anerkannter Coach und Lehrcoach (vtw) Susanne Dames
Affinity Photo, Designer und Publisher - Kombikurs - Online Medien gestalten mit der Affinity Suite
Mo. 30.05.2022 09:00
  VHS; Zoom

- Im Seminar wird eine vollständige Suite kreativer Programme für die Fotobearbeitung, das Desktop Publishing und das Grafikdesign vorgestellt, die bereits weltweit über eine Million Kundinnen und Kunden hat: In Affinity-Photo zur digitalen Bildbearbeitung erlernen Sie Auswahlen zu erstellen, Bilder zuzuschneiden, das Arbeiten mit dem Ebenen-Panel, Tonwertkorrekturen, Gradationskurven u. a. Im Affinity-Designer zum Entwickeln von Logos und digitalen Zeichnungen lernen Sie über Pixel und Vektoren, Linien und Formen zeichnen, Farbfelder und Verläufe u. a. Im Affinity-Publisher zum Layouten und Produzieren von komplexen Publikationen lernen Sie Dokumente anzulegen, Grundlagen der Gestaltung und Typographie, Zeichen- und Absatz-Panel, Grafiken und Bilder zu platzieren u. a.

Kursnummer 22AO34412B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 349,00
(inkl. Lehrmaterial)
Dozent*in: Adobe Certified Instructor und Fotografenmeisterin Karin Krämer
InDesign CC - Broschüren anlegen und gestalten - Online Vom Satzspiegel zum Print PDF
Mi. 08.06.2022 09:00
  VHS; Zoom

- In diesem Online-Seminar geht es um das Anlegen einer mehrseitiger Broschüre. Es müssen Entscheidungen getroffen werden wie der Satzspiegel aussehen soll oder wie die Nutzfläche sinnvoll unterteilt wird. Mit Hilfe der Villardschen Figur werden wir die notwendigen Ränder und Stege ermitteln und uns über das Gestaltungsraster Gedanken machen, damit Text- und Bildrahmen sinnvoll im Dokument platziert werden können. Die Musterseiten sind das Gerüst unserer Broschüre. Hier wird auch die automatische Seitenzahl platziert. Musterseiten werden auf Dokumentseiten angewandt und Formate definiert zum effektiven Arbeiten. Abschließend wird der PDF-Export für einen Printauftritt besprochen. Seminarziel: Anlegen einer mehrseitigen Broschüre und PDF-Export. Technische Voraussetzungen zur Teilnahme am Online-Seminar: Rechner mit installierter Software von Adobe (Adobe ID bereithalten/erstellen): Photoshop, InDesign, Bridge und Acrobat Reader DC. Schnelle Internet-Anbindung. Webcam, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset zur aktiven Teilnahme an den Zoom-Meetings. Optional, aber empfehlenswert: Weiterer Monitor oder Tablet als Zweitbildschirm.

Kursnummer 22AO34437
Kursdetails ansehen
Gebühr: 239,00
Dozent*in: Adobe Certified Instructor und Fotografenmeisterin Karin Krämer
Wie erstelle ich Online-Content für Facebook und Co.? - Online
Sa. 18.06.2022 09:00
  VHS; vhs.cloud

- Online-Postings auf Facebook, Instagram oder der eigenen Internetseite gehören heute zum beruflichen und privaten Alltag. Wer sich und sein Unternehmen auch Online präsentieren möchte, kann dies mit nur ein paar Klicks tun. Doch einen hochwertigen Text zu schreiben, der seine Ziele wie hohe Klickraten und Reichweite erreicht, ist gar nicht so einfach. Im Seminar werden grundlegende Strukturen und Regeln für Online-Content vorgestellt und wertvolle Tipps darüber gegeben, was bei der Erstellung von Texten für verschiedene Online-Bereiche beachtet werden sollte.

Kursnummer 22AO31465
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Freie Journalistin Gaia Born
Kollaboratives Arbeiten mit einem digitalen Whiteboard - Online
Mi. 06.07.2022 17:30
  VHS; vhs.cloud

- Die digitale Zusammenarbeit am Arbeitsplatz, im Homeoffice oder im Klassenzimmer bedarf neuer Tools, mit denen unterstützend und nachhaltig Ideen und Themen erarbeitet werden können. Mit einem digitalen webbasierten kostenfreien Whiteboard kann man einen Ort für kreativen Austausch, strukturierende Visualisierung, Diskussionen und Feedback schaffen. Das Tool ist vielfältig in Präsenz- oder Hybridunterricht oder Meetings anwendbar. Zudem ist es als kollaboratives Werkzeug geeignet um gemeinsam und synchron in einer Besprechung oder im Unterrichtsgeschehen an Lösungen zu arbeiten. Zusätzlich kann es auch zur Dokumentation genutzt werden oder zur asynchronen Bearbeitung von Ideen. In diesem Online-Seminar werden die Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten eines kostenfreien digitalen Whiteboards vorgestellt. Nach Bedarf werden Vergleiche zu Whiteboards, die während einer Videokonferenz zur Verfügung stehen, gezogen.

