Skip to main content

Basislehrgang für Integrationslotsen Ein Projekt zur Unterstützung ehrenamtlicher Integrationsarbeit
Sa. 12.09.2020 09:00
Oldenburg

- In Kooperation mit der Stadt Oldenburg und gefördert vom Land Niedersachsen. Erfolg oder Misserfolg der Integration von Migranten entscheidet sich vor Ort - in den Städten, Stadtteilen und Wohnvierteln. Integrationslotsen helfen Zuwanderern bei der Orientierung in einer noch fremden Umgebung und unterstützen sie bei der sprachlichen, schulischen, beruflichen und gesellschaftlichen Integration. Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, die sich an der Integrationsarbeit beteiligen möchten, werden in einem Lehrgang für ihre Arbeit geschult. Soziale und kommunikative Kompetenzen werden gefördert, Kenntnisse über Integrationsverläufe vermittelt. Aber auch die Unterstützung der Flüchtlinge in unserer Stadt steht immer mehr im Fokus des Projektes. Dies kann Teilnahme an Sportaktivitäten oder Informationen über das Schulsystem sein. Die Teilhabe an Bildung steht für die Akteure des Projekts im Vordergrund. Die Begleitung zu Elternabenden in den Schulen oder zu Angeboten aus dem Bereich Kultur sind von daher typische Einsatzfelder für die Integrationslotsen. Weitere Informationen und Anmeldung: Claudia Wronna, Amt für Zuwanderung und Integration, Raum 3.13, Bloherfelder Str. 39, 26129 Oldenburg,Telefon: 0441 235-2466, E-Mail: claudia.wronna@stadt-oldenburg.de

Kursnummer 20BO11310
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Andrea Hertlein
Noch 2 Plätze frei.
Vorbereitungslehrgang: Heilpraktiker*in für Psychotherapie
Fr. 09.10.2020 15:00
Oldenburg

- In Kooperation mit dem Delta Institut Oldenburg Psychotherapeuten benötigen nach dem Gesetz eine staatliche Zulassung zur Ausübung der Heilkunde. Dazu werden die Teilnehmenden dieses einjährigen Lehrgangs inhaltlich fundiert und kompetent auf die Prüfung vorbereitet. Die Inhalte orientieren sich an der Richtlinie zur Durchführung des Verfahrens zur Erteilung einer Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz (Psychiatrische Krankheitslehre für Erwachsene und Kinder, Anamnese, Befund & Diagnose, Grundlagen der Allgemeinen Psychologie, verschiedene Therapieformen, Krisenintervention, Notfallpsychiatrie, Rechtsgrundlagen in der Psychotherapie & Psychiatrie). Es sollen insbesondere Personen angesprochen werden, die eine therapeutische Ausbildung absolviert haben, sich darin befinden oder eine psychotherapeutische / beratende Tätigkeit in Zukunft anstreben und noch keine Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde besitzen. Lehrer, Erzieher, Hospizhelfer, Betreuer und Personen in vergleichbaren Berufen können hier ihre beruflichen Kompetenzen erweitern. Der Lehrgang beinhaltet das Zertifikat "Psychologische*r Berater*in", umfasst aber keine vertiefende Ausbildung in einer Therapiemethode. Dieser Lehrgang vermittelt grundlegendes Wissen: Das bedeutet, nach bestandener staatlicher Prüfung sind zwar die rechtlichen Voraussetzungen für psychotherapeutisches Arbeiten erfüllt. Für das praktische Arbeiten mit Patienten ist es jedoch sehr ratsam bzw. erforderlich, dass man sich darüber hinaus zumindest in einer therapeutischen Methode fundierte Kompetenzen aneignet. Bei einer Prüfungsteilnahme fallen weitere Kosten an. Lehrbücher werden zu Beginn des Lehrgangs bekannt gegeben.

Kursnummer 20BO33525L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.780,00
(zzgl. Lehrbücher) Eine Ratenzahlung ist möglich. Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Dipl.-Psych. Angela Paradies
Stricken - Strickmuster und UFOs
Fr. 23.10.2020 15:00
Oldenburg

- Wenn Sie bereits etwas stricken können, aber für ein richtiges Strickstück noch Anleitung oder Begleitung möchten, dann sind Sie hier richtig. Auch UFOs, unfertige Objekte, die seit längerem im Schrank überwintern, können in diesem Kurs fertig gestellt werden. An den einzelnen Kurstagen wird jeweils ein spezielles Strickmuster vorgestellt, z. B. das Patentmuster oder Zopfmuster.

