Skip to main content

Familie und Persönlichkeit

8 Kurse
VHS Oldenburg
VHS Hatten + Wardenburg

Loading...
Informationsveranstaltung: Ehrenamtliches Engagement in Deutschland und die Arbeit von Freiwilligenagenturen
Mi. 24.04.2024 18:00
  Hatten

- Viele Menschen wollen sich ehrenamtlich engagieren, wissen aber nicht, in welchen Bereichen Bedarfe für eine Unterstützung bestehen und welche Tätigkeiten zu ihnen passen könnten. Als kompetente Informations- und Beratungsstellen stehen im Bundesgebiet über 500 Freiwilligenagenturen zur Verfügung. Seit Mai 2012 hat die Freiwilligenagentur Wildeshausen "mischMIT!" über 700 Personen in Kooperation mit über 130 gemeinnützigen Einrichtungen und über 350 unterschiedlichen Angeboten in ein bürgerschaftliches Engagement vermittelt. Fündig werden können Sie in über 180 Angeboten. Sei es ein Engagement mit Kindern, Jugendlichen, Senioren, Geflüchteten, Menschen mit Behinderung, Kranken oder mit Tieren - die Vielfalt ist riesig!

Kursnummer 24AH13500
Wie Trauernden begegnen
Di. 07.05.2024 18:00
  Oldenburg

- Eine trauernde Person wünscht sich Achtsamkeit, Mitgefühl, Wertschätzung und Verständnis. Oft weiß man jedoch nicht, was man sagen soll. Hat Angst, etwas falsch zu machen oder selbst die Fassung zu verlieren. Man fühlt sich hilflos und geht dem trauernden Menschen vielleicht sogar aus dem Weg. Der Abend möchte insbesondere Angehörige und Freunde ermutigen, mit Trauernden Kontakt aufzunehmen und so auch dazu beizutragen, Sterben und Tod aus der Tabuzone heraus zu bringen.

Kursnummer 24AO13504Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,00
Keine Ermäßigung möglich.
Macht Schuld Sinn? - Versäumnisse am Ende des Lebens Verzeihen, vergeben, versöhnen?
So. 26.05.2024 09:00
  Oldenburg

- Ist Ihnen das schon einmal begegnet: Bin ich mir selbst treu geblieben? Habe ich zu viel gearbeitet? Habe ich meine Kontakte nicht gepflegt? Habe ich meine Gefühle nicht ausgedrückt? Die Auseinandersetzung mit Versäumnissen kann sehr befreiend und erfüllend sein, sowohl in der Trauer- oder Sterbebegleitung wie auch ganz einfach fürs eigene Leben! Verzeihen, vergeben, versöhnen! Was bringt mir das und wie geht das überhaupt? Die Trauerbegleiterin Chris Paul hat zu dem nicht einfachen Thema Schuld ein Buch "Macht - Schuld - Sinn" veröffentlicht, in dem sie interessante Aspekte zu diesen Fragen bietet. Diese Fragen werden gemeinsam diskutiert, um am Ende des Seminars zu der von Chris Paul aufgestellten These des "Raums ohne Strafe" zu gelangen. Chris Paul bietet neue Sichtweisen zu dem möglich Sinn von Schuldgefühlen. Ihre Thesen werden in diesem Seminar vorgestellt. Die Dozentin stellt unterschiedliche Gegenstände im Kontext Schuld vor, zu welchen die unterschiedlichen Assoziationen der Teilnehmer*innen behandelt werden. Ein ganzheitlicher Ansatz der Chris Pauls These des „Raums ohne Strafe“ am Ende des Seminars unterstreichen soll.