Kursnummer 22AO31323
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Dr. Meral I. Köbrich
Wie erstelle ich eine Pressemeldung - Online
Sa. 27.08.2022 09:00
  VHS; vhs.cloud

- Sie müssen des Öfteren Pressemitteilungen verfassen, aus Ihrem beruflichen Hintergrund heraus oder für Ihren Sport- oder Kulturverein bzw. eine Interessengemeinschaft und wissen nicht, wie? In diesem Online-Seminar wird Ihnen ein Überblick gegeben, wie eine Pressemitteilung verfasst werden sollte, was hinein gehört und welche Formulierungen Sie besser weglassen sollten. Nach einer Videokonferenz, in der Sie eine Einführung in die Erstellung von Pressemitteilungen bekommen, können Sie sich innerhalb einer Woche selbst am Schreiben kurzer Pressemitteilungen versuchen und diese von der Dozentin korrigieren lassen. Online erhalten Sie Hinweise zur Verbesserung und Anmerkungen zu Ihren eingereichten Texten. In der zweiten Videokonferenz werden die Texte ausgewertet und besprochen, es bleibt Raum für individuelle Fragen.

Kursnummer 22BO31466
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Freie Journalistin Gaia Born
Wie formuliere ich für Intranet, Stadtzeitung und Co.? - Online
Sa. 10.09.2022 09:00
  VHS; vhs.cloud

- Es ist gar nicht so einfach, lebendig für das Intranet, die Stadtzeitung oder den Quartalsbericht zur formulieren. Wenn Sie häufiger Projekte oder Erlebnisse textlich aufarbeiten müssen, bekommen Sie in diesem Kurs wertvolle Tipps, wie Sie es schaffen, Ihre Lese*rinnen zu fesseln und spannend und eindrücklich zu schreiben. Im Seminar werden Ihnen die grundlegenden Strukturen einer lebendigen Reportage näher gebracht, wertvolle Tipps gegeben und Ihre Fragen beantwortet.

Kursnummer 22BO31467
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Freie Journalistin Gaia Born
The Work of Byron Katie - Eine Einführung - Online
Sa. 10.09.2022 10:00
  VHS; vhs.cloud

- The Work ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, ein Werkzeug, das auf einfache Weise in einen Prozess der Selbsterkenntnis führt, in dem wir konditionierte, selbstschädigende Strukturen identifizieren und verlieren können. Diese Methode ist keine Therapie. Vielmehr handelt es sich hierbei um einen meditativen Prozess der dabei unterstützt, alte Denkmuster durchbrechen und eine innere Wandlung erfahren zu können, was persönliches Wachstum und Wohlbefinden nach sich zieht. Nach der theoretischen Einführung folgen praktische Übungen mit den eigenen Themen, wobei wir unsere traurigen, stressigen oder gar schmerzverursachenden Geschichten der Vergangenheit, die wir noch immer als negativ empfundene Erinnerungen in uns tragen, untersuchen. Ziel des Workshops ist es, dass Sie diese Methode selbstständig für sich durchführen können. Das Seminar ist vom Verband für The Work (vtw) anerkannt und kann mit 2 Tagen für die Ausbildung zum anerkannten Coach für The Work (vtw) angerechnet werden.

Kursnummer 22BO31251
Kursdetails ansehen
Gebühr: 159,00
Dozent*in: Anerkannter Coach und Lehrcoach (vtw) Susanne Dames
The Work of Byron Katie - Fortsetzung und Vertiefung - Online
Sa. 08.10.2022 10:00
  VHS; vhs.cloud

- In diesem Workshop steigen wir nach kurzer Wiederholung der theoretischen Einführung in die praktischen Übungen mit den eigenen Themen ein. Wir üben den Umgang mit der Methode weiter und vertiefen unsere Erfahrung. Im Mittelpunkt stehen persönliche Krisen oder Konflikte aus familiären, freundschaftlichen, partnerschaftlichen oder beruflichen Beziehungen. Egal welcher Lebensbereich Sie besonders herausfordert: Hier haben Sie die Gelegenheit, diesen Herausforderungen in Ruhe und mit Gelassenheit zu begegnen und diese mit Hilfe der vier Fragen und sogenannten Umkehrungen zu untersuchen. Eine Reaktion auf diese Arbeit könnte Gelassenheit, Lebensfreude, innerer Frieden sowie Liebe für sich selbst und andere sein. Das Seminar ist vom Verband für The Work (vtw) anerkannt und kann mit 2 Tagen für die Ausbildung zum anerkannten Coach für The Work (vtw) angerechnet werden.

Kursnummer 22BO31252
Kursdetails ansehen
Gebühr: 159,00
Dozent*in: Anerkannter Coach und Lehrcoach (vtw) Susanne Dames
Female Empowerment: Souverän auftreten mit Persönlichkeit - Online Workshop für Frauen
Fr. 14.10.2022 09:30
  VHS; Zoom

- Im Alltag und Beruf ist es wichtig, nicht nur mit Kompetenz, sondern auch mit Persönlichkeit und überzeugendem Auftreten zu punkten. Wer dabei selbstbestimmt handelt, sich seiner Fähigkeiten und Schwächen klar bewusst ist, dem gelingt es, aus alten, vielleicht hinderlichen Verhaltensmustern auszusteigen und neue Erfolge zu feiern. Dieser Intensiv-Online-Workshop soll Frauen helfen, frische Ideen zu bekommen, innere Freiheit zu gewinnen, ihre Talente zu feiern, etwas größer zu denken und sich inspiriert und gestärkt zu fühlen. Auch das Netzwerken kommt nicht zu kurz: Wir lernen uns kennen, tauschen uns aus und knüpfen neue, nützliche Kontakte.

