Aktuelles

Mit dem Z-Kurs auch ohne Abitur zum Studium

Der Z-Kurs hilft Ihnen dabei, auf dem Weg zur Zulassungsprüfung einen kühlen Kopf zu wahren. ▪ Bild: Unsplash

Studieren? Das geht auch ohne Abitur. Bei der Vorbereitung auf die Zulassungsprüfung ist der Z-Kurs der VHS Oldenburg behilflich. Auch im kommenden Jahr bieten wir wieder zwei Vorbereitungskurse an: vormittags oder abends. Start für beide ist am Montag, 25. März 2019. Sie können sich schon jetzt beraten lassen.

Regionalmesse „aufgetischt!“ 2019 in Bildern

Die Ausstellerinnen und Aussteller der Regionalmesse „aufgetischt!“ 2019 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Die VHS und Kostbar sagen Danke für ein wunderbares Wochenende bei der Regionalmesse „aufgetischt!“ am 19. und 20. Januar. Impressionen der Messe haben wir in einer Fotogalerie für Sie zusammengestellt.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und bedanken uns bei unseren Ausstellerinnen und Ausstellern für ihren Einsatz und bei Ihnen für Ihren Besuch!

Wer nicht dabei sein konnte: Der Oldenburger Food-Blog „Oldenburg isst“ hat eine Podcast-Folge zur diesjährigen Regionalmesse „aufgetischt“ veröffentlicht.

Sprachen lernen in der Mittagspause

Bild: Unsplash

Es gibt verschiedene Wege, die Mittagspause zur Regeneration zu nutzen. Neben Entspannungstechniken und Bewegung (und der Nahrungsaufnahme, natürlich) kann auch die Beschäftigung mit ganz anderen Themen für die zweite Tageshälfte inspirierend wirken. Konversationskurse schaffen eine entspannte und soziale Atmosphäre für die kurze Pause von der To-Do-Liste. Im kommenden Semster bieten wir die Mittagspausenkonversation auf Englisch an.

Flexibler Spanisch lernen

Lernen von Zuhause ▪ Bild: Unsplash

Menschen kommen gerne in die VHS, um neue Kontakte zu knüpfen. Doch manchmal fehlt die Zeit, sich jede Woche auf den Weg zum Unterricht zu machen. Die Lösung heißt „Blended Learning“: Einmal im Monat kommen Sie mit Ihren Mitlernenden und der Kursleitung für Präsenztermine zusammen, um gemeinsam Ihre Fortschritte zu betrachten. Dazwischen lernen Sie mit Online-Übungen – wann und wo es Ihnen am besten passt.

Im kommenden Semester bieten wir drei Spanischkurse an, in denen Sie das Konzept „Blended Learning“ kennenlernen können: Einen Grundkurs mit Präsenzterminen an Freitagen, einen Grundkurs an Samstagen sowie einen Aufbaukurs an Samstagen.

Alphabetisierung und Grundbildung: Wissenschaftsminister Björn Thümler informiert sich über digitales Lernangebot Beluga

v.l.n.r.: Nadine Engel, Karsten Cornelius, Achim Scholz, Andreas Gögel, Minister Björn Thümler ▪ Bild: VHS Oldenburg

Am Freitag, 11. Januar, besuchte Björn Thümler, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, die VHS Oldenburg, um sich über die Weiterentwicklung der Lernsoftware Beluga zu informieren. Die bisher ausschließlich zum Download verfügbare Software wird in Kürze um eine Online-Variante und eine App ergänzt. Für die Nutzerinnen und Nutzer bedeutet dies mehr zeitliche und räumliche Flexibilität beim Lernen. „Es ist wichtig, die Lebenssituation von funktionalen Analphabeten zu verbessern, um ihnen Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu eröffnen“, sagt Minister Björn Thümler. „Viele Betroffene versuchen aus Angst vor Stigmatisierung, ihre Schwäche zu kaschieren. Die im Regionalen Grundbildungszentrum der Volkshochschule Oldenburg entwickelte Lernsoftware Beluga, die auch auf mobilen Endgeräten und als Webanwendung verfügbar ist, ist für viele Menschen eine große Hilfe. Mit diesem Projekt nimmt die Volkshochschule Oldenburg bundesweit eine Vorreiterrolle bei der Alphabetisierung ein.“

Projektmitarbeiterin Nadine Engel und Webentwickler Karsten Cornelius stellten die von ihnen entwickelte Lernsoftware vor, mit der das Lesen, Schreiben und Rechnen durch Lernspiele auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen geübt werden kann. Neben einem allgemeinen Wortschatz werden auch Wortschätze für verschiedene Berufsfelder angeboten. Seit ungefähr fünf Jahren steht Beluga zur Verfügung und wurde in diesem Zeitraum mehr als 20.000 Mal heruntergeladen.

Der Lokalsender Oldenburg eins berichtete am Mittwoch, 16. Januar, in „Oeins aktuell“ von Minister Thümlers Besuch. Zu sehen ist der Beitrag in der Mediakthek von Oeins.