Kursnummer 24AO13505Z
Letzte Hilfe Erste und Letzte Hilfe als Ausdruck gelebter Mitmenschlichkeit
Mi. 29.05.2024 17:30
  Oldenburg

- In unserer Gesellschaft ist Erste Hilfe eine selbstverständliche Aufgabe jedes Bürgers. Ebenso soll die Letzte Hilfe Ausdruck einer Sorgekultur in unserem gemeinsamen Leben sein. Bei diesem Kurs möchten die Referenten den Teilnehmern vermitteln, was wichtig und zu beachten ist, wenn in ihrem Umfeld ein Mensch stirbt. Dazu bietet der Letzte Hilfe Kurs umfangreiche Informationen, um die Vorgänge am Lebensende verstehen zu können. Inhalte: Sterben ist ein Teil des Lebens, Vorsorgen und Entscheiden, Not lindern, Abschied nehmen.

Kursnummer 24AO13522Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Keine Ermäßigung möglich.
Selbsterfüllende Prophezeiung Mythos oder Wahrheit?
Di. 04.06.2024 18:30
  Wardenburg

- Die selbsterfüllende Prophezeiung geht davon aus, dass wir bestimmte Überzeugungen oder Erwartungshaltungen gegenüber etwas oder jemandem aufweisen und diese dann auch tatsächlich zu unserer Realität werden. Aber was ist wirklich dran? Kann man tatsächlich Vorhersagen schaffen, die sich selbst erfüllen? Und wenn ja - wie kann ich dieses Geschenk im positiven Sinne für mich selbst nutzen? Erkunden Sie diese Fragen gemeinsam im Seminar.

Kursnummer 24AW13501
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Nicole Mehra
Im Alter zuhause bleiben Hilfe durch osteuropäische Betreuungskräfte
Do. 06.06.2024 19:00
  Kirchhatten

- Niemand möchte ins Heim, sondern lieber zuhause alt werden! Aber wie soll das gehen, wenn der Mensch hilfsbedürftig wird und die Kinder bereits durch den Alltag über Gebühr belastet sind? Beliebt ist die Betreuung durch Haushaltshilfen aus Osteuropa, die mit den Hilfsbedürftigen in einem Haushalt leben und so im Notfall ansprechbar sind. Viele Betroffene und Angehörige scheuen jedoch diesen Schritt, weil sie nicht abschätzen können, was auf sie zukommt. Die Referentin Birgit Jacobsen informiert über die Fakten und Bedingungen einer osteuropäischen Betreuungskraft als "24-Stunden-Hilfe".

Kursnummer 24AH13511
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Keine Ermäßigung möglich.
Workshop: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht Medizin - Recht - Mensch - auf was es ankommt
Do. 13.06.2024 18:30
  Oldenburg

- Die Patientenverfügung - ist sie eigentlich sinnvoll und welche Formulierungen sind rechtsgültig? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Patientenverfügung zu verfassen. Möchte ich alles wasserdicht für mich selbst entscheiden, oder bin ich gewillt, nahestehenden Menschen Entscheidungsfreiheiten einzuräumen? In diesem Workshop wird anhand von Beispielen auf die differenzierte Formulierung einer Patientenverfügung eingegangen, natürlich unter Beachtung der neuesten rechtlichen Vorgaben.

Kursnummer 24AO13521
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Josef Roß
Wie gestalte ich Erinnerung an Verstorbene?
So. 16.06.2024 10:00
  Oldenburg

- Ein mir wichtiger Mensch ist gestorben, das kann schon lange her sein. Eine mehr und mehr überholte Trauertheorie propagierte das Loslassen. Viel wichtiger scheint es jedoch zu sein, zu lernen, wie man einen geliebten Menschen in seinem Inneren bewahren kann. Wie ist eine - nun freilich andere - innere Beziehung zu dieser Person zu leben? Wie kann eine neue, bleibende und freudvolle Erinnerung geschaffen werden? Die Dozentin stellt Möglichkeiten, wie einen "Hello-Brief", Übungen aus dem "Kaleidoskop des Trauerns" und eine Herzkohärenz-Übung vor. Er soll nicht vergessen werden, es soll etwas bleiben!

Kursnummer 24AO13506Z
Loading...
24.04.24 05:30:16