Kursnummer 22BO31230
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Gabriela Meyer
Wie erstelle ich Online-Content für Facebook und Co.? - Online
Sa. 22.10.2022 09:00
  VHS; vhs.cloud

- Online-Postings auf Facebook, Instagram oder der eigenen Internetseite gehören heute zum beruflichen und privaten Alltag. Wer sich und sein Unternehmen auch Online präsentieren möchte, kann dies mit nur ein paar Klicks tun. Doch einen hochwertigen Text zu schreiben, der seine Ziele wie hohe Klickraten und Reichweite erreicht, ist gar nicht so einfach. Im Seminar werden grundlegende Strukturen und Regeln für Online-Content vorgestellt und wertvolle Tipps darüber gegeben, was bei der Erstellung von Texten für verschiedene Online-Bereiche beachtet werden sollte.

Kursnummer 22BO31465
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Freie Journalistin Gaia Born
Affinity Photo, Designer und Publisher - Kombikurs - Online Medien gestalten mit der Affinity Suite
Mo. 24.10.2022 09:00
  VHS; Zoom

- Im Seminar wird eine vollständige Suite kreativer Programme für die Fotobearbeitung, das Desktop Publishing und das Grafikdesign vorgestellt, die bereits weltweit über eine Million Kundinnen und Kunden hat: In Affinity-Photo zur digitalen Bildbearbeitung erlernen Sie Auswahlen zu erstellen, Bilder zuzuschneiden, das Arbeiten mit dem Ebenen-Panel, Tonwertkorrekturen, Gradationskurven u. a. Im Affinity-Designer zum Entwickeln von Logos und digitalen Zeichnungen lernen Sie über Pixel und Vektoren, Linien und Formen zeichnen, Farbfelder und Verläufe u. a. Im Affinity-Publisher zum Layouten und Produzieren von komplexen Publikationen lernen Sie Dokumente anzulegen, Grundlagen der Gestaltung und Typographie, Zeichen- und Absatz-Panel, Grafiken und Bilder zu platzieren u. a.

Kursnummer 22BO34412B
Kursdetails ansehen
Gebühr: 349,00
(inkl. Lehrmaterial)
Dozent*in: Adobe Certified Instructor und Fotografenmeisterin Karin Krämer
Charisma und Selbstpräsentation: Wie Sie Ihre Ausstrahlung entfalten - Online
Sa. 05.11.2022 09:30
  VHS; Zoom

- Charismatische Menschen kommen in einen Raum und die Aufmerksamkeit aller ist ihnen sicher. Ohne etwas dafür tun zu müssen, strahlen sie das gewisse Etwas aus. Sie haben die faszinierende Fähigkeit, Gefühle in uns auszulösen. Wie machen sie das bloß? In diesem Seminar bekommen sie eine Antwort auf diese Frage. Sie erfahren mehr über Ihre eigene aktive und passive Wirkung und wie Sie sich sympathisch präsentieren. Sie probieren Neues aus und lernen mit Ihrer Ausstrahlung zu spielen. Dieses Seminar eignet sich für jeden, der sein Charisma-Potential entdecken möchte und Inspiration sucht. Sie werden erleben, wie Sie durch Kleinigkeiten in der Selbstpräsentation Ihre persönliche Wirkung entfalten.

Kursnummer 22BO31200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
(inkl. Unterlagen)
Dozent*in: Gabriela Meyer

Kunst & Kultur

Startup 1 x 1 der Fotografie - Online Grundlagenworkshop
Di. 18.01.2022 18:30
  VHS; vhs.cloud

- Ziel dieses Workshops ist es, die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Kamera besser zu kennen und für Ihre Bildideen bewusst einzusetzen. Vermittelt werden die Themen Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, Wahl des richtigen Objektivs. Dieser Workshop ist auch für diejenigen geeignet, die beruflich die Fotografie nutzen wollen. Der Workshop findet über die vhs.cloud statt. Vor Kursbeginn wird Ihnen ein Zugangslink sowie eine Anleitung per Mail zugeschickt.

Kursnummer 21BO41708
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Roland Artur Berg
Die Schreibwerkstatt - Online Anregungen für den Schreibprozess
Do. 24.02.2022 10:00
  VHS; vhs.cloud

- Sie wünschen sich Feedback und Anregungen oder kommen in Ihrem Schreibprozess nicht mehr weiter? Fördern Sie Ihr Schreibtalent und die Lust am kreativen Schreiben, indem Sie Ihr Handwerkszeug verfestigen. Ob Sie nun planen, eine Kurzgeschichte oder einen Roman zu schreiben, die Dozentin unterstützt Sie in Ihrem Schreibprozess. Einmal in der Woche treffen sich die Teilnehmenden mit der Freien Journalistin Gaia Born zu einer Video-Konferenz in der vhs.cloud, besprechen Texte, machen kurzweilige Schreibübungen und gehen auf individuelle Problemstellungen ein. Unter der Woche steht ein virtueller Kursraum mit Schreibaufgaben und der Möglichkeit, neu geschriebene Texte hochzuladen, zur Verfügung. Der Workshop findet über die vhs.cloud statt. Vor Kursbeginn wird Ihnen ein Zugangslink sowie eine Anleitung per Mail zugeschickt.

Kursnummer 22AO41920
Kursdetails ansehen
Gebühr: 98,00
Dozent*in: Freie Journalistin Gaia Born
Startup 1 x 1 der Fotografie - Online Grundlagenworkshop
Do. 21.04.2022 18:30
  VHS; vhs.cloud

- Ziel dieses Workshops ist es, die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Kamera besser zu kennen und für Ihre Bildideen bewusst einzusetzen. Vermittelt werden die Themen Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, Wahl des richtigen Objektivs. Dieser Workshop ist auch für diejenigen geeignet, die beruflich die Fotografie nutzen wollen. Der Workshop findet über die vhs.cloud statt. Vor Kursbeginn wird Ihnen ein Zugangslink sowie eine Anleitung per Mail zugeschickt.