Kursnummer 20BO41404
Kursdetails ansehen
Gebühr: 52,00
(inkl. Kopierkosten 0,50 € und für Kaffee / Tee und Kuchen 20 €)
Dozent*in: Sabine Nindel
Noch 2 Plätze frei.
Aufbaukurs: Zeichnen II Faltenwurf und Pflanzen
Do. 26.11.2020 19:30
Oldenburg

- Falten machen ihn erst interessant. - Also, das gilt zumindest für den Kurs! Denn wie sich der Faltenwurf zeichnen lässt, ist neben der Darstellung von Pflanzen Kursthema. So eignen sich Falten gut, um Licht und Schatten zu studieren. Wer mit den Grundlagen vertraut ist, kann sich hier also mit zwei speziellen Themen auseinander setzten.

Kursnummer 20BO41301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 88,00
Dozent*in: Volker Holte
Deutschkurs für Geflüchtete - Anfänger
Mo. 07.12.2020 13:30
Oldenburg

- Für geflüchtete Menschen, die die lateinischen Schriftzeichen als Basis für den Sprachkurs erlernen wollen.

Kursnummer 20BO58244Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: förderbar
Dozent*innenteam
Deutschkurs für Geflüchtete A1
Mo. 14.12.2020 13:15
Oldenburg

- Für geflüchtete Menschen mit geringen Vorkenntnissen. Voraussetzung ist die Beherrschung der lateinischen Schriftzeichen.

Kursnummer 20BO58243Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: förderbar
Dozent*innenteam
Offene Lernwerkstatt Selbstgesteuert und computergestützt lernen
Do. 14.01.2021 10:00
Oldenburg

- Sie möchten Ihre Fähigkeiten im Lesen und Schreiben verbessern? Sie möchten am Computer lernen? Sie möchten eigene Texte schreiben? In der Lernwerkstatt stehen Ihnen vielfältige Lernmaterialien zur Verfügung, die Sie ausprobieren und nutzen können. Dabei werden Sie von einer Lernbegleiterin beraten und unterstützt. Die Lernwerkstatt ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kursnummer 21AO72224
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*in: Tatiana Serdyukova
Noch 3 Plätze frei.
Berufssprachkurs mit Brückenelement Ziel B2
Mo. 08.02.2021 09:00
Oldenburg

- Der Berufssprachkurs richtet sich an Personen, die bereits über ein B1-Zertifikat verfügen und ihre Deutschkenntnisse weiter ausbauen möchten. Der Kurs endet mit einer B2-Zertifikatsprüfung (GER).

Kursnummer 21AO58913
Kursdetails ansehen
Gebühr: förderbar
Dozent*innenteam
Kundalini-Yoga - online Mit Vorkenntnissen
Mo. 08.02.2021 17:30

- "Kundalini" - ein schönes Wort. Und eine schöne Bedeutung: Kundalini heißt Lebenskraft. Durch einfache, auch dynamische Übungen, verbunden mit der Atmung, lernen Sie, diese in uns wohnende Kraft und das Nervensystem zu stärken. Meditation und Entspannung, auch umrahmt von Mantren, vertiefen diese Erfahrungen. Regelmäßiges Üben führt zu mehr Wachheit und Lebendigkeit.

Kursnummer 21AO22148Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
Dozent*in: Tanja Schipper
Noch 2 Plätze frei.
Yoga - online Mit Vorkenntnissen
Mo. 08.02.2021 20:00

- Hatha-Yoga ist ein Weg, Ruhe und Kraft in sich zu finden. Praktische Yogaübungen werden geübt und erläutert - insbesondere natürliches Atmen, Körperhaltungen, Konzentration, Beweglichkeit und Entspannung. Auf sanfte Weise werden die Muskeln gedehnt, Verspannungen gelöst, Muskeln und Nerven gestärkt. Ziel ist, die körperlichen und geistig-seelischen Funktionen zu harmonisieren und einen besseren Umgang mit sich selbst und der Umwelt zu erlernen.

