Aktuelles

Herbstquiz-Gewinner freuen sich über Kursgutscheine

Das Bild zeigt die Gewinner des Herbstquiz' und den Leiter der VHS Oldenburg, Andreas Gögel.
Tim Bloem, Bianca Lührs mit Tochter, Andreas Gögel, Markus Köhler ▪ Bild: VHS Oldenburg

Wissen gewinnt – so riefen wir von Ende August bis Mitte Oktober zum Mitmachen auf. Zu gewinnen gabs VHS-Kursgutscheine. Die Auslosung unserer Glücksfeen hat drei Gewinner ermittelt, denen VHS-Leiter Andreas Gögel am 2. November ihre Gewinne überreichte.
Mit dem 1. Preis hat Christian Klein einen Gutschein im Wert von 150,- € gewonnen, den seine Frau in Begleitung der kleinen Tochter stellvertretend entgegen nahm.
Über den 2. Preis, einen Gutschein in Höhe von 100,- € freute sich Markus Köhler.
Den 3. Preis, einen Gutschein in Höhe von 50,- € gewann Tim Bloem.

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit unseren Angeboten!

Jugendwerkstätten freuen sich über IKEA-Gutschein

Das Bild zeigt Jugendliche und Mitarbeiter der Jugendwerkstatt LUPO.
VHS-Jugendwerkstätten bei IKEA

Die Teilnehmer der VHS-Jugendwerkstätten hatten viel Spaß beim Shoppen: Sie durften den Hauptgewinn des diesjährigen IKEA-Smörgasbord – einen Warengutschein in Höhe von insgesamt 1.000 € – für eine gut abgestimmte, kunterbunte Mischung von Regalen über Schränke und Dekostoffe und Gardinen bis hin zu Pfanzen, Farben und Töpfen verwenden.

Zum Smörgasbord (schwedisches kaltes Buffet) hatte das Möbelhaus im September Geschäftspartner und Freunde eingeladen. Dabei hatte Andreas Gögel, Geschäftsführender Vorstand der VHS Oldenburg, das große Los gezogen.

Ikea-Gewinnspiel: Wir haben gewonnen!

Die Gewinner des Smörgasbord. ▪ Bild: IKEA

Bei der Veranstaltung Smörgasbord am 9. September, die IKEA einmal jährlich für Geschäftspartner und Freunde durchführt, hat Andreas Gögel, Geschäftsführender Vorstand der VHS Oldenburg, an einem Gewinnspiel zu Gunsten gemeinnütziger Organisationen teilgenommen – und den Hauptpreis gewonnen: einen Einkaufsgutschein in Höhe von 1.000 €.

Je zur Hälfte kommt dieser Gutschein der Oldenburger Jugendwerkstatt und der Jugendwerkstatt LUPO zu Gute.

Ausstellungseröffnung von Meike Becker-Khalfaoui und Theo Haasche

Ausstellungseröffnung, das Bild zeigt die Künstler und Verantwortlichden
Ausstellungseröffnung, vlnr: Theo Haasche, Andreas Gögel, Meike Becker-Khalfaoui, Melanie Wichering, Martina van de Gey ▪ Bild: VHS Oldenburg

Am Donnerstag, 10. September 2015 wurde in Kooperation mit dem Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler, Bezirksgruppe Oldenburg und dem Freundeskreis Bildender Künstlerinnen und Künstler Oldenburg die neunte gemeinsame Doppel-Ausstellung mit Bildern von Meike Becker-Khalfaoui und Theo Haasche eröffnet.

Die Reduktion der Bildelemente auf das Wesentliche, immer in der Anmutung von Leichtigkeit und Durchlässigkeit, sind prägnante Aspekte der Arbeiten Meike Becker-Khalfaouis.

Die Bilder von Theo Haasche sind selten eindeutig. Erscheint ihm das Bild rätselhaft, umso besser. Ihn fasziniert es immer wieder, die weiße Leinwand in eine Illusion von Raum zu verwandeln, ohne dabei direkt gegenständlich zu arbeiten.

Die Ausstellungen sind bis zum 15. Januar 2016 im VHS-Haus zu sehen.

Bühne frei – die VHS beim Oldenburger Stadtfest

Das Bild zeigt vier Personen auf eine Bühne.
Publikumsquiz beim Oldenburger Stadtfest

Eine Stunde lang gehörte der VHS Oldenburg am wunderbar sonnigen Stadtfest-Samstag die Bühne des Senders Radio 21.

Moderatorin Insina Lüschen führte durch ein Programm, in dem der Komiker und Pantomime Cirillo ganz ohne Worte auskam, die (Neu)-Oldenburger Barrie Redfern und Scott Haslett ihre Wort in ihrer Muttersprache Englisch wählten, und in dem VHS-Leiter Andreas Gögel und der Koch Thorben Grübnau die wichtigsten Worte ihrer Quiz-Kandidatin überließen.

Hier geht's zur Bildergalerie unserer Bühne auf dem Stadtfest.

Auch nach dem Stadtfest und ganz ohne Bühne gibt's in der VHS Oldenburg noch etwas zu gewinnen – klicken Sie hier.