Kursnummer 22AO41708
Kursdetails ansehen
Gebühr: 55,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Roland Artur Berg
Bildbesprechung Fotografie - Online Gestaltungsworkshop
Mi. 11.05.2022 18:30
  VHS; vhs.cloud

- Die bewusste Gestaltung von Bildern endet nicht beim Fotografieren. In diesem Online-Workshop erhalten Sie Kenntnisse zur Optimierung Ihrer Bildgestaltung. Im Vorfeld laden Sie bis zu zehn ausgewählte Fotos downloadgeschützt in die vhs.cloud hoch. Anhand eines im Workshop vorgestellten Analyseschemas besprechen Sie Ihre Aufnahmen im konstruktiven Austausch untereinander und mit dem Dozenten. Dieser Workshop ist auch für diejenigen geeignet, die beruflich die Fotografie nutzen wollen. Der Workshop findet über die vhs.cloud statt. Vor Kursbeginn wird Ihnen ein Zugangslink sowie eine Anleitung per Mail zugeschickt.

Kursnummer 22AO41713
Kursdetails ansehen
Gebühr: 47,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Roland Artur Berg

Gesundheit

Yoga - Online Für Einsteiger*innen geeignet
Di. 08.02.2022 20:00
  VHS; vhs.cloud

- Hatha-Yoga ist ein Weg, Ruhe und Kraft in sich zu finden. Praktische Yogaübungen werden geübt und erläutert - insbesondere natürliches Atmen, Körperhaltungen, Konzentration, Beweglichkeit und Entspannung. Auf sanfte Weise werden die Muskeln gedehnt, Verspannungen gelöst, Muskeln und Nerven gestärkt. Ziel ist, die körperlichen und geistig-seelischen Funktionen zu harmonisieren und einen besseren Umgang mit sich selbst und der Umwelt zu erlernen.

Kursnummer 22AO22010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 173,00
Dozent*in: Dorothée Mürmann-Hentschel
Dru Yoga - Online Für Einsteiger geeignet
Mi. 09.02.2022 20:00
  VHS; vhs.cloud

- Dru Yoga ist eine sanfte Form des Yogas mit dem Ziel, Körper und Geist zu entspannen und Blockaden zu lösen. Fließende Bewegungen, Atemübungen, Bewusstmachen der Energiezentren im Körper (Chakren), Achtsamkeit und meditative Momente sind Inhalte der Übungsstunden. Dru Yoga kann unabhängig von Alter und Konstitution praktiziert werden.

Kursnummer 22AO22011
Kursdetails ansehen
Gebühr: 144,00
Dozent*in: Michaela Freund
Kundalini-Yoga - Online
Do. 10.02.2022 17:30
  VHS; vhs.cloud

- "Kundalini" - ein schönes Wort. Und eine schöne Bedeutung: Kundalini heißt Lebenskraft. Durch einfache, auch dynamische Übungen, verbunden mit der Atmung, lernen Sie, diese in uns wohnende Kraft und das Nervensystem zu stärken. Meditation und Entspannung, auch umrahmt von Mantren, vertiefen diese Erfahrungen. Regelmäßiges Üben führt zu mehr Wachheit und Lebendigkeit.

Kursnummer 22AO22012
Kursdetails ansehen
Gebühr: 112,00
Dozent*in: Tanja Schipper

Ernährung

Gesellschaft

Das unzufriedene Volk: Protest und Ressentiment in Ostdeutschland von der friedlichen Revolution bis heute
Mi. 09.02.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Ostdeutsche stilisieren sich im öffentlichen Diskurs gern als Opfer der deutschen Einheit. Tatsächlich haben sie sich aber von der friedlichen Revolution bis heute als mächtiger politischer Akteur erwiesen. So ging im revolutionären Umbruch von 1989 die Dynamik nicht von der kleinen Schar der Bürgerrechtler und Bürgerrechtlerinnen aus, sondern von der Bevölkerung. Und heute beherrscht die ostdeutsche Bevölkerung durch ihr Wahlverhalten und nicht zuletzt durch ihren Opferdiskurs die öffentlichen Debatten. Am ostdeutschen Protestverhalten lässt sich begreifen, wie sich eine Bevölkerung zum Volk konstituiert - unter den Bedingungen einer Diktatur - und wie in der Demokratie die kollektive Selbstermächtigung zum Ressentiment verkommt. Detlef Pollack zählt zu den führenden Religions- und Kultursoziologen. Er hatte Professuren in Leipzig, Frankfurt/Oder und New York inne. Derzeit lehrt er in Münster. Stefan Locke wurde 1974 in Bautzen geboren. Er studierte in Dresden und Portland und arbeitete anschließend für die „Dresdner Morgenpost“. Seit September 2016 ist er politischer Korrespondent für Sachsen und Thüringen mit Sitz in Dresden.