Kursnummer 21AO221211
Kursdetails ansehen
Gebühr: 117,00
Dozent*in: Michaela Freund
Dru Yoga - online Für Einsteiger geeignet - sehr sanft
Di. 09.02.2021 09:00

- Dru Yoga ist eine sanfte Form des Yogas mit dem Ziel, Körper und Geist zu entspannen und Blockaden zu lösen. Fließende Bewegungen, Atemübungen, Bewusstmachen der Energiezentren im Körper (Chakras), Achtsamkeit und meditative Momente sind Inhalte der Übungsstunden. Dru Yoga kann unabhängig von Alter und Konstitution praktiziert werden.

Kursnummer 21AO221701
Kursdetails ansehen
Gebühr: 117,00
Dozent*in: Michaela Freund
Fortbildung: Coach für Logotherapie
Sa. 13.03.2021 10:00
Oldenburg

- Viktor E. Frankl beschreibt den Menschen als Wesen, das primär auf der Suche nach dem Sinn ist. Seine Kernbegriffe lauten: Freiheit des Willens und Wille zum Sinn. Bewusste Sinnfindung, Klarheit, Orientierung, Handlungskompetenz - dies sind wesentliche Leitlinien der auf ihn begründeten Logotherapie. Die Schwerpunkte der Fortbildung: Grundlagen und Aktualität der Logotherapie und Existenzanalyse Einstellungsveränderungen - Trotzmacht des Geistes (Frankl). Entsprechend seiner Aussage: Ich muss mir von mir nicht alles gefallen lassen. Gesprächsführung Das Erstgespräch Achtsamkeit für Therapeuten, Beratende und Coaches Resilienz in der Logotherapie Sokratische Dialogführung und logotherapeutische Kasuistik Coaching für Führungskräfte in Wirtschaft und Non-Profit Unternehmen Zielgruppe: Coaches, Psychologische Berater/-innen, Heilpraktiker/-innen für Psychotherapie, Sozialarbeiter sowie medizinisch / pädagogisch tätige und an Logotherapie interessierte Personen. Die Ausbildung wird nach dem erfolgreichen Besuch aller Module von der Akademie Logotherapie nach Viktor E. Frankl mit dem "Coach für Logotherapie" zertifiziert. Damit können alle Teilnehmenden beim Viktor Frankl Institut Wien akkreditiert und gelistet werden. Dozentinnen-Team: Petra Dau, Astrid Hagedorn, Winfried Heuser, Gabriele Hradetzky Information und Anmeldung: Akademie für Logotherapie nach Viktor E. Frankl: Petra Dau: 0451 30497519 oder 0171 2889702 oder www.logotherapie-coach.com.

Kursnummer 21AO33511L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 2.560,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Petra Dau
Lesen und Schreiben von Anfang an
Do. 18.03.2021 17:30
Oldenburg

-

Kursnummer 21AO72215
Kursdetails ansehen
Gebühr: 111,00
(inkl. 6 € Lehrmaterial)
Dozent*in: Tatiana Serdyukova
Noch 1 Plätze frei.
Berufssprachkurs mit Brückenelement Ziel B2
Mo. 26.04.2021 08:45
Oldenburg

- Der Berufssprachkurs richtet sich an Personen, die bereits über ein B1-Zertifikat verfügen und ihre Deutschkenntnisse weiter ausbauen möchten. Der Kurs endet mit einer B2-Zertifikatsprüfung (GER).

Kursnummer 21AO58910
Kursdetails ansehen
Gebühr: förderbar
Dozent*innenteam
Systemische*r Berater*in (VHS) vhsConcept - Berufsbegleitender Zertifikatslehrgang
Fr. 07.05.2021 16:00
Oldenburg