Kursnummer 22AO11050
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Detlef Pollack
"Die Himmelsscheibe von Nebra - Fürsten, Goldwaffen und Armeen"
Fr. 25.02.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Die Himmelsscheibe von Nebra zählt als älteste bekannte konkrete Himmelsdarstellung der Welt zu den wichtigsten archäologischen Funden des letzten Jahrhunderts. Vor etwa 3600 Jahren am Mittelberg bei Nebra im südlichen Sachsen-Anhalt vergraben, erlebte sie zuvor mehrere Veränderungen ihres Bildprogramms und ihrer Bedeutung. Ihre Erforschung ermöglicht uns viele Erkenntnisse über die religiösen Vorstellungen, aber auch die politische Organisation in der frühen Bronzezeit. Nicht zuletzt verweist sie auf die intensive Vernetzung der frühbronzezeitlichen Eliten in Europa und bis in den Vorderen Orient. Harald Meller, provinzialrömischer Archäologe, Prähistoriker und Landesarchäologe von Sachsen-Anhalt, ist Direktor des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt/Landesmuseum für Vorgeschichte. Unter seiner Führung wurde das Landesmuseum in Halle zu einem der wichtigsten Ausstellungshäuser für Prähistorische Archäologie in Europa.

Kursnummer 22AO11052
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Harald Meller
Die Revolution hat ein weibliches Gesicht. Die aktuelle Rolle der Frauen in Belarus.
Do. 03.03.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Die Bilder haben die Welt gerührt und erschüttert: Friedliche Demonstranten in Belarus trotzten dem brutalen Regime – immer und immer wieder. Die Osteuropa-Korrespondentin Alice Bota erzählt in dem Vortrag die Geschichten der drei maßgeblichen Protagonistinnen, die zu Politikerinnen wider Willen wurden: Swetlana Tichanowskaja, Maria Kolesnikowa und Veronika Zepkalo. Sie zeichnet die Geschichte des Aufstands nach und wirft die Frage auf, warum der Westen - fast vor unserer Haustür - so wenig Unterstützung leistet. Alice Bota ist Autorin und Journalistin. Derzeit berichtet sie als Auslandskorrespondentin aus Moskau für DIE ZEIT.

Kursnummer 22AO11053
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Alice Bota
Femizide - Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen - Online
Mo. 07.03.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Jeden Tag versucht in Deutschland ein Mann, seine Frau umzubringen. Alle 3 Tage wird eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet. Hinzu kommen die Morde an Frauen durch ihnen unbekannte Täter. Diese Verbrechen sind keine Ehrenmorde oder Beziehungstaten, sondern Femizide: Morde, die an Frauen verübt werden, weil sie Frauen sind. Laura Backes und Margherita Bettoni zeigt in dem Vortrag, dass die Tötung von Frauen aufgrund ihres Geschlechts auch bei uns ein ernsthaftes gesamtgesellschaftliches Problem ist. Als Familientragödien verharmlost, bleiben viele Frauenmorde verborgen und verdecken die patriarchalen Macht- und Gewaltmuster, die sich tief durch unsere Gesellschaft ziehen. Margherita Bettoni ist Investigativjournalistin mit den Schwerpunkten Organisierte Kriminalität und sexualisierte Gewalt. Sie ist Co-Autorin der Bücher »Die Mafia in Deutschland. Kronzeugin Maria G. packt aus« (Econ, 2017) und »Corona: Geschichte eines angekündigten Sterbens« (dtv, 2020). Für ihre Recherchen hat sie den Marlies-Hesse-Nachwuchspreis, den Migration Media Award und den Grimme Online Award gewonnen. Den Zugangs-Link zur Veranstaltung senden wir Ihnen rechtzeitig vor dem Termin per E-Mail zu.

Kursnummer 22AO11064
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Margherita Bettoni
"Galaxien und schwarze Löcher"
Mi. 09.03.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Seit der Entdeckung der Quasare vor etwa 50 Jahren haben sich die Indizien gehäuft, dass in den Zentren von Milchstraßensystemen massive Schwarze Löcher sitzen, die durch Akkretion von Gas und Sternen effizient Gravitationsenergie in Strahlung umwandeln. Durch hochauflösende Messungen im Infrarot- und Radiobereich ist es jetzt im Zentrum unserer eigenen Milchstraße gelungen, einen überzeugenden Beweis für diese Hypothese zu liefern, und gleichzeitig neue und unerwartete Resultate über den dichten Sternhaufen in der unmittelbaren Umgebung des Schwarzen Lochs erbracht. Hierbei haben neue Entwicklungen in der Infrarotinstrumentierung und der adaptiven Optik und Interferometrie am neuen Großteleskop der ESO, dem VLT, eine wichtige Rolle gespielt. Gleichzeitig ist es klargeworden, dass die meisten Galaxien massive Schwarze Löcher beherbergen, und dass diese Schwarzen Löcher bereits etwa eine Milliarde Jahre nach dem Urknall entstanden sein müssen. Es werden diese neuen Messungen und ihre Konsequenzen für die Entstehung von Schwarzen Löchern im frühen Universum diskutiert. Reinhard Genzel - Direktor, MPI für extraterrestrische Physik, Garching Professor of the Graduate School, Physics and Astronomy, University of California, Berkeley, USA

Kursnummer 22AO11054
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Reinhard Genzel
Vortrag und Diskussion: Abnehmen und Gewicht halten? - Online Das geht!
Do. 10.03.2022 18:30
  Online

- Low carb - Low fat? Atkins Diät oder Paleo? Ketogene Ernährung oder Intervallfasten? So viele unterschiedliche Informationen übers Abnehmen verwirren das "Tun". Brauchen wir Diäten? Was tun, wenn der Kopf alles weiß, aber das Handeln ein anderes ist? Gewicht halten? Unser Bewusstsein weiß, wie das geht! Doch was mache ich, wenn das Unterbewusstsein mir ein "Schnäppchen" schlägt. Wie kann ich mir einen freundlichen "Schweinehund züchten"? Es gibt Antworten darauf!

Kursnummer 22AO21102
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Heilpraktikerin Angelika Dechering
Widerstände gegen Weltbürgerlichkeit - Eine wechselvolle Geschichte
Do. 24.03.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Weltbürgerlichkeit – oder Kosmopolitismus – ist eine Haltung der Weltoffenheit, seit der Aufklärung mehrfach einflussreich wurde, auf Widerstand stieß und abflaute. Befinden wir uns heute nach dem Abklingen der Euphorie über "Globalisierung" und den Erfahrungen der Pandemie erneut in einer Phase des Anti-Kosmopolitismus? Der Vortrag beleuchtet die historischen Voraussetzungen zur Beantwortung dieser Frage. Jürgen Osterhammel Professor a.D. für Geschichte an der Universität Konstanz. Er hat renommierte Auszeichnungen erhalten, darunter den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der DFG, den Gerda Henkel Forschungspreis, den Sigmund Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. 2017 wurde ihm der Orden Pour le Mérite für Wissenschaften und Künste verliehen. Distinguished Fellow at the Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS)

Kursnummer 22AO11055
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Jürgen Osterhammel
Vortrag und Diskussion: Ernährung, Sport und mehr bei Osteoporose - Online Was Sie tun können
Do. 21.04.2022 18:30
  Online

- Osteoporose ist eine häufig gestellte Diagnose nicht nur bei Frauen in und nach den Wechseljahren. Gesprochen wird an diesem Abend über Knochenmasse und Knochendichte. Es wird an konkreten Beispielen erläutert, welchen Einfluss die Ernährung, aber auch der Sport und die Bewegung auf die Gesundheit und unsere Knochen haben. Es wird auf den Säuren-Basenhaushalt eingegangen, sowie über Vitamine und Mineralstoffe gesprochen. Das Thema Fasten wird berücksichtigt. Osteoporose muss kein Schicksal sein. Sie können wirklich einiges für Ihre Knochengesundheit tun. Es ist nicht schwer!

Kursnummer 22AO21103
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Heilpraktikerin Angelika Dechering
Zwischen Globalismus und Demokratie: die EU, Europa und die Nationalstaaten
Do. 21.04.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- In der Hochphase des Neoliberalismus galt die Globalisierung als unvermeidlich und die umverteilende Demokratie als überholt. Wachsender Wohlstand für alle war das Versprechen – auch der EU. Wachsende Unfähigkeit, die kapitalistische Ungleichheitsmaschine zu bändigen, ist aber das Ergebnis. Soll es mit dem Umbau des Staatensystems weitergehen wie gehabt, das heißt in Richtung einer noch stärkeren überstaatlichen Zentralisierung? Oder wäre der Weg in eine moderne, auf friedliche Kooperation ausgerichtete »Kleinstaaterei« die bessere Lösung? Diese Fragen diskutieren Wolfang Streeck und Peter Gauweiler Wolfgang Streeck ist Soziologe und Direktor emeritus am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln. Peter Gauweiler ist Rechtsanwalt und Politiker.

Kursnummer 22AO11056
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Peter Gauweiler
Willkommen im Anthropozän: Welche Technik prägt das Menschenzeitalter?"
Di. 26.04.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Zu Beginn dieses Jahrhunderts prägte unter anderem der Atmosphärenchemiker und Nobelpreisträger Paul Crutzen den Begriff „Anthropozän“: Der Mensch sei durch seine Eingriffe in die Erde in einem so hohen Ausmaß zu einem geologischen Faktor geworden, dass die Ausrufung einer neuen erdwissenschaftlichen Epoche angebracht ist. Das neue Zeitalter des Menschen hat mit der Industriellen Revolution im späten 18. Jahrhundert begonnen, und die Menschheit wird für Jahrtausende der vorherrschende Faktor auf der Erde sein. In der Debatte um dieses neue, vom Menschen geprägte Zeitalter, spielt Technik eine wichtige Rolle – so bei der Datierung des Beginns, der Gegenwart und der Zukunft des Anthropozäns. Sollten wir das neue Zeitalter besser als „Technozän“ bezeichnen? Der Vortrag beleuchtet die Debatte um das Anthropozän aus natur- und geisteswissenschaftlicher Perspektive. Welche Technikkonzepte werden dabei verhandelt? Welche Technikzukünfte werden entwickelt? Und: Gibt es möglicherweise eine eigene Technosphäre, die sich unabhängig von der menschlichen Gestaltungsmacht nach eigenen Regeln entwickelt? Helmuth Trischler ist Professor Technikgeschichte an der LMU München und Bereichsleiter Forschung des Deutschen Museum.  Er ist zudem Mitglied von der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) und der Leopoldina. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) statt

Kursnummer 22AO11057
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Helmuth Trischler
Krankenhäuser in Deutschland. Strukturen - Reformen - Probleme
Do. 05.05.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Der Vortrag befasst sich mit den Strukturen der Krankenhauslandschaft und mit zentralen Merkmalen der Gesundheitsversorgung in Deutschland, sowie mit der Steuerung des Krankenhaussektors und jüngeren Reformen in diesem Bereich. Dabei kommen auch Vergütungen von Leistungen und Arbeitsbedingungen im Krankenhaus zur Sprache. Abschließend geht der Vortrag auf wichtige Herausforderungen für die Gestaltung der Krankenhausversorgung ein. Thomas Gerlinger ist Professor an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld und Leiter der Arbeitsgruppe "Gesundheitssysteme, Gesundheitspolitik und Gesundheitssoziologie".