- Der Lehrgang richtet sich an Personen, die im weiten Feld sozialer, pädagogischer und/oder beraterischer Arbeit mit Familien, Teilfamilien, Gruppen oder Organisationen arbeiten. Ziel ist die Professionalisierung im jeweiligen Arbeitsbereich durch die Erarbeitung einer systemischen Sichtweise und deren Integration in die eigenen Arbeitszusammenhänge. Schwerpunkt sind dabei die Vertiefung und Stärkung sozialer, kommunikativer, methodischer und beraterischer Kompetenzen. Inhalte: - Soziales Wirken und Systemisches Modell - Systemische Kommunikation - Krisengespräche, Konfliktbewältigung und Interventionsstrategien - Familien-Rekonstruktion - Funktionale und dysfunktionale Familienstrukturen - Selbstfürsorge der/des Berater/-in Die Einarbeitung Ihrer persönlichen Erfahrungen in die genannten Inhalte ist wichtiger Bestandteil des Fortbildungskonzepts. Der Lehrgang umfasst insgesamt 218 Unterrichtsstunden (Ustd.): 168 Ustd. Präsenzzeit 20 Ustd. Peer-Gruppen 20 Ustd. Supervision 10 Ustd. Schriftliche Ausarbeitung eines Fallbeispiels Die maximale Fehlzeit darf 10% betragen. Die Weiterbildung endet mit einem Kolloquium. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit dem Zertifikat Systemische/-r Berater/-in (VHS) bescheinigt. Vor einer Anmeldung findet ein (möglichst) persönliches Gespräch zur Klärung Ihrer Erwartungen in der Volkshochschule statt. Zugangsvoraussetzungen: Die Teilnehmer*innen verfügen über ein abgeschlossene Berufsausbildung sowie über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien, Teilfamilien, Gruppen und/oder Organisationen. Aufgrund des stark selbstreflektorischen Charakters des Lehrgangs führen wir vor dem Lehrgang ein Vorgespräch mit potentiellen Teilnehmenden. Eine Online-Anmeldung ist daher nicht möglich. Informationen und Beratung: Claudia Grove, E-Mail: grove@vhs-ol.de oder Tel.: 0441 92391-32.

Kursnummer 21AO33535L
Kursdetails ansehen
Gebühr: 2.450,00
(inkl. 20 Ustd. Supervision, zzgl. 150 € Prüfungsgebühren) Keine Ermäßigung möglich. Ratenzahlung ist möglich.
Dozent*in: Dipl.-Päd. Christine Bunjes
Deutschkurs für Geflüchtete / Vertiefungskurs A2-B1 Projekt: Förderung von Maßnahmen zum Spracherwerb (Deutsch) von Geflüchteten
Do. 20.05.2021 08:30
Sandkrug

- Sprachkurs für Geflüchtete - Vertiefungskurs Ziel: Prüfung: DTZ - Deutschtest für Zuwanderer (A2-B1)

Kursnummer 21AH58830Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei
Dozent*innenteam
Aus Gesellschaft und Politik Diskussionsrunde zu ausgewählten politischen Themen
Mi. 26.05.2021 10:45
Oldenburg

- Interessiert Sie, was in Politik und Gesellschaft vor sich geht? Möchten Sie mit anderen darüber sprechen, was in der kommunalen, Landes-, Bundes- oder internationalen Politik geschieht? Dann bietet sich dieser Gesprächskreis an, in dem Sie mit den anderen Teilnehmern die Diskussionsthemen bestimmen.

Kursnummer 21AO11020A
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,00
Keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Lothar Schmidt
Lesen, Schreiben und Rechnen von Anfang an Intensivkurs am Vormittag
Mo. 31.05.2021 08:30
Oldenburg

-

Kursnummer 21AO72210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 258,00
(inkl. 20 € Lehrmaterial)
Dozent*in: Nadine Engel
Noch 1 Plätze frei.
Yoga in der Mittagspause
Mo. 31.05.2021 12:45
Oldenburg

- Yoga hilft uns dabei, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Es entspannt, und Sie schöpfen neue Kraft für den Tag. Nutzen Sie die Mittagszeit für eine bewegte Pause und schaffen Sie sich Freiräume für mehr Gelassenheit, Ruhe und Schaffenskraft am Arbeitsplatz.

Kursnummer 21AO22090
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Gilda Rosales-de Boer
Noch 1 Plätze frei.
Progressive Muskelentspannung Nach Jacobsen
Mo. 31.05.2021 18:15
Oldenburg

- Vier Uhr morgens, aber der Schlaf will nicht kommen. Dafür sind Kopfschmerzen und Nervosität schon da. Viele Menschen leiden unter diesen Beschwerden. Lindern lassen sie sich z. B. durch die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen. Sie beruht auf dem Prinzip der An- und Entspannung. Durch diesen Wechsel können Verspannungen bewusster wahrgenommen und die körperliche und seelische Ausgeglichenheit unterstützt werden.

Kursnummer 21AO22510
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Alcke Onnen-Lübben