Kursnummer 22AO11058
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Thomas Gerlinger
Nachhaltig, sicher, genussvoll - was trifft den modernen "Geschmack"?
Di. 10.05.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Die Ernährungswirtschaft ist im Umbruch, die Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion im Wandel. Produktions- und Wirtschaftsformen stehen auf dem Prüfstand, der Ursprung der Rohstoffe wird kritisch beleuchtet. Neuartige Lebensmittel erobern den Markt, und die Frage stellt sich mehr denn je: was kommt an bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern, was schmeckt ihnen, und wie viel Genuss darf oder muss es sein? Andrea Büttner, Lebensmittelchemikerin, ist geschäftsführende Institutsleiterin des Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV und leitet den Lehrstuhl für Aroma- und Geruchsforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sie ist Sprecherin des Fraunhofer Leitmarkt Ernährungswirtschaft, stellvertretende Sprecherin des Fraunhofer Strategischen Forschungsfeld Bioökonomie und im Board of Management des Fraunhofer Cluster Circular Plastics Economy CCPE®. Frau Büttner ist Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech). Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech) statt

Kursnummer 22AO11059
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Andrea Büttner
Kurt Landauer - Der Präsident des FC Bayern. Briefwechsel mit Maria Baumann
Mi. 11.05.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Die Lebensgeschichte des Münchners Kurt Landauer (1884-1961) ist in mehreren Büchern festgehalten und auch verfilmt worden. Er war der legendäre Präsident des FC Bayern und gehörte zu den wenigen im Nationalsozialismus als Juden Verfolgten, die sich nach der Schoa entschieden, aus der Emigration in die Heimat zurückzukehren. Jetzt ist der sensationelle Nachlass von Kurt Landauer und seiner Ehefrau Maria Baumann (1899-1971) zugänglich und eröffnet unbekannte Einsichten in die Familiengeschichte Landauers in der Vorkriegszeit, Landauers Emigration in die Schweiz und die Nachkriegsgeschichte in München. Im Gespräch geben die beiden Herausgeberinnen Jutta Fleckenstein und Rachel Salamander Einblicke in den nun veröffentlichten Briefwechsel mit Maria Baumann und den bisher unbekannten Lebensbericht Kurt Landauers

Kursnummer 22AO11060
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Rachel Salamander
Die Evolution der Phantasie: Warum wir ohne Kunst nicht leben können
Di. 17.05.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Kinder singen und tanzen, sie malen Bilder und erzählen Geschichten – und sie tun dies freiwillig, mit großer Ernsthaftigkeit und mit Freude. Als Erwachsene führen sie ihre Spiele dann oft fort. Und wenn sie einem Publikum gefallen und vor der Kritik bestehen, nennen wir sie Kunst. All dies ist so vertraut, dass man leicht übersieht, wie ungewöhnlich dieses Verhalten aus biologischer Sicht ist. Wann und warum sind die künstlerischen Talente und Interessen in der Evolution entstanden? Haben sie einen direkten Nutzen für das Überleben oder entstanden sie als entbehrlicher Nebeneffekt? Sind es kulturelle Erfindungen oder reine Lusttechnologien? Und was bedeutet dies für die Zukunft der Kunst? Denn Evolution ist Wandel: Verhaltensweisen entstehen, verändern sich und können wieder verschwinden. Der Vortrag wird schildern, was sich aus Sicht der Evolutionsbiologie zur Entstehung der Kunst sagen lässt und eine mögliche Erklärung vorstellen.  Thomas Junker lehrt Geschichte der Biowissenschaften an der Universität Tübingen. Von 1992-1995 war er Mitherausgeber von Charles Darwins Briefwechsel in Cambridge (England) und Post-doc am Department of the History of Science der Harvard University. Er hat zahlreiche Bücher und Artikel zur Geschichte und Theorie der Evolutionsbiologie und Anthropologie veröffentlicht. Aktuelle Publikation: Die Evolution der Phantasie: Wie der Mensch zum Künstler wurde (Stuttgart: S. Hirzel, 2013), Die verborgene Natur der Liebe: Sex und Leidenschaft und wie wir die Richtigen finden (München: C. H. Beck, 2016).

Kursnummer 22AO11061
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Thomas Junker
Die Wiederfindung der Nation - Online Warum wir sie fürchten und warum wir sie brauchen
Mi. 18.05.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenität und eine „Volksgemeinschaft“ bedeutet, die andere ausschließt? Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen für sich erobert haben. Doch lässt sich nicht auch eine Form von Nation (wieder)finden, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen kann? Diese und viele weiteren Fragen diskutieren Aleida Assmann und Herfried Münkler. Aleida Assmann ist Professorin em. für Anglistik und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (mit Jan Assmann, 2018). Prof. Herfried Münkler ist Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politische Theorie und Ideengeschichte. Er lehrte als ordentlicher Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gerda Henkel Stiftung statt. Den Zugangs-Link zur Veranstaltung senden wir Ihnen rechtzeitig vor dem Termin per E-Mail zu.

Kursnummer 22AO11065
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Prof. em. Aleida Assmann
Geschichte und Zukunft der Mode
Mi. 22.06.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Befindet sich das System der "schnellen" Mode, wie es im zwanzigsten Jahrhundert entstanden ist, in einer tiefen Krise? Die Mode ist ein starker Motor für ökologische und wirtschaftliche Ungleichheiten in der Welt. Das macht die Diskussion über die Vergangenheit und Zukunft der Mode zu einer dringenden Aufgabe. Eine Betrachtung der Mode als globale Geschichte seit dem Mittelalter zeigt, wie wir über neue ökologische und ästhetische Zukünfte nachdenken können.    Ulinka Rublack lehrt Europäische Geschichte an der Universität Cambridge, Alfons Kaiser ist leitender Journalist bei der FAZ und dort u.a. für Mode zuständig. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Wissenschaftskolleg zu Berlin statt.

Kursnummer 22AO11062
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Ulinka Rublack
Welche Grenzen brauchen wir? Ethik und Politik der Migration
So. 26.06.2022 19:30
  Livestream - vhs.wissen

- Nach wie vor ringt die europäische Politik um eine Reform des Asylsystems. Die öffentliche Diskussion wird dabei oft von Schlagworten, falschen Tatsachenbehauptungen und Scheinlösungen dominiert.  In diesem Gespräch wird diskutiert, welche ethischen Grundsätze in der Migrationspolitik zu berücksichtigen sind, wie humane Grenzen in der Realität möglich sein können und wie solche Ideen in eine mehrheitsfähige Politik einfließen können.    Gerald Knaus ist ein österreichischer Soziologe und Migrationsforscher. Er ist Mitgründer und Vorsitzender des Think Tanks European Stability Initiative. Er war maßgeblich am EU-Türkei-Abkommen vom 18. März 2016 zwischen der EU und der Türkei beteiligt. Matthias Hoesch ist Philosoph und einer der führenden deutschen Migrationsethiker. Er forscht am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ der Universität Münster.

Kursnummer 22AO11063
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Gerald Knaus

Ratgeber

Online-Vortrag: Geld anlegen mit ETF
Mi. 27.04.2022 18:00
  VHS; vhs.cloud

- ETF sind eine Spielart von Investmentfonds, die sich in den letzten Jahren einer sehr hohen Beliebtheit bei Anlegern erfreuen - ganz besonders in Zeiten von 0,01 % Sparkonto-Zinsen. Inhalte dieses Online-Vortrags: Wie funktioniert ein Investment-Fond? Welche Vor- und Nachteile sind damit verbunden? In welche Wertpapiere investiert ein Investmentfond? Was sind Aktien, Anleihen und Aktienindex? Wie entwickle ich eine ETF-Anlagestrategie? Was sollte ich bei der Auswahl eines Wertpapierdepots berücksichtigen?

Kursnummer 22AO14016
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dipl.-Kfm. Holger Jünke
Noch 2 Plätze frei.
Online-Vortrag: Finanzplanung 60 plus Geldanlage und Finanzstrategie für den Ruhestand
Mo. 09.05.2022 09:30
  VHS; vhs.cloud

- Wenn der Ruhestand da ist oder immer näher rückt, wird es Zeit, die Weichen für eine neue Finanzplanung zu stellen, um das Leben als Rentner*in genießen zu können. Aber wie genau soll man dabei vorgehen? In diesem Vortrag erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie einen Finanzplan für die zweite Lebenshälfte erstellen und wie Sie bei der Geldanlage ein gesundes Verhältnis zwischen Sicherheit und Renditechancen finden können. Zudem erfahren Sie, inwiefern ein vorgezogener Ruhestand sich auf die Rente auswirkt und in welchen Fällen es sich lohnt, als Rentner*in noch etwas hinzu zu verdienen.

Kursnummer 22AO14017
Kursdetails ansehen
Gebühr: 34,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dipl.-Kfm. Holger Jünke
Online-Vortrag: Geld anlegen mit ETC Investieren in Edelmetalle und Rohstoffe
Di. 07.06.2022 18:00
  VHS; vhs.cloud

- Von ETF haben Sie vielleicht schon gehört, wenn es um das Thema Geldanlage geht. Aber wissen Sie auch, was ETC sind? Mit diesen Finanzprodukten, die auch unter dem Begriff "Zertifikate" bekannt sind, können Sie u. a. von steigenden Edelmetall- und Rohstoffpreisen wie z. B. Gold, Öl oder Bitcoin profitierten. In diesem Vortrag erfahren Sie, was Sie zum Thema Zertifikate bzw. ETC wissen müssen: Es wird Ihnen auf leicht verständliche Weise und mit vielen Praxisbeispielen die verschiedenen Zertifikat-Arten sowie die Vorteile und Risiken, die mit Ihnen verbunden sind, gezeigt. Zudem lernen Sie, für welche Anlegertypen die unterschiedlichen Zertifikate geeignet sind.

Kursnummer 22AO14018
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dipl.-Kfm. Holger Jünke
Online-Vortrag: Aktuelle Anlagetrends: Bitcoin, Robo-Advisor & Co.
Mi. 29.06.2022 18:00
  VHS; vhs.cloud

- Wissen Sie, was sich hinter den Begrifflichkeiten Robo-Advisor, Copy-Trading, Crowdinvesting oder Kryptowährungen verbirgt? Nein? Dann haben Sie in diesem Online-Vortrag die Gelegenheit, sich in wenigen Stunden einen guten Überblick über diese aktuelle Anlagetrends zu verschaffen. Inhalt: Ziele bei einer Geldanlage; Vorstellung der genannten Konzepte, der Vor- und Nachteile, der Kosten und Risiken sowie verschiedener Plattformen, Vorstellung von ETC (Exchange Traded Commodities) anhand von Xetra-Gold und Bitcoin-ETC.

Kursnummer 22AO14015
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dipl.-Kfm. Holger Jünke

Kurse für ...